Tag Archiv: Labor

© TVO / Symbolbild / Archiv

Kulmbach: Erneut im Landkreis Vogelgrippe nachgewiesen

Im Landkreis Kulmbach wurde erneut bei einem Wildvogel die Geflügelpest, auch genannt Vogelgrippe, nachgewiesen. Diesmal im Bereich Oberauhof bei einer tot aufgefundenen Kanadagans. Das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (kurz: FLI) in Jena konnte bei dem Tier das Virus vom Typ H5N8 nachweisen. Wegen der bereits bestehenden Aufstallungspflicht, sind keine weiteren Maßnahmen notwendig, so das zuständige Landratsamt am Donnerstag (18. März). Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Schirnding: Teststelle für Grenzpendler bleibt

Die Corona-Teststelle für Grenzpendler am Grenzübergang Schirnding (Landkreis Wunsiedel) bleibt weiterhin. Die Koordination der Teststelle, die zuletzt von der Firma 21Dx/Centogene GmbH betrieben wurde, ist von der Regierung von Oberfranken auf den Landkreis Wunsiedel übergegangen und wird somit verstetigt. Dort sind auch künftig täglich circa 1000 Testungen möglich. Weiterlesen

© Sandra Schulze / TVO

Helmbrechts: Raumedic investiert 26 Millionen EUR in neues Gebäude

Das Unternehmen Raumedic hat seinen Stammsitz in Helmbrechts im Landkreis Hof am heutigen Mittwoch (21. Oktober) um ein neues Gebäude erweitert. Es ist nach dem chemischen Element Terbium genannt, welches zu den Metallen der seltenen Erden gehört. 26 Millionen Euro kostete der Erweiterungsbau. Weiterlesen