Tag Archiv: Kofferraum

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Während der Fahrt durch Hof: Feuer im Kofferraum eines Taxis

Ein Sachschaden von rund 1.500 Euro verursachte am Montagabend (30. September) ein Brand im Kofferraum eines Taxis in Hof! Fahrer und Fahrgast im Mercedes blieben unverletzt. Beamte der Polizei Hof versuchen derzeit, die Ursache des Feuers zu klären.

Weiterlesen

Hokuspokus in Hof: Autofahrer hielt sich für David Copperfield!

Zivile Beamte der Polizeiinspektion Hof trauten Ihren Augen nicht, als plötzlich der Fahrer eines Ford Focus vor ihren Augen verschwand. Der 34-Jährige hatte am Montagnachmittag (08. Mai) nämlich einen ganz besonderen Trick auf Lager um einer Verkehrskontrollen in Hof zu entgehen.

Weiterlesen

Bayreuth: Tschechischer Fahrraddieb geht Polizei ins Netz

In Untersuchungshaft landete ein 47 Jahre alter Fahrraddieb, nachdem er am frühen Freitagmorgen (03. März) von Polizisten im Stadtgebiet Bayreuth kontrolliert worden war. Der Langfinger hatte zwei Fahrräder im Kofferraum seines Wagens, die er erst wenige Stunden vorher entwendet hatte.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Diebesgut im Wert von 3.000 Euro gehortet

Diebesgut im Wert von ca. 1.800 Euro entdeckten Fahnder der Bamberger Verkehrspolizei am 3. Februar bei der Kontrolle eines Mercedes-Benz. Die Beute befand sich im Kofferraum. Jetzt sitzt ein 30-jähriger Georgier in Untersuchungshaft. 

Weiterlesen

© Bundespolizeiinspektion Selb

Selb (Lkr. Wunsiedel): Über 10 kg verbotene Böller im Gepäck

Zur Silvesterfeier kräftig krachen lassen – wollten es zwei aus dem Landkreis Goslar stammende Männer. Dass sie sich selbst und andere mit dem Zünden der ungeprüften Feuerwerkskörper in Gefahr begeben hätten, war den 24- und 32-Jährigen scheinbar nicht bewusst.

Weiterlesen

Selb: Zollbeamte stellen 120 Elektroschocker sicher

Am Sonntag (09. Februar)  überprüften die Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb in der Nähe von Waldsassen einen aus aus Tschechien kommenden Pkw. Auf Nachfrage der Beamten gaben die drei Männer aus dem Raum Köln an, keine verbotenen Gegenstände wie Waffen oder Drogen mit sich zu führen, lediglich Zigaretten und Kleidung.  Allerdings fanden die Zöllner im Kofferraum des Pkws neben den angegebenen Waren noch vier Kartons. Darin befanden sich insgesamt 122 als Taschenlampen getarnte Elektroschocker sowie 20 Feuerwerkskörper ohne die erforderlichen Prüfkennzeichen. Die Ware wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Verdacht eines Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen die Schmuggler eingeleitet.

Foto : Bundesfinanzverwaltung

 


 

 

Drama: 78 Hundewelpen eingepfercht in einen Kofferraum

Einen illegalen Tiertransport hat die Polizei auf der A70 im unterfränkischen Werneck gestoppt. 78 Hundwelpen waren auf engstem Raum zusammengepfercht im Kofferraum eines Kombis untergebracht – unter katastrophalen Bedingungen. Die nur wenige Wochen alten Hundebabys wurden beschlagnahmt. Fünf davon kamen im Tierheim Coburg unter. Fünf in Lichtenfels. Wie es mit den kleinen Vierbeinern weitergeht – das erfahren sie heute Abend, ab 18 Uhr, in „Oberfranken Aktuell„.