Tag Archiv: Kreisstraße

© Polizei

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 10. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (08.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg und Bamberg
  • Dienstag (09.03.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (08.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 Gefrees und Hormersdorf
  • Mittwoch (10.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 in Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (08.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Beikheim und Wilhelmsthal
  • Dienstag (09.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO29 zwischen Rödental und Coburg
  • Mittwoch (10.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Bad Rodach und Coburg
  • Donnerstag (11.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Dienstag (09.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO5 zwischen Hof und Döhlau
  • Donnerstag (11.03.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Thüringen

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Sparneck: Spaziergänger entdeckt im Wald amerikanische Panzerfaust

Ein Spaziergänger entdeckte im Waldstück bei Reinersreuth, einem Ortsteil von Sparneck im Landkreis Hof, einen verdächtigen Gegenstand, so die Polizei am Donnerstag (04. März). Wie die Beamten vor Ort feststellten, handelte es sich um eine amerikanische Panzerfaust, einem sogenannten „Rocket“, welche stark korrodiert und an einem Baum gelehnt war. Weiterlesen
© Polizei

Unfall bei Ebermannstadt: Betrunkener Autofahrer durchbricht Leitplanke

Am Donnerstagabend (25. Februar) verursachte ein stark betrunkener Autofahrer auf der Kreisstraße FO41 bei Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) einen schadensträchtigen Verkehrsunfall. Hierbei durchbrach ein Pkw die Leitplanke der Straße. Nach dem Unfall flüchtete der Fahrer und versteckte sich vor der Polizei.

Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 08. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (23.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (23.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177 zwischen Kirchenpingarten und Weidenberg
  • Mittwoch (24.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg und Bamberg
  • Dienstag (23.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Coburg
  • Mittwoch (24.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach und Hof
  • Donnerstag (25.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Gemeindegebiet Tettau
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Dienstag (23.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Dienstag (23.02.): Kontrollen der Insassensicherung & Verbot elektronischer Geräte im Bereich Tröstau
  • Mittwoch (24.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177 zwischen Wunsiedel und Kirchenlamitz
  • Mittwoch (24.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Mittwoch (24.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hoermersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (25.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck und Marktredwitz
  • Donnerstag (25.02.): Grünpfeil-Kontrolle in Marktredwitz
  • Freitag (26.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Freitag (26.02.): Überwacchung des Überholverbots auf der B289
  • Samstag (27.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Berg und Köditz
  • Samstag (27.02.):Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Berg und Issigau

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© PI Ludwigsstadt

Nordhalben: 26-Jährige kollidiert mit Baum und wird verletzt

Offenbar durch zu hohe Geschwindigkeit auf winterlichen Straßenverhältnissen verlor am Mittwochabend (10. Februar) eine 26 Jahre alte Frau auf der Kreisstraße bei Nordhalben (Landkreis Kronach) die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte mit einem Baum. Die Fahrerin musste verletzt in ein Krankenhaus.

26-Jährige schleudert über die Gegenfahrbahn

Die 26-Jährige war mit ihrem Skoda von Heinersreuth in Richtung Nordhalben unterwegs. Das Auto schleuderte über die Gegenfahrbahn in den Graben und kollidierte mit einem Baum. Offensichtlich war die gefahrene Geschwindigkeit trotz widriger Witterungsbedingungen zu hoch, so die Polizei.

Notrufsystem im Auto übermittelt Standort an Rettungsleitstelle

Durch ein im Fahrzeug verbautes Notrufsystem „eCall“, übermittelte dieses automatisch den Standort des Pkw an die Rettungsleitstelle. So konnten die Einsatzkräfte zeitnah die Unfallstelle finden. Die 26-Jährige, die nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen erlitt, wurde in eine Klinik verbracht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt 14.000 Euro.

© PI Ludwigsstadt
© Feuerwehr Konradsreuth

Konradsreuth: Umgekippter Lkw sorgt für Vollsperrung der Kreisstraße

Zu schnell bei schlechten Straßenverhältnissen war am frühen Dienstagmorgen (9. Februar) ein 64-jähriger Lastwagenfahrer samt Anhänger von Konradsreuth kommend in Richtung Leupoldsgrün unterwegs. Sein Gefährt kippte um und verursachte eine Vollsperrung der Kreisstraße bis zum Mittag.

Unfall bei Schnee mitten in der Nacht

Auf Höhe der „Schödelshöhe“ kam der Fahrer den Angaben der Polizei zufolge kurz nach Mitternacht wegen unangepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten und der Lastwagen kippte im Grünstreifen auf die Fahrerseite um. Der Anhänger blieb auf den Rädern stehen.

Kran muss umgekippten Lkw bergen

Bei Tageslicht machte sich ein Abschleppunternehmen mittels Kran an die Bergung des Lastwagens. Dazu musste die Kreisstraße bis in die Mittagsstunden gesperrt werden. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

© Feuerwehr Konradsreuth© Feuerwehr Konradsreuth© Feuerwehr Konradsreuth© Feuerwehr Konradsreuth
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 06. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (08.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (09.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (08.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bad Berneck und Bayreuth
  • Mittwoch (10.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (08.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (09.02.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (08.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO6 zwischen Hof und Oberkotzau
  • Dienstag (09.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße HO21 zwischen Hof und Stammbach
  • Mittwoch (10.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Thüringen und Gefrees
  • Donnerstag (11.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Im Feld gelandet: Schwerer Unfall mit zwei Kleinkindern in Wunsiedel

Eine 38 Jahre alte Frau verlor auf der Kreisstraße zwischen Wunsiedel und Wintersreuth die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Straße ab. Mit im Auto befanden sich zwei Kinder im Alter von zwei und vier Jahren, so die Polizei am Donnerstag (21. Januar). Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 03. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (19.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Streitberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg und Bayreuth
  • Mittwoch (20.01.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (18.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Saalfeld
  • Dienstag (19.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg und Bamberg
  • Mittwoch (20.01.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Itzgrund und Bad Staffelstein
  • Donnerstag (21.01.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel

Noch keine Blitzer-Updates vorhanden

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 50. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Zapfendorf und Bamberg
  • Dienstag (08.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Bamberg und Pommersfelden
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormesdorf und Gefrees
  • Donnerstag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Gräfenberg und Pegnitz
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Eisfeld und Bamberg
  • Dienstag (08.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2204 zwischen Wattendorf und Seßlach
  • Mittwoch (09.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Ludwigsstadt Kronach
  • Donnerstag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (07.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Landesgrenze Thüringen und Anschlussstelle Gefrees
  • Montag (07.12.): Gurt-Kontrollen im Bereich Naila und Selbitz
  • Montag (07.12.): Handy-Kontrollen im Bereich Naila und Selbitz
  • Montag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Anschlussstelle Hormersdorf und Anschlussstelle Gefrees
  • Dienstag (08.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Dienstag (08.12.): Gurt-Kontrollen im Bereich Wunsiedel
  • Dienstag (08.12.): Handy-Kontrollen im Bereich Wunsiedel
  • Mittwoch (09.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Landesgrenze Thüringen und Anschlussstelle Gefrees
  • Mittwoch (09.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2179 zwischen Marktleuthen und Selb
  • Mittwoch (09.12.): Laserkontrollen auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Donnerstag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Donnerstag (10.12.): Grünpfeilkontrollen im Bereich Marktredwitz
  • Freitag (11.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Landesgrenze Thüringen
  • Freitag (11.12.): Kontrollen auf Alkoholkonsum im Bereich Münchberg
  • Freitag (11.12.): Kontrollen auf Drogenkonsum im Bereich Münchberg
  • Samstag (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der HO5 zwischen Rehau und Hof 
  • Samstag (12.12.): Kontrollen auf Alkoholkonsum im Bereich Schwarzenbach am Wald und Geroldsgrün
  • Samstag (12.12.): Kontrollen auf Drogenkonsum im Bereich Schwarzenbach am Wald und Geroldsgrün

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© News5 / Fricke

Unterführung der Kreisstraße WUN14: Muldenkipper hängt in A93-Brücke fest

UPDATE (20:37 Uhr):

Auf Höhe „Rathaushütte“ kam es laut Polizeiangaben am heutigen späten Nachmittag zu dem Unfall mit dem Muldenkipper. Der 75-jährige Fahrer des Kippers steuerte das Fahrzeug auf der Kreisstraße WUN14 samt hochgestellter Mulde frontal gegen eine Autobahnbrücke der A93. Durch die Wucht des Aufpralls löste sich die Mulde und verkeilte sich zwischen der Asphaltdecke und dem Betonfundament auf einer Höhe von rund 4,70 Meter. Das Beseitigen der Mulde gestaltete sich laut Polizeibericht zunächst schwierig.

Schweres Gerät und "Manpower" nötig

Nur mit schwerem Gerät inklusive Bagger und viel "Manpower" gelang es einer Baufirma, die Mulde herauszulösen und auf einen Lkw-Hänger zu verladen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden wurde auf rund 15.000 Euro beziffert.

Spekulation um Unfallursache

Wie es zu dem Malheur kam, ist dem Fahrer laut Polizei ein Rätsel. Es wird spekuliert, dass sich wahrscheinlich seine Jacke an dem Stellhebel verfing und so die Hydraulik auslöste.

Bilder von der Unfallstelle
© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

UPDATE (19:20 Uhr):

Am späten Dienstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße Wunsiedel 14 zu einem Unfall. Ein Muldenkipper fuhr nach ersten Informationen der Polizei unter einer Unterführung der Autobahn A93 durch. Der Fahrer hatte zuvor aber vergessen, dass der Kipper noch ausgefahren war. Daraufhin verkeilte sich dieser mit der Brücke und riss vom Fahrzeug ab. Das Laster selbst kam circa 40 Meter weiter zum Stehen. Das abgerissene Teil des Muldenkippers steckt bislang noch unter der Unterführung fest. Verletzt wurde bei dem Unfall laut News5-Angaben niemand.

EILMELDUNG (16:45 Uhr):

Wie die Polizei am Dienstagnachmittag (01. Dezember) mitteilte, hat sich auf der Kreisstraße WUN14, zwischen Oberhölau und Korbersdorf (Landkreis Wunsiedel) ein Lkw-Unfall ereignet. An der dortigen Autobahn-Unterführung der A93 hängt ein Muldenkipper hochgeklappt in der Autobahnbrücke fest. Laut Polizeimeldung ist die Ladefläche des Kippers abgerissen. Ob es Verletzte gab, ist derzeit noch nicht bekannt. In dem Bereich kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

© Landratsamt Kronach

Tettau: Verkehrsfreigabe der Kreisstraße in Langenau

Nach einer Bauzeit über sechs Monate unter Vollsperrung wird am Freitag (20. November) die Kreisstraße KC9 im Tettauer Ortsteil Langenau (Landkreis Kronach) für den Verkehr freigegeben. Anlass für die Sperrung war die Erneuerung der Brücke über den Langenau-Bach. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 45. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (02.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Ebrach
  • Dienstag (03.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (02.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Mittwoch (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Bayreuth und Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (02.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2207 zwischen Erlabrück und Nordhalben
  • Dienstag (03.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der KCO16 Coburg und Dürrenried
  • Mittwoch (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Donnerstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (02.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Rehau
  • Dienstag (03.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck und Landesgrenze Tschechien
  • Mittwoch (04.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Landesgrenze Thüringen und Anschlussstelle Gefrees 
  • Donnerstag (05.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach und Hof 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

12345678