Tag Archiv: Kunden

© Pixabay / Symbolbild

Umtausch nicht gestattet: Kunde greift in Hirschaid Filialleiterin an

Ein Streitgespräch zwischen einem 51 Jahre alten Kunden und einer Filialleiterin eines Drogeriemarktes in der Bamberger Straße in Hirschaid (Landkreis Bamberg) spitze sich am Dienstagnachmittag (12. Januar) derart zu, sodass der Kunde die Frau angriff und sie verletzte. Der Grund für die Auseinandersetzung war der Umtausch eines Artikels, der nicht gestattet wurde. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Tankstellenüberfall in Bamberg missglückt: 38-Jähriger der Polizei bekannt

Wie die Polizei am Montag (28. Dezember) bekannt gab, wurde gegen einen 38 Jahre alten Mann ein Unterbringungsbefehl erlassen, da dieser am vergangenen Mittwoch versuchte, eine Tankstelle in Bamberg zu überfallen. Eine Angestellte (37) konnte gemeinsam mit Kunden den Täter, der mit einem Messer bewaffnet war, überwältigen. Der Mann war der Polizei zuvor mehrmals in Erscheinung getreten. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Naila: Filialleiterin hält sich nicht an die Maskenpflicht

UPDATE (16:30 Uhr):

Am Freitagnachmittag (04. Dezember) erfolgte eine Berichtigung von der Polizeiinspektion Naila zum Verstoß des Infektionsschutzgesetzes einer 62-jährigen Baumarkt-Filialleiterin in Naila (Landkreis Hof). Demnach bekam die Frau bisher nur eine und nicht wie am heutigen Morgen von der Polizei gemeldeten und auf TVO-Nachfrage bestätigten zwei Anzeigen wegen eines Verstoßes der Maskenpflicht.


Der bestehenden Maskenpflicht kam eine 62-jährige Leiterin eines Baumarktes in Naila (Landkreis Hof) erneut nicht nach. Nach TVO-Recherchen meldeten Kunden den Vorfall bei der Polizei. Wie die Polizeiinspektion Naila auf TVO-Nachfrage bestätigte, ist dies bereits die zweite Anzeige gegen die 62-Jährige wegen des Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz.

 

© Pixabay / Symbolbild

Hof: 57-Jähriger reißt Mundschutz runter & pöbelt Kunden an

Das Personal eines Einkaufsmarktes verständigte am Mittwochabend (29. April) in Hof die Polizei, weil ein 57-Jähriger die Kunden im Geschäft anpöbelte und dabei den Mundschutz runterriss. Wie sich herausstellte stand der Mann unter Alkoholeinfluss. Weiterlesen
© TVO

Oberfranken: Handwerkskonjunktur auf Rekordkurs

Eine Repräsentativumfrage unter 440 oberfränkischen Handwerksbetrieben mit 8.308 Beschäftigten, hat ergeben, dass die oberfränkischen Handwerksbetriebe mit einer herausragenden Konjunktur überzeugen. Auch die Sommermonate konnten den handwerklichen Betrieben in Oberfranken nichts anhaben, obwohl meist genau diese Monate wirtschaftlich gesehen für vieleHandwerksbetriebe oft schwieriger sind.  

Weiterlesen

© TVO

Nürnberg: Wöhrl schließt insgesamt vier Standorte

Die Rudolf Wöhrl AG schließt vier von insgesamt 34 Filialen. Die Schließung der Filialen mit insgesamt rund 150 Mitarbeitern ist für die kommenden sechs Monate geplant. Die Schließung sei laut Unternehmen unerlässlich, um die Wöhrl-Gruppe als Ganzes zu erhalten und wieder in die Profitabilität zu führen. Neben den Schließungen wird auch eine Mordernisierung angestrebt. Keiner der vier Standorte befindet sich in Oberfranken. Wir berichteten.

Weiterlesen