Tag Archiv: Kronach

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Würzburg 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße BA 29 bei Pettstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (19.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (22.11.):  Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz & Gräfenberg
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Ebersdorf
  • Donnerstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2201 zwischen Sonneberg & Pressig 
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (19.11.): Abstandskontrolle auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 zwischen Forchheim & Bamberg
  • Dienstag (13.11..): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 zwischen Höchstadt & Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
  • Dienstag (13.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg & Lichtenfels
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Hofheim & Kronach
  • Mittwoch (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2197 zwischen Bad Staffelstein & Ebensfeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (12.11): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Donnerstag (15.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Steinwiesen: 250.000 Euro Schaden bei Harvester-Brand

Lodernde Flammen schlugen am Donnerstag (08. November) aus einem Harvester. Das Fahrzeug brannte in einem Waldgebiet bei Steinwiesen (Landkreis Kronach). Es entstand ein enorm hoher Sachschaden.

Brand im Waldgebiet

Bei einem Brand eines Harvesters im Waldgebiet bei Schlegelshaid entstand ein Schaden von knapp 250.000 Euro. Der zu einem Harvester umgebaute Bagger mit Kettenantrieb war auf einem Waldweg unterwegs, als der Fahrer Feuer im Motorraum bemerkte. Er und ein Mitfahrer konnten noch das Fahrerhaus verlassen, bevor das gesamte Gerät in Flammen stand. Beim Versuch das Fahrzeug zu löschen, waren die Feuerwehren Steinwiesen, Nordhalben und Geroldsgrün im Einsatz.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Rödental: Trickbetrüger erleichtern Seniorin um 24.000 Euro

24.000 Euro erbeuteten Trickbetrüger am Dienstagnachmittag (06. November) von einer Rentnerin aus Rödental (Landkreis Coburg), indem sie sich telefonisch als vermeintliche Familienangehörige ausgaben. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. Auch in anderen Regionen Oberfrankens kam es zu derartigen Anrufen.

Weiterlesen

© TVO

Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet: Das sollten Sie wissen!

Das analoge Kabelfernsehen wird in ganz Deutschland abgeschaltet. Nach der Umstellung des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang, ist nun auch das Kabelfernsehen dran. Bei uns in Oberfranken findet die Abschaltung vom 14. bis zum 28. November 2018 statt. Sollten Sie noch analoges Kabelfernsehen nutzen, dann sollten Sie sich jetzt auf den Digitalumstieg vorbereiten.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

Nach Gefängnis-Brand in Kronach: Rückkehr der ersten Häftlinge

In Kronach sind nach dem Gefängnis-Brand die ersten Häftlinge zurück in ihren ursprünglichen Zellen. 18 Insassen sind nach den teilweise abgeschlossenen Sanierungsarbeiten wieder in der Anstalt „eingezogen“.

Erste Arbeiten abgeschlossen

Die Sanierungsarbeiten am Anstaltsgebäude in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Bamberg gingen laut der Gefängnisleitung zügig voran. Bereits gestern (05. November) konnten deshalb die ersten Häftlinge in ihre Heimatanstalt zurückgebracht werden. Gleichzeitig ist die Personalstärke wieder entsprechend aufgestockt worden.

Feuer am 31. August 2018

Wegen eines Brandes musste das Kronacher Gefängnis am 31. August 2018 evakuiert werden. Alle 97 Gefangenen sind daraufhin auf andere Haftanstalten in Bayern verteilt worden. (Wir berichteten ausführlich über das Feuer und die Evakuierung.)

Sanierung dauert noch an

Die Arbeiten in der Justizvollzugsanstalt sind nur zum Teil abgeschlossen. Es müssen immer noch Teile des Gebäudes saniert werden, so dass es noch einige Monate dauern wird, bis letztendlich wieder alle Häftlinge zurück in ihren ursprünglichen Zellen sitzen. Insgesamt hat das Gefängnis Kronach Platz für 99 Insassen.

© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Steinbach am Wald: Erster Glätteunfall fordert Schwerverletzte

Am heutigen Mittwochmorgen (31. Oktober) ereignete sich auf der Kreisstraße 18 bei Steinbach am Wald (Landkreis Kronach) der erste Glätteunfall im Bereich der Polizei Ludwigsstadt. Bei dem Unglück wurde eine Frau schwer verletzt. 

Weiterlesen

© TVO

Oberfranken: Unwetterwarnung vor Sturm & Orkan

Bereits seit den Morgenstunden am heutigen Dienstag (30. Oktober) zieht ein kräftiger Südwestwind über Oberfranken hinweg. Aktuell gilt eine amtliche Wetterwarnung der Stufe Orange. Betroffen ist der gesamte Bezirk Oberfranken. 

Vorsicht vor herabfallenden Gegenständen 

Bis in die Nacht hinein können stürmische Böen mit Geschwindigkeiten von bis zum 85 km/h über Oberfranken hinwegfegen. Die Unwetterwarnung gilt offiziell bis 24:00 Uhr (31. Oktober). Allerdings können diese Windböen lokal auch heftiger ausfallen. Die Unwetterwarnung gilt für alle Höhenstufen. Durch den stürmischen Wind können zum Beispiel Äste herunterstürzen. In Waldgebieten ist deshalb äußerte Vorsicht geboten. 


Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.

© Stefan Wicklein, FF Kronach

Kronach: Heftige Kollision auf der B85!

Am Samstagabend (27. Oktober) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B85 in Kronach. Auf Höhe des Schützenplatzes kollidierten zwei Pkw miteinander. Beide Fahrzeuge wurden massiv beschädigt. Zudem wurden beide Fahrer verletzt. 

Autofahrer gerät in den Gegenverkehr

Auf gerader Strecke kam ein stadtauswärts fahrender 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Kronach nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 27-jährigen Frau aus Thüringen. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall verletzt. Zudem entstand an beiden Autos Totalschaden. Die Fahrbahn war bis etwa 22.00 Uhr komplett gesperrt. Die Feuerwehr Kronach war bis dahin mit Verkehrsumleitungsmaßnahmen beschäftigt. Ermittlungen zur genauen Unfallursache werden durch die Polizei Kronach durchgeführt.

© Stefan Wicklein, FF Kronach© Stefan Wicklein, FF Kronach© Stefan Wicklein, FF Kronach© Stefan Wicklein, FF Kronach© Stefan Wicklein, FF Kronach© Stefan Wicklein, FF Kronach
© Sparkasse Kulmbach-Kronach

Sparkasse Kulmbach-Kronach: Robert Halver begeistert Besucher auf dem Börsenabend

Am gestrigen Donnerstagabend (25. Oktober), fand in der Dr.-Stammberger Halle in Kulmbach, der Börsenabend der Sparkasse Kulmbach-Kronach in Zusammenarbeit mit der Börse München statt. Der Gast des Abends war Börsen-Experte Robert Halver, der die Besucher für sich begeisterte. 

Robert Halver zu Besuch in Kulmbach

Robert Halver ist Leiter der Kapitalmarktanalyse bei der Baader Bank AG in Frankfurt. Mit seinem fachlichen Wissen und rheinischem Humor hielt er einen Vortrag über Chancen und Herausforderungen für die Geldanlage in Zeiten von Zinswende, Handelskriegen und Währungskrisen in den Schwellenländern. Robert Halver verfügt bereits Bekanntheit durch regelmäßige Auftritte bei Fernsehsendern und Radiostationen. Zudem ist er Autor von Fachpublikationen und als Kolumnist tätig. Das Feedback des Publikums war durchaus positiv und die Veranstaltung gut besucht.

© Sparkasse Kulmbach-Kronach© Sparkasse Kulmbach-Kronach
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 43. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Ebrach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth und Würzburg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Bayreuth
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (25.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg und Kronach
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei CO
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg und Lichtenfels
  • Donnerstag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Coburg und Bad Rodach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (22.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau und Regnitzlosau
  • Montag (22.10.): Geschwindigkeitskontrollen der A9-Anschlussstelle Münchberg-Nord
  • Dienstag (23.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Rehau
  • Dienstag (23.10.): Kontrollen zur Insassensicherung / Handyverbot im Bereich Issigau
  • Dienstag (23.10.): Kontrollen zur Insassensicherung / Handyverbot im Bereich Lichtenberg
  • Dienstag (23.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Mittwoch (24.10.): Abstandskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Selb und Marktleuthen
  • Mittwoch (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177 im Bereich Marktleuthen
  • Mittwoch (24.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Donnerstag (24.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2178 zwischen Selb und Marktleuthen
  • Donnerstag (24.10.): Beleuchtungskontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Donnerstag (24.10.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth und Hof
  • Freitag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau und Schwarzenbach / Saale
  • Freitag (25.10.): Geschwindigkeitskontrollen in Arzberg
  • Samstag (26.10.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Münchberg
  • Samstag (26.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Kronach und Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 408 – Kronach, Lichtenfels

Das ist der Stimmkreis 408

Stadt Kronach,

Landkreis Kronach,

Stadt Lichtenfels,

Landkreis Lichtenfels

ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Christian Meißner (CSU)
  • Susann Biedefeld (SPD)
  • Klaus Kasper (FREIE WÄHLER)
  • Mathias Söllner (GRÜNE)
  • Fraank Scheidig (FDP)
  • Hans-Hubert Kawaters (DIE LINKE)
  • Matthias Gerbig (BP)
  • Lena Wegener (ÖDP)
  • Peter Goßrau (PIRATEN)
  • Reinhold Münch (Die FRANKEN)
  • Heike Kunzelmann (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 48,6%
  • 13,9%
  • 9,3%
  • 9,5%
  • 2,5%
  • 1,9%
  • 0,7%
  • 1,1%
  • 0,9%
  • 1,1%
  • 10,6%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 44,0%
  • 14,4%
  • 12,4%
  • 8,8%
  • 2,8%
  • 2,4%
  • 0,6%
  • 1,0%
  • 0,6%
  • 1,1%
  • 10,8%
  • 0,9%
  • 0,3%
Weiterführende Informationen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 42. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Breitengüßbach und Busendorf
  • Dienstag (16.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kronach
  • Dienstag (16.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Kemnath und Bayreuth
  • Mittwoch (17.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Bad Berneck und Untersteinach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (15.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Dienstag (16.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2203 zwischen Lichtenfels und Altenkunstadt
  • Mittwoch (17.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße LIF 9 zwischen Sonnefeld und Michelau
  • Donnerstag (18.10.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2197 zwischen Bad Staffelstein und Ebensfeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Samstag (13.10.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Stadtgebiet Hof
  • Samstag (13.10.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Rehau

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© News5 / Fricke

Kronach: Achtjähriges Kind wird von Bus überrollt

UPDATE (15:30 Uhr):

Gegen 7:20 Uhr ereignete sich in Kronach am Donnerstagmorgen (11. Oktober) ein Unfall zwischen einem Achtjährigen und einem Schulbus. Hierbei wurde der junge Schüler schwer verletzt. Der Fahrer eines unbesetzten Schulbusses wollte an der Kreuzung Störstraße bei grüner Ampel nach rechts in Richtung Friesen abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein achtjähriger Schüler mit seinem Tretroller die Kreuzbergstraße parallel zum Bus entlang und wollte die Kreuzung an der Fußgängerampel jedoch geradeaus überqueren. Bei Abbiegen des Busses stieß der Schüler gegen die rechte Seite des Fahrzeuges, geriet unter den Bus, wurde eingeklemmt und dadurch etwa sechzig Meter mitgeschleift.

Junge wird 60 Meter mitgeschleift

Laut Polizeibericht hatte der Busfahrer den Anstoß scheinbar überhaupt nicht bemerkt und wurde erst von Zeugen angehalten. Der unter dem Bus eingeklemmte Junge wurde von der Feuerwehr Kronach gerettet. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt kam er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Zur Klärung und Ermittlung der Unfallursache waren neben der Polizei auch ein Guter und eine Staatsanwältin am Unfallort im Einsatz. Die Unfallstelle blieb für drei Stunden gesperrt.

Statement von Victoria Troyke (Polizei Kronach)

ERSTMELDUNG (09:57 Uhr):

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen (11. Oktober) in der Stöhrstraße in Kronach. Hierbei wurde ein achtjähriges Kind von einem Bus angefahren und mehrere Meter mitgeschleift. Der Junge erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er kam mir einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus. Derzeit, so die Polizei auf TVO-Nachfrage, besteht für den Jungen keine Lebensgefahr.

Schüler kommt unter dem Bus zum Liegen

Wie die Polizei mitteilte, kam es beim Abbiegen des Busses zu dem tragischen Unfall. Hierbei geriet der Schüler unter den Bus. Laut News5 wurde der Schüler dann über eine Strecke von rund 50 Meter mitgeschleift. Dies wollte die Polizei zunächst nicht bestätigen. Die Unfallursache des Vorfalls ist noch nicht geklärt. Ein Gutachter klärt vor Ort zusammen mit der Polizei derzeit den Hergang des Unfalls. Der Fahrer des Busses, in dem sich keine Fahrgäste befanden, erlitt bei dem Unfall einen Schock.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

Landtagswahl 2018: Stimmkreis 407 (Kronach, Lichtenfels)

Das ist der Stimmkreis 407

Stadt Kronach,

Landkreis Kronach,

Stadt Lichtenfels,

Landkreis Lichtenfels

Endergebnisse
ERSTSTIMME 2018 im Stimmkreis 407

Die Wahlkreisbewerber:

  • Jürgen Baumgärtner (CSU)
  • Dr. Ralf Pohl (SPD)
  • Michael Zwingmann (FREIE WÄHLER)
  • Edith Memmel (GRÜNE)
  • Harald Bischoff (FDP)
  • Detlef Knoblach (DIE LINKE)
  • Matthias Gerbig (BP)
  • Thomas Müller (ÖDP)
  • Peter Großrau (PIRATEN)
  • Detlef Rauh (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 43,1 %
  • 13,6 %
  • 11,6 %
  • 10,6 %
  • 4,0 %
  • 2,4 %
  • 1,0 %
  • 1,8 %
  • 0,7 %
  • 11,2 %

Ergebnis 2013:

  • 48,3%
  • 24,2%
  • Herter: 8,6%
  • Wesolek: 4,0%
  • Cukrowski: 2,0%
  • Frosch: 1,5%
  • Sedlmeyer: 0,6%
  • 2,0%
  • Betz: 2,0%
  • -
GESAMTSTIMME 2018 im Stimmkreis 407

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • AfD
  • mut
  • Die PARTEI
  • Gesundheitsforschung
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 44,0 %
  • 14,2 %
  • 10,9 %
  • 10,0 %
  • 3,5 %
  • 2,5 %
  • 0,8 %
  • 0,9 %
  • 0,7 %
  • 11,2 %
  • 0,3 %
  • 0,8 %
  • 0,2 %
  • 0,3 %

Ergebnis 2013:

  • 48,6%
  • 24,5%
  • 8,2%
  • 4,1%
  • 2,0%
  • 1,5%
  • 0,6%
  • 1,4%
  • 2,0%
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -
Ergebnisse für den Stimmkreis 407 aus dem Jahr 2013
Weiterführende Informationen
1 2 3 4 5