Tag Archiv: Kripo

© Polizei / Symbolbild / Archiv

Messerattacke in Hof: 18-Jähriger geht auf Jugendliche los

Ein 18-Jähriger ging am Donnerstagmorgen (08. April) in Hof auf seine Bekannte (16) mit einem Messer los. Wie die Polizei berichtet, war dieser zum Zeitpunkt der Tat alkoholisiert. Die junge Frau konnte zum Großteil vor den Messerangriffen ausweichen. Verletzt wurde sie leicht. Der 18-Jährige sitzt inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Haft. Weiterlesen

Marktredwitz: Unbekannte stehlen Auto von Einkaufsmarkt-Parkplatz

Unbekannte entwendeten tagsüber einen vier Jahre alten Wagen vom Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Nachdem der Besitzer wieder zurückkehrte, stellte er fest, dass das Auto verschwunden war. Die Kripo Hof nahm hierzu die Ermittlungen auf und bitte um Hinweise. Weiterlesen

A9 / Haag: Arbeitskollegen gehen mit Messer aufeinander los

Ein Streit zwischen zwei Arbeitskollegen (39 und 43 Jahre) endete am vergangenen Donnerstagmorgen an der A9 bei Bayreuth auf einem Parkplatz mit verletzten Personen. Dabei kam ein Messer zum Einsatz. Beide Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten, so die Polizei am Freitag (19. März). Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Vor der Freiheitshalle in Hof: Enkeltrick-Betrüger erbeuten fünfstellige Bargeldsumme

Erneut wurde eine Seniorin in Oberfranken das Opfer eines Enkeltrick-Betruges. Die Frau übergab am Mittwoch (19. März) einem Unbekannten eine fünfstellige Bargeldsumme. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt. Auch in Weidenberg (Landkreis Bayreuth) waren gestern Enkeltrick-Betrüger erfolgreich. Wir berichteten!

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Kulmbach: Diebe stehlen rund 40 Fahrräder aus einem Geschäft

Einbrecher stiegen im Laufe des vergangenen Wochenendes (06. / 07. März) in ein Fahrradgeschäft in der Fritz-Hornschuch-Straße von Kulmbach ein. Hierbei stahlen sie mindestens 40 hochwertige Fahrräder. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt.

Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild / Archiv

Bamberg: Vier Festnahmen nach Drogen- und Waffenschmuggel

Nach weitreichenden Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg befinden sich bereits seit Mitte Dezember 2020 vier Personen in Untersuchungshaft. Wie die Polizei am heutigen Donnerstag (28. Januar) mitteilte, stehen die Verhafteten im Verdacht, Drogen und Waffen nach Deutschland geschmuggelt und damit gehandelt zu haben.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Marktredwitz: 18-Jähriger mit mehreren Tausend Euro Falschgeld unterwegs

Nachdem die Polizei einen 18 Jahre alten jungen Mann am Marktredwitzer Bahnhof (Landkreis Wunsiedel) kontrollierte, entdeckten sie neben Drogen auch Falschgeld im mittleren vierstelligen Bereich.
Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Bayreuth: 16-Jähriger wird von unbekannten Mann überfallen

Ein bislang Unbekannter überfiel am Sonntagnachmittag (27. Dezember) am Bayreuther Bahnhof einen 16-Jährigen, der mit seinem vier Jahre jüngeren Bruder unterwegs war. Der Täter nahm mit Gewalt eine Packung Zigaretten vom Jugendlichen und flüchtete mit seinem Begleiter. Die Kripo Bayreuth sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Angreifer. Weiterlesen

Gymnasium in Ebermannstadt: Brand auf einer Schultoilette!

Die Schultoilette des Gymnasiums Fränkische Schweiz in Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) geriet am Dienstagvormittag (08. Dezember) in Brand. Die Schule musste von den Einsatzkräften geräumt werden. Die Kripo Bamberg ermittelt derzeit die Brandursache. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Versuchter Totschlag in Bamberg: 33-Jährige fährt ihren Freund mit dem Auto an

Ein Streit zwischen einem Paar eskalierte am Montag (23. November) in Bamberg. Der negative Höhepunkt: Eine 33 Jahre alte Frau fuhr absichtlich ihren Freund (29) mit dem Auto an. Die Frau sitzt inzwischen wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft, so das Polizeipräsidium Oberfranken am Mittwoch (25. November). Weiterlesen

Bamberg: 39-Jähriger wird von drei Jugendlichen überfallen

Überfallen von drei bislang unbekannten Jugendlichen wurde am Samstagnachmittag (21. November) ein 39 Jahre alter Mann in Bamberg. Die Täter entkamen mit Bargeld. Die Kripo Bamberg übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof / Wunsiedel: Kripo nimmt Serieneinbrecher fest

Nach monatelangen, intensiven Ermittlungen gelang es nun der Polizei, einen tatverdächtigen Serieneinbrecher (44) aus Magdeburg vorläufig festzunehmen. Dieser ist für eine Reihe von Diebstählen im Landkreis Hof und Wunsiedel verantwortlich. Nachdem es in der Nacht zum Dienstag (17. November) erneut zu Diebstählen in Hof kam, wurde der Täter in Bernburg im Salzlandkreis gefasst. Das teilte nun das Polizeipräsidium Oberfranken mit. Weiterlesen

12345