Tag Archiv: Krieg

Selb: Alte Kriegsmunition im Garten gefunden

Am Samstag fand ein Hausbesitzer bei Arbeiten in seinem Garten in Selb in der Försterstraße alte, bereits abgefeuerte Munition nebst einem Zünder. Er handelte sofort richtig, stellte die Gartenarbeit ein und verständigte die Polizei. Die Gegenstände wurden von Beamten der Polizeiinspektion Selb sichergestellt und dem Sprengkommando Nürnberg zur fachgerechten Entsorgung übergeben.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass bei derartigen Funden äußerste Vorsicht geboten ist. Bitte verständigen Sie immer die Polizei!


"<br width=“440″ height=“50″ />


Todesstreifen Reckendorf: Hier tobt ein Nachbarschaftskrieg!

Eine Mauer, darauf Stacheldraht, ein Softair-Sturmgewehr zur Abschreckung und Flutlicht – eine skurrile Situation in Reckendorf im Landkreis Bamberg. Hier tobt derzeit der irrste Nachbarschaftsstreit in Deutschland. Wir haben uns vor Ort umgesehen.

Weiterlesen

Hof / Jägersruh: Flugzeugwrack aus 2. Weltkrieg entdeckt

In der Nähe des Hofer Ortsteils Jägersruh wurden am Donnerstag (8. Mai) bei Bauarbeiten an der Neubaustrecke der Staatsstraße 2192 Teile eines Flugzeugwracks entdeckt. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler handelt es sich dabei um eine abgestürzte Maschine aus dem 2. Weltkrieg.

Weiterlesen

Oberfranken: Bierköniginnen-Battle – Der Streit um die Schaumkrone

In Oberfranken ist ein Bierköniginnen-Streit ausgebrochen. Im April wird „Sabrina die Erste“ als erste oberfränkische Bierkönigin ernannt. Doch jetzt meldet Forchheim vehement Anspruch auf den Titel an. Bereits 2005 wird dort die erste oberfränkische Bierkönigin gewählt. Und auch wenn der Hofstaat der neuen ersten oberfränkischen Bierkönigin das alles ganz gelassen sehen will, einen Beigeschmack hat es schon, auf einmal zwei oberfränkische Bierhoheiten zu haben! Den Streit um die Schaumkrone gibt es bei uns ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.