Tag Archiv: Kontaktbetrieb

Bayreuth / Forchheim: Rinderherpes in Oberfranken

Seit 2007 war Oberfranken frei vom Rinderherpes-Erreger BHV1 – jetzt wurde die Krankheit wieder eingeschleppt. Durch infizierte Tiere aus einem österreichischen Viehhandelsunternehmen erreichte der Virus die Region. Insgesamt drei Höfe in den Landkreisen Bayreuth und Forchheim sind aktuell betroffen.

Weiterlesen