Tag Archiv: Kontrolle

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Drei-Punkte-Programm soll Corona-Infektionen eindämmen

Die Inzidenzwerte in Stadt und Landkreis Hof bleiben auf hohem Niveau. Jetzt intensiviert die Stadt Hof mit einem zusätzlichen Drei-Punkte-Programm ihre Anstrengungen, die Anzahl der Covid-19-Infektionen zu verringern. Das Maßnahmenpaket ist Teil der gemeinsamen Schnelltest-Strategie mit dem Landkreis Hof, wie es in einer Pressemitteilung am heutigen Dienstag (16. März) heißt. Zudem sollen die Abstandsregeln und die Einhaltung der Maskenpflicht stärker kontrolliert werden. 

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Pegnitz: Europaweit agierenden Enkeltrick-Betrüger festgenommen

Nach einer Kontrolle an der Rastanlage „Fränkische Schweiz“ an der A9 bei Pegnitz im Landkreis Bayreuth wurde am Montagabend (08. März) ein 55 Jahre alter Mann festgenommen, der europaweit als Enkeltrick-Betrüger agierte. Weiterlesen

© Grenzpolizeiinspektion Selb

Grenzkontrolle in Selb: Polizei findet im Kofferraum kleinen Welpen

Die Polizei deckte am Sonntag (28. Februar) einen versteckten Welpentransport am Grenzübergang zwischen Selb (Landkreis Wunsiedel) und Aš auf. Während der Kontrolle eines Pkw, der mit mehreren Insassen besetzt war, fanden die Beamten im Kofferraum einen Welpen.

Welpe wird im Tierheim untergebracht

Gegen 3:30 Uhr reiste der Pkw mit bulgarischer Zulassung aus der Tschechischen Republik nach Deutschland ein. Versteckt unter einer Decke fanden die Beamten einen sieben bis acht Wochen alten Hundewelpen. Daraufhin wurde das Veterinäramt Wunsiedel verständigt, nachdem Unstimmigkeiten bei der Kontrolle der Papiere des Welpen auftauchten. Der Amtsveterinärarzt stellte vor Ort fest, dass das Tier über keinerlei Impfungen verfügte. Unter anderem war der Hund nicht gegen die hochgefährliche Tollwut geimpft. Zudem gehörte der vorgelegte Impfpass nicht zu dem Welpen. Das Tier wurde schließlich auf Anordnung des Amtsveterinärarztes zwecks Quarantäne in einem Tierheim untergebracht. Die 39 Jahre alte Hundebesitzerin bekam eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Tiergesundheitsgesetz. Der Fahrer (42) hingegen muss sich zusätzlich wegen seines nicht versicherten Pkw strafrechtlich verantworten.

© Grenzpolizeiinspektion Selb
© Grenzpolizeiinspektion Selb
© Polizei

Funkensprühender Lkw auf der A73/Lichtenfels: Hebebühne schleift auf Fahrbahn

Ein technischer Defekt an seinem Auflieger wurde am gestrigen Freitagnachmittag (26. Februar) einem Lkw-Fahrer auf der A73 bei Lichtenfels zum Verhängnis und führte zur Einleitung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens. Weiterlesen
© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 09. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (01.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg & Bamberg 
  • Dienstag (02.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bamberg & Stadelhofen 
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (02.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Donnerstag (04.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bayreuth & Bad Berneck 
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (10.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg & Bamberg
  • Dienstag (11.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B89 zwischen Sonneberg & Kronach
  • Mittwoch (12.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Sonneberg & Coburg
  • Donnerstag (13.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO16 zwischen Ahorn & Maroldsweisach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (01.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO21 zwischen Münchberg & Stammbach
  • Montag (01.03.): Insassensicherung und Verbot elektronischer Geräteim Bereich Wunsiedel
  • Dienstag (02.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Berg & Köditz
  • Dienstag (02.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Dienstag (02.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (03.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Marktredwitz & Bad Berneck
  • Mittwoch (03.03.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Arzberg
  • Donnerstag (04.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & der Landesgrenze Thüringen 
  • Donnerstag (04.03.): Insassensicherung und Verbot elektronischer Geräteim Bereich Münchberg
  • Freitag (05.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg und Helmbrechts
  • Freitag (05.03.): Alkohol-und Drogenkontrollen im Bereich Naila und Berg
  • Samstag (06.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Samstag (06.03.): Alkohol-und Drogenkontrollen im Bereich Kirchenlamitz

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Mit Tempo 130 durch Hof & Umgebung: Transporter-Fahrer flüchtet vor der Polizei

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich am Mittwochabend (24. Februar) der Fahrer eines Kleintransporters in Hof. Nach der Festnahme zweier Männer war der Grund für die Flucht schnell geklärt. Die Frage nach dem Fahrer blieb aber vorerst offen. Weiterlesen
© Symbolfoto Bundespolizei

Haftbefehl abgewendet: Chef löst tschechischen Lkw-Fahrer in Schirnding aus

Da er auf seinen polizeilich gesuchten Fahrer nicht verzichten wollte, beglich der Chef einer tschechischen Spedition am Mittwoch (17. Februar) die im Haftbefehl angeordnete Geldstrafe für seinen Mitarbeiter. Bundespolizei nimmt Lkw unter die Lupe Beamte kontrolliereten den Truck am ehemaligen Grenzübergang Schirnding. Bei der Überprüfung des 31-jährigen Fahrers im polizeilichen Fahndungssystem fand die Bundespolizei heraus, dass ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung von der Staatsanwaltschaft Weiden gegen den Mann vorlag. Wegen einem Straßenverkehrsdelikt ist der Tscheche aus Eger zu 678 Euro Geldstrafe oder ersatzweise zu 40 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Strafe seit zwei Jahren nicht bezahlt Da der seit zwei Jahren gesuchte Mann nicht in der Lage war, die Geldstrafe zu bezahlen, kontaktierte er telefonisch seinen Chef in Eger. Dieser eilte daraufhin an die Grenze und bezahlte den geforderten Betrag. Damit stand dem Transport nichts mehr entgegen und der 31-Jährige durfte seine Fahrt fortsetzen.
© News5 / Pieknik

Corona-Krise: Kilometerlanger Stau an der tschechischen Grenze in Schirnding

Am Grenzübergang in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) bildete sich am Montagmorgen (15. Februar) aufgrund den Berufspendlern kilometerlanger Stau. Der Grund: Seit dem gestrigen Sonntag gelten an der deutsch-tschechischen sowie auch an der deutsch-österreichischen Grenze verschärfte Einreiseregeln nach Deutschland. Die neuen Regelungen betreffen neben dem kommerziellen auch den individuellen Reiseverkehr. An der Grenze gelten nun strikte Beförderungsverbote. Der Bund erklärte die Nachbarländer zum Virusvariantengebiet und führte stationäre Grenzkontrollen wieder ein. Wir berichteten.

 

Wartezeiten mit bis zu drei Stunden an der Grenze

Nach Angaben der Bundespolizei Selb von vor Ort staute sich der Verkehr bis zu vier Kilometer. Wie es weiter heißt, müssen aktuell die Einreisenden, dazu zählen sowohl Lkw-Fahrer als auch Indiviualreisende, mit bis zu drei Stunden Wartezeit rechnen. Zudem wurden am heutigen Montag ein Drittel der Berufspendler an der Grenze zurückgewiesen, so ein Pressesprecher der Bundespolizei Selb. Die Gründe hierfür seien die geltenden Auflagen, die nicht erfüllt werden. Darunter zählen unter anderem Pendler, die nicht in systemrelevanten Berufen arbeiten.

Grenzkontrolle in Schirnding: Ein Drittel der Pendler müssen zurückkehren

Lockerungen für "systemrelevante" Pendler

Bei einer Pressekonferenz am gestrigen Sonntag äußerten sich der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und Landesinnenminister Herrmann über Lockerungen für Pendler. Wir berichteten. Demnach dürfen auch Pendler einreisen, die gebraucht werden, um die Funktionsfähigkeit ihrer Betriebe in systemrelevanten Branchen aufrecht zu erhalten. Eine Auflistung der Berufe, die als systemrelevant definiert sind, GIBT ES HIER! Bis Dienstag (16. Februar) sollen Bayern und Sachsen Betriebe als systemrelevant definieren und individuelle Bescheinigungen ausstellen. Bis dahin müssen Pendler in den kommenden Tagen ihren Arbeitsvertrag dabei haben. Voraussetzung für die Einreise sei dann aber für alle ein maximal 48 Stunden alter negativer Test sowie eine Bescheinigung des Arbeitgebers. Zudem müssten sie sich digital vor der Einreise anmelden.

Bilder von der deutsch-tschechischen Grenze in Schirnding:
© News5 / Pieknik© News5 / Pieknik© News5 / Pieknik© News5 / Pieknik
Weiterführende Informationen zur Grenzsituation in Oberfranken:
Grenzkontrollen in Schirnding: Verschärfte Einreiseregeln für Pendler
Tschechien / Oberfranken: Das gilt für systemrelevante Betriebe und Beschäftigte
© TVO / Symbolbild

„Corona-Kontrolle“ im Straßenverkehr: Betrunkener springt in Lichtenfels vor ein fahrendes Auto

Ein betrunkener 50-Jähriger sprang in Lichtenfels am Montagabend (01. Februar) auf die Straße, direkt vor das Auto einer 20-Jährigen. Seine Begründung: Er führe Kontrollen bezüglich der Corona-Ausgangsbeschränkungen durch. Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 05. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (01.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg & Bamberg
  • Dienstag (02.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Coburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (01.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Burgkunstadt & Kulmbach
  • Mittwoch (03.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2186 zwischen Breitenlesau & Eckersdorf 
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (01.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Lichtenfels
  • Dienstag (02.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Lichtenfels & Bamberg
  • Mittwoch (03.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg & Coburg
  • Donnerstag (04.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO29 zwischen Coburg & Rödental
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (01.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Montag (01.02.): Laserkontrolle auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Montag (01.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Kulmbach und Burgkunstadt
  • Dienstag (02.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2179 zwischen Marktleuthen & Selb 
  • Dienstag (02.02.): Insassensicherung im Bereich Marktredwitz
  • Mittwoch (03.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf hochfränkischen Autobahnen
  • Mittwoch (03.02.): Insassensicherung im Bereich Münchberg
  • Mittwoch (03.02.): Verbot elektronischer Geräte im Bereich Münchberg
  • Donnerstag (04.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße zwischen Hof & Döhlau
  • Donnerstag (04.02.): Alkoholkontrollen im Bereich Naila / Selbitz
  • Donnerstag (04.02.): Drogenkontrollen im Bereich Naila / Selbitz
  • Freitag (05.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Naila
  • Freitag (05.02.): Alkoholkontrollen im Bereich Wunsiedel
  • Freitag (05.02.): Drogenkontrollen im Bereich Wunsiedel
  • Samstag (06.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf hochfränkischen Autobahnen
  • Samstag (06.02.): Alkoholkontrollen im Bereich Hof
  • Samstag (06.02.): Drogenkontrollen im Bereich Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 04. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (25.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg & Bamberg
  • Dienstag (26.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg & Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (25.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Marktleugast & Kulmbach 
  • Donnerstag (28.01.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (25.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach & Lichtenfels
  • Dienstag (26.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg & Kronach
  • Mittwoch (27.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Coburg
  • Donnerstag (28.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2206 zwischen Schalkau & Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (25.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2461 zwischen Hof & Münchberg
  • Dienstag (26.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck & Tschechien
  • Mittwoch (27.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO21 zwischen Münchberg & Stammbach
  • Mittwoch (27.01.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Münchberg
  • Mittwoch (27.01.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Donnerstag (28.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B15 zwischen Hof & Rehau
  • Donnerstag (28.01.): Überwachung des Überholverbots auf der B289 zwischen Rehau und Münchberg
  • Freitag (29.01.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Hof
  • Freitag (29.01.):Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Schwarzenbach am Wals & Geroldsgrün
  • Samstag (30.01.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Münchberg
  • Samstag (30.01.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich von Wunsiedel

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizei

A9 / Pegnitz: Alkoholisierter Lkw-Fahrer schlägt Polizisten ins Gesicht

Ein Lkw-Fahrer (52) der am Mittwochnachmittag (20. Januar) in Schlangenlinien auf der A9 bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth) in Richtung Süden unterwegs war, löste einen Polizeieinsatz aus. Der Grund für die holprige Fahrt war der Alkoholkonsum des Mannes. Da der Fahrer äußerst aggressiv war, musste er die Nacht in einer Zelle verbringen. Ein Polizist wurde zudem angegriffen. Weiterlesen
© Bundespolizei

Polizeikontrolle in Schirnding: 31-Jähriger beißt Beamten & flüchtet

Bei der Kontrolle zweier Insassen eines Opel Corsa am Donnerstagabend (14. Januar) in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) stellten Beamte der Grenzpolizei Selb mehrere Straftaten fest, wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte. Die Fahrzeuginsassen hatten Drogen bei sich und versuchten vor der Polizei zu fliehen. Zudem verletzte einer der beiden einen Beamten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof befindet er sich nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen
© BWZ

Kontrolle bei Hof: Zoll findet geladenen Revolver & Crystal

Einen geladenen Revolver und Crystal stellten vor kurzem Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamts Regensburg im Rahmen der Kontrolle eines Wagens auf einer Autobahnrastanlage nahe Hof sicher. Zoll durchsucht Fahrzeug Auf Befragen der Zöllner, gaben die beiden Fahrzeuginsassen an, weder Waffen noch Drogen dabei zu haben. Da sich die zwei Personen während der Kontrolle jedoch sichtlich nervös verhielten, führten die Beamten Drogenwischtests durch, die bei beiden positiv auf Amphetamin reagierten. Bei der genaueren Inaugenscheinnahme des Fahrzeugs fanden sich im Fußraum auf der Beifahrerseite ein Plastiktütchen mit einer geringen Menge Crystal sowie griffbereit, in einer Tasche, ein geladener Revolver. Im Geldbeutel des Fahrers befand sich ein weiteres Plastiktütchen mit etwas Crystal. Illegal eingereist und ohne Führerschein unterwegs Da ein beim Fahrer durchgeführter Urintest ebenfalls positiv auf Amphetamin reagierte, wurde wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss, zuständigkeitshalber die Verkehrspolizei Hof hinzugezogen. In der Folge stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und außerdem illegal ins Bundesgebiet eingereist war. Die Zöllner stellten das Rauschgift sowie die Waffe sicher und leiteten entsprechende Strafverfahren ein. Nach Hinterlegung einer, durch die zuständige Staatsanwaltschaft Hof festgesetzten Sicherheitsleistung, konnten die beiden Personen ihre Fahrt fortsetzen. Die weiteren Ermittlungen übernahmen das Zollfahndungsamt München mit Dienstsitz Nürnberg sowie die Verkehrspolizeiinspektion Hof.
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 03. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (19.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Streitberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg und Bayreuth
  • Mittwoch (20.01.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Saalfeld
  • Dienstag (19.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg und Bamberg
  • Mittwoch (20.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Itzgrund und Bad Staffelstein
  • Donnerstag (21.01.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel

Noch keine Blitzer-Updates vorhanden

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

12345