Tag Archiv: Kommunalwahl

© Stadt Bayreuth / TVO

Oberbürgermeisterwahl in Bayreuth: Brigitte Merk-Erbe tritt wieder an

Brigitte Merk-Erbe will bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr noch einmal für den Posten der Oberbürgermeisterin von Bayreuth kandidieren. Im Rahmen einer Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit verwies sie auf das Erreichte, wie zum Beispiel die neue REHA-Klinik und den Medizin Campus Oberfranken.

Weiterlesen

© BUB Bamberg

Bamberg: Parteien geben Kandidaten für Bürgermeisterwahl 2020 bekannt

Das Rennen um den Chefposten im Bamberger Rathaus ist um eine Kandidatin reicher. Daniela Reinfelder tritt für die BuB, Bambergs unabhängige Bürger, als Oberbürgermeisterkandidatin an. Damit sind es vier Kandidaten, die der neue Chef der Domstadt werden wollen.

Reinfelder seit 2008 im Stadtrat

Die 59-Jährige sitzt seit 2008 im Stadtrat und engagiert sich bei vielen Vereinen in Bamberg. Bei den Grünen ist es Jonas Glüsenkamp, der nun offiziell zum Kandidaten ernannt wurde. Er wurde am Donnerstagabend (12. September) mit 50 Ja-Stimmen und einer Gegenstimme nominiert. Neben Jonas Glüsenkamp und Daniela Reinfelder treten noch Bambergs zweiter Bürgermeister Christian Lange von der CSU und der amtierende Oberbürgermeister Andreas Starke von der SPD an.

© D.R.

Effeltrich (Lkr. Forchheim): „Auffälligkeiten“ bei Stichwahl

Die Kommunalwahl in Bayern liegt zwar schon über zwei Monate zurück, dennoch beschäftigt die Wahl immer noch die Aufsichtsämter. Laut Medienberichten prüft die Rechtsaufsicht des Landratsamtes die Briefwahlunterlagen der Bürgermeisterwahl in Effeltrich (Landkreis Forchheim). Hier soll es zu „Auffälligkeiten“ gekommen sein. Kathrin Heimann (DEL), die „extreme Zugewinne“ verbuchte, setzte sich in der Stichwahl am 30. März 2014 mit 50,6 Prozent knapp gegen Bernd Nägel (CSU/ÜWG) 49,4 Prozent durch. Wir gehen dem Thema in „Oberfranken Aktuell“ ab 18:00 Uhr nach!  


 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Forchheim

 

 

Landkreis Forchheim

 

 

 

OB-/BM-Stichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Ebermannstadt

 

 

Christiane Meyer

 

51,7%

 

 

Effeltrich

 

 

Kathrin Heimann

 

50,6%

 

 

Forchheim

 

 

Franz Stumpf

 

55,5%

 

 

Gößweinstein

 

 

Hanngörg Zimmermann

 

53,6%

 

 

Gräfenberg

 

 

Hans-Jürgen Nekolla

 

61,4%

 

 

Hallerndorf

 

 

Torsten Gunselmann

 

62,4%

 

 

Hausen

 

 

Gert Zimmer

 

52,3%

 

 

Langensendelbach

 

 

Oswald Siebenhaar

 

58,7%

 

 

Neunkirchen a. Brand

 

 

Heinz Richter

 

52,7%

 

 

Poxdorf

 

 

Paul Steins

 

58,5%

 

 

Unterleinleiter

 

 

Gerhard Riediger

 

58,0%

 

 

Wiesenttal

 

 

Helmut Taut

 

66,4%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Forchheim

 

 

Hermann Ulm

 

68,7%

 

 

OB-/Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Dormitz

 

 

Holger Bezold

 

64,79%

 

 

Ebermannstadt

 

 

Stichwahl: Christiane Meyer/Sebastian Götz

 

 

 

Effeltrich

 

 

Stichwahl: Bernd Nägel/Kathrin Heimann

 

 

 

Eggolsheim

 

 

Claus Schwarzmann

 

55,2%

 

 

Egloffstein

 

 

Stefan Förtsch

 

91,1%

 

 

Forchheim

 

 

Stichwahl: Franz Stumpf/Uwe Kirschstein

 

 

 

Gößweinstein

 

 

Stichwahl: Hanngörg Zimmermann/Georg Lang

 

 

 

Gräfenberg

 

 

Stichwahl: Hans-Jürgen Nekolla/Hans Derbfuß

 

 

 

Hallerndorf

 

 

Stichwahl: Christian Schmitt/Torsten Gunselmann

 

 

 

Hausen

 

 

Stichwahl: Bernd Ruppert/Gert Zimmer

 

 

 

Heroldsbach

 

 

Edgar Büttner

 

84,2%

 

 

Hetzles

 

 

Franz Schmidtlein

 

65,91%

 

 

Hiltpoltstein

 

 

Markus Mahl

 

57,5%

 

 

Igensdorf

 

 

Wolfgang Rast

 

77,0%

 

 

Kirchehrenbach

 

 

Anja Gebhardt

 

59,9%

 

 

Kleinsendelbach

 

 

Gertrud Werner

 

57,05%

 

 

Kunreuth

 

 

Hermann Ulm (neue Wahl im Mai, da Ulm auch Landrat

 

95,3%

 

 

Langensendelbach

 

 

Stichwahl: Oswald Siebenhaar/Simon Berninger

 

 

 

Leutenbach

 

 

Florian Kraft

 

69,8%

 

 

Neunkirchen a. Brand

 

 

Stichwahl: Heinz Richter/Martin Mehl

 

 

 

Obertrubach

 

 

Markus Grüner

 

62,91%

 

 

Pinzberg

 

 

Reinhard Seeber

 

78,1%

 

 

Poxdorf

 

 

Stichwahl: Paul Steins/Gunhild Wiegner

 

 

 

Pretzfeld

 

 

Rose Stark

 

60,67%

 

 

Unterleinleiter

 

 

Stichwahl: Ewald Rascher/Gerhard Riediger

 

 

 

Weilersbach

 

 

Gerhard Ammon

 

84,7%

 

 

Weißenohe

 

 

Rudolf Braun

 

80,0%

 

 

Wiesenthau

 

 

Bernd Drummer

 

88,3%

 

 

Wiesenttal

 

 

Stichwahl: Helmut Taut/Konrad Rosenzweig

 

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Hof / Stadt Hof

 

 

Landkreis Hof / Stadt Hof

 

 

 

 

Landratsstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

 

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Hof

 

 

Dr. Oliver Bär

 

52,0%

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Leupoldsgrün

 

 

Annika Popp

 

53,4%

 

 

Münchberg

 

 

Christian Zuber

 

52,6%

 

 

Selbitz

 

 

Stefan Busch

 

59,1%

 

 

Sparneck

 

 

Dr. Reinhardt Schmalz

 

57,4%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Hof

 

 

Stichwahl: Oliver Bär/Alexander Eberl

 

 

 

Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Bad Steben

 

 

Bert Horn

 

61,9%

 

 

Döhlau

 

 

Thomas Knauer

 

50,5%

 

 

Feilitzsch

 

 

Franz Hernandez Jimenez

 

58,6%

 

 

Gattendorf

 

 

Stefan Müller

 

74,2%

 

 

Geroldsgrün

 

 

Helmut Oelschlegel

 

56,4%

 

 

Helmbrechts

 

 

Stefan Pöhlmann

 

66,0%

 

 

Issigau

 

 

Dieter Gemeinhardt

 

67,7%

 

 

Köditz

 

 

Matthias Beyer

 

95,7%

 

 

Konradsreuth

 

 

Matthias Döhla

 

87,9%

 

 

Leupoldsgrün

 

 

Stichwahl: Annika Popp/Stefan Dittmar

 

 

 

Lichtenberg

 

 

Holger Knüppel

 

58,5%

 

 

Münchberg

 

 

Stichwahl: Thomas Fein/Christian Zuber

 

 

 

Naila

 

 

Frank Stumpf

 

96,1%

 

 

Oberkotzau

 

 

Stefan Breuer

 

71,1%

 

 

Regnitzlosau

 

 

Hans-Jürgen Kropf

 

79,9%

 

 

Schwarzenbach am Wald

 

 

Dieter Frank

 

96,0%

 

 

Schwarzenbach an der Saale

 

 

Hans-Peter Baumann

 

58,1%

 

 

Selbitz

 

 

Stichwahl: Carsten Kirschner/Stefan Busch

 

 

 

Sparneck

 

 

Stichwahl: Dr. Peter Thuy/Dr. Reinhardt Schmalz

 

 

 

Stammbach

 

 

Karl Philipp Ehrler

 

65,2%

 

 

Töpen

 

 

Klaus Grünzner

 

50,5%

 

 

Trogen

 

 

Klaus Strobel

 

50,7%

 

 

Weißdorf

 

 

Heiko Hain

 

52,2%

 

 

Zell im Fichtelgebirge

 

 

Horst Penzel

 

70,0%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Kulmbach

 

 

Landkreis Kulmbach

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Marktleugast

 

 

Franz Uome

 

51,4%

 

 

Neudrossenfeld

 

 

Harald Hübner

 

50,3%

 

 

Thurnau

 

 

Martin Bernreuther

 

51,5%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Kulmbach

 

 

Klaus Peter Söllner (FW/WGK/CSU)

 

96,4%

 

 

Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Grafengehaig

 

 

Werner Burger

 

97,4%

 

 

Guttenberg

 

 

Eugen Hain

 

96,2%

 

 

Harsdorf

 

 

Günther Hübner

 

95,4%

 

 

Himmelkron

 

 

Gerhard Schneider

 

94,0%

 

 

Kasendorf

 

 

Bernd Steinhäuser

 

92,7%

 

 

Ködnitz

 

 

Stephan Heckel

 

97,2%

 

 

Kupferberg

 

 

Hans-Joachim Hösch

 

52,9%

 

 

Ludwigschorgast

 

 

Doris Leithner-Bisani

 

83,6%

 

 

Marktleugast

 

 

Stichwahl: Norbert Volk/Franz Uome

 

 

 

Marktschorgast

 

 

Hans Tischhöfer

 

52,3%

 

 

Neudrossenfeld

 

 

Stichwahl: Harald Hübner/Björn Sommerer

 

 

 

Neuenmarkt

 

 

Siegfried Decker

 

58,5%

 

 

Presseck

 

 

Siegried Beyer

 

90,2%

 

 

Rugendorf

 

 

Ralf Holzmann

 

52,7%

 

 

Stadtsteinach

 

 

Roland Wolfrum

 

68,3%

 

 

Thurnau

 

 

Stichwahl: Dietmar Hofmann/Martin Bernreuther

 

 

 

Trebgast

 

 

Werner Diersch

 

61,8%

 

 

Untersteinach

 

 

Volker Schmiechen

 

55,0%

 

 

Wirsberg

 

 

Hermann Anselstetter

 

51,3%

 

 

Wonsees

 

 

Andreas Pöhner

 

93,0%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Bayreuth / Stadt Bayreuth

 

 

Landkreis Bayreuth / Stadt Bayreuth

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Ahorntal

 

 

Gerd Hofmann

 

55,1%

 

 

Fichtelberg

 

 

Georg Ritter

 

52,8%

 

 

Gesees

 

 

Harald Feulner

 

52,6%

 

 

Goldkronach

 

 

Holger Bär

 

50,3%

 

 

Mistelbach

 

 

Matthias Mann

 

62,2%

 

 

Mistelgau

 

 

Karl Lappe

 

61,3%

 

 

Seybothenreuth

 

 

Reinhard Preißinger

 

55,7%

 

 

Warmensteinach

 

 

Axel Herrmann

 

55,2%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Bayreuth

 

 

Hermann Hübner (CSU)

 

67,59%

 

 

Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Ahorntal

 

 

Stichwahl: Gerd Hofmann/Thomas Nägel

 

 

 

Aufseß

 

 

Ludwig Bäuerlein

 

87,8%

 

 

Bad Berneck i. F.

 

 

Jürgen Zinnert

 

 90,2%

 

 

Betzenstein

 

 

Claus Meyer

 

95,7%

 

 

Bindlach

 

 

Gerald Kolb

 

71,2%

 

 

Bischofsgrün

 

 

Stephan Unglaub

 

95,1%

 

 

Eckersdorf

 

 

Sybille Pichl

 

71,6%

 

 

Emtmannsberg

 

 

Thgomas Kreil

 

90,2%

 

 

Fichtelberg

 

 

Stichwahl: Georg Ritter/Georg Lechner

 

 

 

Gefrees

 

 

Harals Schlegel

 

92,8%

 

 

Gesees

 

 

Stichwahl: Georg Nützel/Harald Feulner

 

 

 

Glashütten

 

 

Werner Kaniewski

 

65,2%

 

 

Goldkronach

 

 

Stichwahl: Günter Exner/Holger Bär

 

 

 

Haag

 

 

Robert Pensel

 

90,6%

 

 

Heinersreuth

 

 

Simone Kirschner

 

53,5%

 

 

Hollfeld

 

 

Karin Barwisch

 

76,7%

 

 

Hummeltal

 

 

Patrick Meyer

 

63,1%

 

 

Kirchenpingarten

 

 

Klaus Wagner

 

58,7%

 

 

Mehlmeisel

 

 

Franz Tauber

 

64,6%

 

 

Mistelbach

 

 

Stichwahl: Matthias Mann/Sabina Habla

 

 

 

Mistelgau

 

 

Stichwahl: Karl Lappe/Jörg Ebert

 

 

 

Plankenfels

 

 

Harald Wich

 

94,2%

 

 

Plech

 

 

Karlheinz Escher

 

86,7%

 

 

Pottenstein

 

 

Stefan Frühbeißer

 

76,2%

 

 

Prebitz

 

 

Hans Freiberger

 

70,3%

 

 

Schnabelwaid

 

 

Hans-Walter Hofmann

 

57,1%

 

 

Seybothenreuth

 

 

Stichwahl: Reinhard Preißinger/Michael Reinwald

 

 

 

Speichersdorf

 

 

Manfred Porsch

 

85,9%

 

 

Waischenfeld

 

 

Edmund Pirkelmann

 

91,3%

 

 

Warmensteinach

 

 

Stichwahl: Karl Lappe/Jörg Ebert

 

 

 

Weidenberg

 

 

Hans Wittauer

 

54,4%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Coburg / Stadt Coburg

 

 

Landkreis Coburg / Stadt Coburg

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Grub am Forst

 

 

Jürgen Wittmann

 

50,29

 

 

Itzgrund

 

 

Werner Thomas

 

55,3%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Coburg

 

 

Michael Busch

 

62,7%

 

 

OB-/Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Ahorn

 

 

Martin Finzel

 

89,8%

 

 

Coburg (kreisfrei)

 

 

Norbert Tessmer

 

51,3%

 

 

Ebersdorf

 

 

Bernd Reisenweber

 

80,4%

 

 

Großheirath

 

 

Udo Siegel

 

86,5%

 

 

Grub am Forst

 

 

Stichwahl: Jürgen Wittmann/André Dehler

 

 

 

Itzgrund

 

 

Stichwahl: Werner Thomas/Maria Döllinger

 

 

 

Lautertal

 

 

Sebastian Straubel

 

61,2%

 

 

Meeder

 

 

Bernd Höfer

 

64,8%

 

 

Niederfüllbach

 

 

Martin Rauscher

 

56,80%

 

 

Rödental

 

 

Marco Steiner

 

58,8%

 

 

Seßlach

 

 

Martin Mittag

 

66,78%

 

 

Sonnefeld

 

 

Michael Keilich

 

60,7%

 

 

Untersiemau

 

 

Rolf Rosenbauer

 

52,8%

 

 

Weidhausen

 

 

Markus Mönch

 

94,5%

 

 

Weitramsdorf

 

 

Wolfgang Bauersachs

 

60,01%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Bamberg / Stadt Bamberg

 

 

Landkreis Bamberg / Stadt Bamberg

 

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Hirschaid

 

 

Klaus Homann

 

52,5%

 

 

Lisberg

 

 

Michael Bergrab

 

69,3%

 

 

Memmelsdorf

 

 

Gerd Schneider

 

53,3%

 

 

Stegaurach

 

 

Thilo Wagner

 

64,6%

 

 

 

 

 Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

 Landkreis Bamberg

 

 

Kalb (CSU)

 

 56,6%

 

 

 Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

 Altendorf

 

 

Karl-Heinz Wagner

 

 89,7%

 

 

 Baunach

 

 

Ekkehard Hojer

 

 56,7%

 

 

 Bischberg

 

 

Johann Pfister

 

54,5%

 

 

 Burgebrach

 

 

Johannes Maciejonczyk

 

 58,2%

 

 

 Burgwindheim

 

 

Heinrich Thaler

 

57,1%

 

 

 Buttenheim

 

 

Michael Karmann

 

 55,7%

 

 

 Ebrach

 

 

Max-Dieter Schneider

 

 89,4%

 

 

 Frensdorf

 

 

Jakobus Kötzner

 

 83,0%

 

 

 Gerach

 

 

Gerhard Ellner

 

 67,2%

 

 

 Gundelsheim

 

 

Jonas Merzbacher

 

 71,0%

 

 

 Hallstadt

 

 

Thomas Söder

 

 53,9%

 

 

 Heiligenstadt i. Ofr.

 

 

Helmut Krämer

 

 59,4%

 

 

 Hirschaid

 

 

Stichwahl: Klaus Homann/Georg Kestler

 

 —

 

 

 Kemmern

 

 

Rüdiger Gerst

 

 66,7%

 

 

 Königsfeld

 

 

Gisela Hofmann

 

 93,9%

 

 

 Lauter

 

 

Armin Postler

 

 88,2%

 

 

 Lisberg

 

 

Stichwahl: Monika Fries/Michael Bergrab

 

 —

 

 

 Litzendorf

 

 

Wolfgang Möhrlein

 

 92,4%

 

 

 Memmelsdorf

 

 

Stichwahl: Gerd Schneider/Harald Tkaczuk

 

 —

 

 

 Oberhaid

 

 

Carsten Joneitis

 

 95,2%

 

 

 Pettstadt

 

 

Jochen Hack

 

 53,3%

 

 

 Pommersfelden

 

 

Hans Beck

 

 65,9%

 

 

 Priesendorf

 

 

Maria Beck

 

 92,5%

 

 

 Reckendorf

 

 

Manfred Deinlein

 

 59,2%

 

 

 Scheßlitz

 

 

Roland Kauper

 

 63,0%

 

 

 Schlüsselfeld

 

 

Johannes Krapp

 

 93,4%

 

 

 Schönbrunn i. Steigerwald

 

 

Georg Hollet

 

 50,7%

 

 

 Stadelhofen

 

 

Ludwig Göhl

 

 56,9%

 

 

 Stegaurach

 

 

Stichwahl: Bernd Fricke/Thilo Wagner

 

 —

 

 

 Strullendorf

 

 

Wolfgang Desel

 

 58,3%

 

 

 Viereth-Trunstadt

 

 

Regina Wohlpart

 

 58,7%

 

 

 Walsdorf

 

 

Heinrich Faatz

 

 76,3%

 

 

 Wattendorf

 

 

Thomas Betz

 

 71,6%

 

 

 Zapfendorf

 

 

Matthias Schneiderbanger

 

 58,6%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Lichtenfels

 

 

Landkreis Lichtenfels

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Altenkunstadt

 

 

Robert Hümmer

 

51,9%

 

 

Burgkunstadt

 

 

Christine Frieß

 

61,1%

 

 

 

 

Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Altenkunstadt

 

 

Stichwahl: Georg Vonbrunn/Robert Hümmer

 

 

 

Burgkunstadt

 

 

Stichwahl: Christine Frieß/Heinz Petterich

 

 

 

Ebensfeld

 

 

Bernhard Storath

 

80,2%

 

 

Hochstadt a. Main

 

 

Kneipp Thomas

 

81,5%

 

 

Lichtenfels

 

 

Andreas Hügerich

 

64,0%

 

 

Marktgraitz

 

 

Jochen Partheymüller

 

78,9%

 

 

Marktzeuln

 

 

Gregor Friedlein-Zech

 

95,75%

 

 

Redwitz a. d. Rodach

 

 

Christian Mrosek

 

65,1%

 

 

Weismain

 

 

Udo Dauer

 

55,27%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Wunsiedel

 

 

Landkreis Wunsiedel

 

 

Bürgermeisterstichwahl (30.03.)

 

 

 

 

 

Stadt / Markt / Gemeinde

 

Kandidaten

 

Ergebnis

 

 

Höchstädt

 

 

Gerald Bauer

 

55,5%

 

 

 

 

Landratswahl

 

 

 

 

 

 

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Landkreis Wunsiedel

 

 

Karl Döhler (CSU)

 

59,0%

 

 

OB-/Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Bad Alexandersbad

 

 

Peter Berek

 

88,4%

 

 

Höchstädt

 

 

Stichwahl: Gerald Bauer/Gerhard Pöhlmann

 

 

 

Hohenberg a. d. Eger

 

 

Jürgen Hofmann

 

82,6%

 

 

Kirchenlamitz

 

 

Thomas Schwarz

 

54,0%

 

 

Marktleuthen

 

 

Florian Leupold

 

53,2%

 

 

Marktredwitz

 

 

Oliver Weigel

 

66,3%

 

 

Nagel

 

 

Theo Bauer

 

90,6%

 

 

Schirnding

 

 

Karin Fleischer

 

50,1%

 

 

Schönwald

 

 

Klaus Jaschke

 

73,7%

 

 

Thiersheim

 

 

Bernd Hofmann

 

64,24%

 

 

Thierstein

 

 

Thomas Schobert

 

54,97%

 

 

Tröstau

 

 

Heinz Martini

 

56,0%

 

 

Weißenstadt

 

 

Frank Dreyer

 

70,9%

 

 

Wunsiedel

 

 

Karl-Willi Beck

 

51,0%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Kommunalwahl 2014: Landkreis Kronach

 

 

Landkreis Kronach

 

 

Bürgermeisterwahl

 

 

 

 

 

 Stadt / Markt / Gemeinde

 

Gewählt

 

Ergebnis

 

 

Kronach

 

 

Wolfgang Beiergrößlein

 

77,5%

 

 

Ludwigsstadt

 

 

Timo Erhardt

 

90,0%

 

 

Marktrodach

 

 

Norbert Gräbner

 

65,1%

 

 

Mitwitz

 

 

Hans-Peter Laschka

 

85,3%

 

 

Nordhalben

 

 

Michael Pöhnlein

 

51,8%

 

 

Pressig

 

 

Hans Pietz

 

67,2%

 

 

Reichenbach

 

 

Karin Ritter

 

72,2%

 

 

Schneckenlohe

 

 

Knut Morgenroth

 

75,7%

 

 

Steinbach a. Wald

 

 

Klaus Löffler

 

98,9%

 

 

Steinwiesen

 

 

Gerhard Wunder

 

78,4%

 

 

Teuschnitz

 

 

Gabriele Weber

 

61,3%

 

 

Tschirn

 

 

Peter Klinger

 

54,4%

 

 

Wallenfels

 

 

Jens Korn

 

80,9%

 

 

Weißenbrunn

 

 

Egon Herrmann

 

54,5%

 

 

Wilhelmstal

 

 

Susanne Grebner

 

58,7%

 

 

Weiterführende Informationen und Ergebnisse zu den Kommunalwahlen 2014 (externe Links):

>>> Informationen des Landeswahlleiters <<<

>>> Wahlergebnisse: Landrat, OB-/Bürgermeisterwahlen, Stadträte,  Kreistage <<<

 


 

 

Forchheim: Wer wird neuer Oberbürgermeister?

Die Wahlhelfer im Forchheimer Rathaus werden am Sonntag alle Hände voll zu tun haben. Die Frage ist: Bleibt alles beim Alten oder wird es einen neuen Regenten in der Königsstadt geben? Seit 24 Jahren lenkt Franz Stumpf die Geschicke Forchheims. Das soll seiner Meinung nach in den nächsten sechs Jahren auch so bleiben. Der amtierende Oberbürgermeister hat jedoch Konkurrenz: Drei Gegenkandidaten kämpfen um den Chefsessel im Forchheimer Rathaus. Wir stellen Ihnen alle vier Oberbürgermeisterkandidaten vor – heute Abend ab 18.00 Uhr in Oberfranken Aktuell.

 


 

Bamberg: Wahlpanne – Unterlagen zur Kommunalwahl zurückgerufen

Peinliche Panne in Bamberg. Auf den Wahlzetteln der Stadt haben sich Fehler eingeschlichen. Auf den Listen der CSU und des Bamberger Bürger Blocks stimmt bei einigen Kandidaten der Wohnort nicht. In einem Fall ist auch der Beruf falsch angegeben. Die Domstadt hat deswegen eine Rückrufaktion für die schon ausgegebenen Briefwahlzettel gestartet. Aber wie konnte es dazu kommen? Haben die Parteien einen Fehler gemacht oder liegt die Schuld beim Wahlamt? Und ist die Wahl an sich in Gefahr? Hendrik Ertel und Christoph Röder berichten ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

Stadt Bamberg hat Hotline eingerichtet

Falls Sie zu den Betroffenen gehören und den alten Stimmzettel zu Hause, aber noch nicht abgegeben haben, bittet die Stadt Bamberg darum, den Zettel ab Mittwoch im Rathaus gegen die neue Version auszutauschen. Unter 0951 / 87 – 25 25 (08:00 bis 18:00 Uhr) hat die Stadt eine eigene Hotline eingerichtet, an die Sie sich mit allen Fragen zum Thema wenden können.

 


 

 

1 2