Tag Archiv: Körperverletzung

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Schlägerei im Hofgarten mit drei Verletzten

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es in der letzten Woche im Bayreuther Hofgarten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Ermittelt wird wegen einer Gefährlichen Körperverletzung.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Wiesenttal: Körperverletzung und Angriff auf Polizisten

Am frühen Samstagabend (17. Juli) wurden Beamte der Polizeiinspektion Ebermannstadt zu einer tätlichen familiären Auseinandersetzung nach Streitberg, einem Ortsteil von Wiesenttal (Landkreis Forchheim), gerufen. Laut dem Polizeibericht schlug hier ein 30-Jähriger zuerst seine Angehörigen und flüchtete anschließend aus dem elterlichen Anwesen.

Weiterlesen

© Polizei

Mit 4,5 Promille: Betrunkener pöbelt und schlägt in Schwarzenbach / Saale zu

Ein stark alkoholisierter Mann beschäftigte die Polizei in Schwarzenbach an der Saale am Mittwoch (14. Juli). Der Unruhestifter pöbelte nicht nur andere Passanten an. Er schlug zudem auch seine Lebensgefährtin.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Im Regionalexpress von Bayreuth nach Nürnberg: 27-Jähriger attackiert und verletzt Zugbegleiter

Im Regionalexpress von Bayreuth nach Nürnberg wurde am Samstagnachmittag (10. Juli) ein Zugbegleiter von einem 27-jährigen Mann angegriffen. Das verletzte Opfer kam in ein Krankenhaus. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen die 27-Jährigen.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolbild

Erfolgreiche Grenzfahndung bei Selb: Gesuchter 34-Jähriger festgenommen!

Eine Verurteilung nach einer Gefährlichen Körperverletzung hatte ein 34-Jähriger auf dem Kerbholz, als ihn Bundespolizisten aus Selb am Samstag (10. Juli) im Rahmen einer sogenannten Binnengrenzfahndung auf der grenzüberschreitenden Staatsstraße 2179 im Bereich von Selb (Landkreis Wunsiedel) kontrollierten. Hier klickten auch gleich die Handschellen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Ins Gleisbett geworfen & Tritte gegen den Kopf: Attacke gegen einen 17-Jährigen in Coburg

Zwei Personengruppen gerieten am Samstagabend (26. Juni) am Bahnhof Coburg Nord aneinander. Bei der Auseinandersetzung erlitten nach Polizeiangaben zwei 17-Jährige Verletzungen. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen der Attacken.

Weiterlesen

© Polizei

Coburg: 21-Jähriger fährt mit ordentlich Restalkhol zur Polizei

Ein 21 Jahre alter Mann wollte am Sonntagmorgen (27. Juni) Anzeige auf der Coburger Polizeidienststelle erstatten. Letztendlich muss sich der junge Mann nun selbst vor der Polizei verantworten. Der 21-Jährige ist nämlich angetrunken zur Coburger Polizei gefahren.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Männer prügeln auf einen 20-Jährigen ein: Gefährliche Körperverletzung in Hof

In der Pfarr in Hof kam es in der Nacht vom Samstag auf Sonntag (27. Juni) zu einer gefährlichen Körperverletzung durch drei bislang unbekannte Täter. Zwei Personen erlitten Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen

© Polizei

Marktredwitz: 14-Jähriger erhält eine „Respektschelle“

Die Polizei in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) muss aktuell im Fall einer Körperverletzung ermitteln. Ein 14-Jähriger verständigte am Samstag (26. Juni) die Beamten und teilte mit, am Nachmittag im Bereich der Bauerstraße geschlagen worden zu sein.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Tätlicher Angriff in Helmbrechts: 18-Jähriger wirft Dolch auf Polizisten

Am Freitagabend (25. Juni) wurde die Münchberger Polizei zum Jugendzentrum der Stadt alarmiert. Zeugen teilten mit, dass sich dort ein Person herumtreibt, die offensichtlich betrunken ist und mit dem Messer herumfuchtelt. Eine Streifenbesatzung traf auf dem in der Nähe befindlichen Gelände eines Verbrauchermarktes den 18-Jährigen auch an.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Handfeste Auseinandersetzung mit fünf Personen!

Zu einer handfesten Auseinandersetzung mit fünf beteiligten Personen kam es am Sonntagabend (13. Juni) in Coburg.  Eine Person wurde verletzt. Ein Beteiligter muss sich jetzt wegen eKörperverletzung verantworten.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Paketfahrer unter sich: 39-Jähriger würgt in Münchberg seinen Kollegen

Ein Streit zwischen zwei Paketdienstfahrern derselben Firma artete am Dienstag (08. Juni) in der Helmbrechtser Straße in Münchberg (Landkreis Hof) aus, so die Polizei am Mittwoch (09. Juni). Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Kulmbach: 15-Jähriger tritt und schlägt zu!

Zu einer schweren Körperverletzung kam es am Mittwochabend (02. Juni) in Kulmbach. Im Fokus der Ermittlungen steht jetzt ein 15-Jähriger, der auf einen 30 Jahre alten Mann eingeschlagen und eingetreten haben soll.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Was geschah am Skaterpark?: Polizei ermittelt in Marktredwitz aufgrund mehrerer Körperverletzungen

Wie die Polizei mitteilte, versammelten sich am frühen Sonntagmorgen (30. Mai) mehrere Personen am Skatepark in der Rößlermühlstraße von Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Laut Pressebericht soll es hier dann zu Körperverletzungsdelikten gekommen sein. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

12345