Tag Archiv: Klinik

© PI Coburg

Abgelenkt in Coburg: 25-Jährige sorgt für Unfall mit sechs Autos

Eine 25-Jährige sorgte am Dienstag (30. Juni) in Coburg für einen Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Zwei verletzte Personen und mehrere Zehntausend Euro Schaden sind die Bilanz des Unfalls.

25-Jährige prallt mit Fahrschulauto zusammen

Gegen 17:10 Uhr geriet die 25 Jahre alte Frau aus Coburg, weil sie abgelenkt war, im Kürengrund in Richtung Innenstadt auf die Gegenfahrbahn. Auf der Gegenfahrbahn war eine Fahrschülerin mit Fahrlehrer unterwegs. Sie versuchten zwar noch auszuweichen, konnten eine Kollision mit der 25-Jährigen nicht verhindern.

Unfall mit drei weiteren Fahrzeugen

Die 25-Jährige streifte nach dem Zusammenstoß ein weiteres Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Daraufhin stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Honda, der in Richtung Scheuerfeld unterwegs war, zusammen. Ein hinter dem Honda fahrendes Auto konnte vor der Unfallstelle noch rechtzeitig anhalten, ein dahinter fahrender Pkw fuhr auf das vorrausfahrende Fahrzeug auf.

Fahrschülerin und 25-Jährige werden verletzt

Durch den Unfall erlitten die 25-Jährige und die Fahrschülerin leichte Verletzungen. Beide kamen in die Klinik Coburg. Vier der sechs Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt gegen die 25-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von mindestens 80.000 Euro.

© PI Coburg
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Porsche prallt in Oldtimer: Vier Verletzte bei Kollision in Coburg

Zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Freitagnachmittag (12. Juni) am Thüringer Kreuz in Coburg. Vier Personen erlitten durch die Kollision Verletzungen. Der Schaden summierte sich auf fast 100.000 Euro! Weiterlesen

Sonnefeld: 72-Jähriger droht sich & seine Frau umzubringen

Ein in Trennung lebendes Ehepaar aus einem Ortsteil von Sonnefeld (Landkreis Coburg) geriet am Donnerstagabend (11. Juni) in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung drohte der Mann (72) sich und seine Ehefrau umzubringen. Die Polizei wies den Senior in eine Fachklinik ein. Weiterlesen

Geroldsgrün: Motorrad prallt mit Pkw zusammen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es am Donnerstagabend (11. Juni) auf der Strecke zwischen Geroldsgrün in Richtung Bobengrün im Landkreis Hof. Ein Motorradfahrer setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Großeinsatz in Coburg: Polizei holt Katze aus Wohnung

Wie die Polizei am Donnerstag (11. Juni) mitteilte, kam es am Mittwochabend (10. Juni) zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdienst in einem Mehrfamilienhaus in Coburg. Ein Patient einer Klinik teilte zuvor der Polizei mit, dass sich in seiner Wohnung eine Katze befinden würde, um die der Mann sich derzeit nicht kümmern konnte. Vor Ort trafen die Beamten auf die Ehefrau, die bei dem Einsatz sogar einen Beamten verletzte. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Selb: 43-Jähriger prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Aus bislang unklarer Ursache kam am Sonntagnachmittag (07. Juni) ein 43-Jähriger mit seinem Auto in Selb (Landkreis Wunsiedel) von der Straße ab und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Die Unfallursache steht bislang noch nicht fest. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen
© Pixabay / Symbolbild

Gößweinstein: 25-Jähriger verletzt sich beim Klettern schwer

Beim Klettern im Gößweinsteiner Ortsteil Wölm (Landkreis Forchheim) verlor ein 25-Jähriger am Pfingstmontag (01. Juni) die Kontrolle und wurde verletzt. Der junge Mann war mit einem Freund am Fels „kalte Wand“ klettern. Weiterlesen

A9 / Berg: Schwerverletzter nach Kollision mit Lkw

In der zum Donnerstag (28. April) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Rastanlage Frankenwald / Ost in Berg (Landkreis Hof) an der Autobahn A9. Ein 61-Jähriger prallte mit seinem Pkw gegen einen Sattelzug. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Weiterlesen
© PI Hof

B15 / Hof: 18-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Eine Fahranfängerin (18) überschlug sich am frühen Mittwochmorgen (27. Mai) mit einem Pkw auf der Bundesstraße B15 zwischen Moschendorf und Hof. Zwei Personen wurden verletzt. Die Unfallstelle musste komplett gesperrt werden.

18-Jährige will Tier ausweichen und kommt auf dem Autodach zum Liegen

Gegen 2:45 Uhr war die 18-Jährige aus dem Landkreis Hof mit ihrem Dacia auf der B15 in Richtung Hof unterwegs. Eigenen Angaben zufolge wollte sie einem auf der Straße befindlichen Tier ausweichen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss prallte die 18-Jährige in die Leitplanke, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Beide 18-Jährige werden verletzt

Sowohl die 18-Jährige als auch ihre Beifahrerin (18) erlitten leichte Verletzungen. Sie befreiten sich selbstständig aus dem beschädigten Pkw. Der Rettungsdienst brachte beide ins Klinikum.

12.000 Euro Unfallschaden entstanden 

Der Dacia wurde vor Ort geborgen. Die Einsatzkräfte sperrten die Unfallstelle in Richtung Hof für eineinhalb Stunden komplett ab. Der Gesamtschaden lag bei 12.000 Euro.

© PI Hof

Teuschnitz: Motorradfahrer kollidiert frontal mit Pkw

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und Pkw kam es am Sonntagnachmittag (24. Mai) auf der Kreisstraße zwischen Teuschnitz und Reichenbach im Landkreis Kronach. Ein 62-jähriger Motorradfahrer setzte zum Überholen an und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Weiterlesen
© Klinikum Bayreuth

Klinikum Bayreuth GmbH: Es gilt erneut grundsätzliches Besuchsverbot

Ab dem morgigen Dienstag (19. Mai) gilt im Klinikum Bayreuth GmbH wieder ein grundsätzliches Besuchsverbot. Zudem wird es bis nach den Pfingstferien keine Ausweitung der geplanten Behandlungen geben. Dies gab am Montag (19. Mai) das Klinikum in einer Mitteilung bekannt. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Schlüsselfeld: Motorradunfall fordert zwei Schwerverletzte

Wie die Polizei am Montag (18. Mai) mitteilte, stießen am Samstagnachmittag (16. Mai) ein Pkw und ein Motorrad in Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) zusammen. Ein Pkw-Fahrer missachtete hierbei die Vorfahrt eines Bikers. Zwei Personen wurden verletzt. Weiterlesen

Ebermannstadt: Motorradfahrer (19) wird bei Sturz schwer verletzt

Aufgrund eines Fahrfehlers verlor ein 19-Jähriger am Sonntagnachmittag (10. Mai) auf der Kreisstraße von Ebermannstadt in Richtung Drosendorf (Landkreis Forchheim) die Kontrolle über sein Motorrad. Der junge Mann kam verletzt in ein Krankenhaus. Weiterlesen
12345