Tag Archiv: Kontaktpersonen

© Pixabay / Symbolbild

Hof: Neue Corona-Fälle in Bildungseinrichtungen, Seniorenheim und Klinik

Wie das Hofer Landratsamt am Montagabend (21. Dezember) mitteilte, sind erneut Corona-Fälle in Bildungseinrichtungen, im Seniorenheim und in einer Klinik aufgetreten. Alle Kontaktpersonen werden ermittelt, müssen sich in Quarantäne begeben und testen lassen. Weiterlesen

© Pixabay

Bamberg: Zweithöchster Wert an Neuinfektionen seit März

Inzwischen gibt es an mehr als einem Dutzend Bildungseinrichtungen in Stadt und Landkreis Bamberg Corona-Infektionen. Den bisher markantesten Fall stellt eine Kindertagesstätte dar, in der nun 22 Erzieher und 120 Kinder in Quarantäne müssen, weil es dort gemischte Gruppen gab, wie die Stadt Bamberg am heutigen Mittwoch (28. Oktober) mitteilte.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Hof: Corona-Fälle in vier Bildungseinrichtungen

In vier Bildungseinrichtungen der Stadt Hof gibt es positive Corona-Fälle. Das teilte am Mittwoch (28. Oktober) das Landratsamt mit. Weiterlesen

© Klinikum Bayreuth

Klinikum Bayreuth GmbH: Besuch eingeschränkt wieder möglich

Das Klinikum Bayreuth GmbH und die Klinik Hohe Warte erlauben wieder Besuch, jedoch eingeschränkt. Ab dem kommenden Dienstag (02. Juni) gilt die 1-1-1 Regel. Bedeutet: Eine feste Kontaktperson pro Patient für eine Stunde am Tag. Weiterlesen

© TVO

Grundschule in Schauenstein: Alle Corona-Tests negativ ausgefallen

Wie das Landratsamt Hof am Donnerstagabend (21. Mai) mitteilte, sind alle Tests aus der Grundschule in Schauenstein (Landkreis Hof) negativ ausgefallen. Trotz der negativen Tests müssen sich die engen Kontaktpersonen des Kindes einer zweiwöchigen Quarantäne unterziehen. Weiterlesen

© Klinikum Bayreuth

Klinikum Bayreuth GmbH: Es gilt erneut grundsätzliches Besuchsverbot

Ab dem morgigen Dienstag (19. Mai) gilt im Klinikum Bayreuth GmbH wieder ein grundsätzliches Besuchsverbot. Zudem wird es bis nach den Pfingstferien keine Ausweitung der geplanten Behandlungen geben. Dies gab am Montag (19. Mai) das Klinikum in einer Mitteilung bekannt. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Hof: Kita-Kind mit dem Coronavirus infiziert

Wie das Landratsamt Hof am Dienstagnachmittag (12. Mai) mitteilte, ist ein Kind, das in der Notbetreuung einer Kindertagesstätte in Hof betreut wird, positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Sowohl das Kind, als auch enge Kontaktpersonen kamen in Quarantäne und wurden getestet. Die betroffene Kindertagesstätte ist vorübergehend geschlossen. Weiterlesen