Tag Archiv: Kooperation

© IHK zu Coburg

IHK zu Coburg: Kooperation mit den Regiomed Kliniken

Das Gesundheitswesen hat für den Coburger Raum eine große wirtschaftliche Bedeutung. So ist der Regiomed-Gesundheitsverbund einer der größten Arbeitgeber in der Region. Rund 5.000 Mitarbeiter ermöglichen den Patienten in den Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren eine umfassende Behandlung sowie den Bewohnern der Senioreneinrichtungen individuelle Betreuung. In Sachen einer in die Zukunft gerichteten Fachkräftesicherungen gingen die IHK zu Coburg und Regiomed jetzt eine Kooperation ein.

Weiterlesen

Bayreuth: SpVgg Oberfranken Bayreuth kooperiert künftig mit dem FC Kronach 08

In Zukunft wird die Nachwuchsabteilung der SpVgg Bayreuth mit dem FC Kronach 08 zusammen arbeiten um die Nachwuchsförderung im oberfränkischen Fussball weiter voran zu treiben. Die beiden Vereine werden sich von nun an in Sachen Nachwuchsförderung austauschen und eng miteinander kooperieren. Zudem soll den Nachwuchstalenten aus dem Raum Kronach eine Chance geboten werden sich noch stärker weiter zu entwickeln.

Weiterlesen

© Bezirk Oberfranken

Bayreuth: Neue App – Bezirk führt Schulen & Museen zusammen

Am Donnerstag (20. November) starteten der Bayerische Kultusminister Spaenle und Bezirkstagspräsident Denzler das bayernweite Pilotprojekt „MUSbi – Museum bildet“. Eine interaktive App soll in Zukunft Schulen und Museen näher zueinander führen.

Weiterlesen

Loewe AG: Partner aus China – Kooperation mit Hisense

Am heutigen Mittwoch findet die Loewe-Hauptversammlung statt. Zu Beginn der Sitzung – die in Berlin stattfindet – hat der Kronacher TV-Hersteller bereits die Katze aus dem Sack gelassen und verkündete seinen startegischen Partner für die Zukunft. Mit dem chinesischen Elektronikkonzern Hisense haben die Kronacher einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Mit dieser Partnerschaft will man Synergien bei der Produktion, Entwicklung und Vertrieb erzielen. Loewe will dadurch selbst günstigere Produkte anbieten, die Chinesen auf dem westeuropäischen Markt mehr Fuß fassen. Die Loewe-Aktie legte zum Beginn des Handels am Mittwoch um rund 30 Prozent zu. mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Bayreuth: Handwerkspaten sollen bei Berufsorientierung helfen

Die 14 Bayreuther Haupt- und Mittelschulen haben jetzt sogenannte Handwerkspaten. Damit soll vor allem in den 7. und 8. Klassen ein besserer Kontakt zur Wirtschaft und auch Nähe zur Berufspraxis hergestellt werden. Als Unterstützung der Schüler bei der Berufsorientierung haben die Kreishandwerkerschaft und die Handwerkskammer für den Stadt- und Landkreis Bayreuth insgesamt 32 Firmen gewonnen. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Raum Bayreuth: Thermen Obernsees und Lohengrin kooperieren

Die beiden großen Thermen der Region Bayreuth, die Lohengrintherme und die Therme Obernsees, planen eine engere Zusammenarbeit. Durch gemeinsame, attraktivere Angebote sollen mehr Besucher in die Bäder strömen. Davon profitieren auch die Stadt und der Landkreis als Träger der Einrichtungen. Mehr zu diesem Thema ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Zusammenarbeit: Theater Hof kooperiert mit Schulen

Gegen Mittag sind im Hofer Theater Verträge unterzeichnet worden. Jetzt gibt es eine Kooperation zwischen dem Theater Hof und einerseits dem Gymnasium Naila und andererseits der Realschule Rehau. Schirmherr des Projekts ist der Hofer Landrat Bernd Hering. Mehr zu diesem Thema sehen Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.