Tag Archiv: Landkreis Lichtenfels

Zettlitz (Lkr. Lichtenfels): 30.000 Euro Sachschaden bei Unfall

In Zettlitz (Landkreis Lichtenfels) bog am Freitagabend (29.08.2014) der Fahrer eines Pick-ups von der Bundesstraße in Richtung Reditz rechts ab und wollte sofort danach links in eine Tankstelle einbiegen. Dabei übersah er einen Audi A3 und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenprall wurde sein Fahrzeug im Anschluss noch gegen einen zum Verkauf abgestellten VW Golf geschleudert, sodass sich der Gesamtsachschaden auf 30.000 Euro summiert. Beide am Unfall beteiligte Fahrer trugen leichte Verletzungen davon und mussten im Klinikum Lichtenfels behandelt werden.

 



 

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolfoto

Oberwallenstadt (Lkr. Lichtenfels): Toter gibt Rätsel auf!

Der Tot eines jungen Mannes in Oberwallenstadt (Landkreis Lichtenfels) beschäftigt derzeit Polizei und Staatsanwaltschaft. Der 21-Jährige wurde am Donnerstagabend (28. Donnerstag) leblos aus einem Badesee geborgen.

Weiterlesen

© Facebook / Orhan Altunbay

Hochstadt am Main: Umgestürzter Getränke-Lkw blockiert Hauptstraße

Großeinsatz für die Rettungskräfte in Hochstadt am Main (Landkreis Lichtenfels) am Freitag: Am Mittag kam ein Getränke-Lkw in der Ortsdurchfahrt ins Schleudern und kippte um. Die Bundesstraße B173 war daraufhin gesperrt.

Weiterlesen

Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels): Frau kämpft nach Unfall um ihr Leben

Eine lebensgefährlich verletzte Frau, ein schwer verletzter Mann und zwei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines schweren Unfalls auf der Staatsstraße zwischen Frauendorf und Bad Staffelstein. Kurz nach 05:30 Uhr fährt am Samstag (09. August 2014) ein 21-Jähriger mit seinem Opel Astra auf der Strecke. Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Lkr. Lichtenfels: Polizei zieht Sohn und Vater aus dem Verkehr

Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagnachmittag (22. Juli 2014) wird ein 25-jähriger BMW-Fahrer von einer Zivilstreife der Verkehrspolizei Coburg kontrolliert. Den Beamten fallen drogentypische Auffälligkeiten auf. Sie führen einen Drogenschnelltest durch. Weiterlesen

A73 / Bad Staffelstein: Motorradfahrerin kracht durch Heckscheibe

Zwei Schwerverletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am späten Donnerstagnachmittag (17. Juli) auf der Autobahn A73 bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Auslöser war ein zuvor geschehener Auffahrunfall, bei dem es keine Verletzten gab.

Weiterlesen

Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels) Abkochanordnung für Ortsteile

Bei der routinemäßig durchgeführten Trinkwasseruntersuchung der Bad Staffelsteiner Ortsteile Grundfeld und Vierzehnheiligen (Landkreis Lichtenfels) wurden im Trinkwasser bakteriologische Verunreinigungen festgestellt. Eine Abkochanordnung wurde veröffentlicht.

Weiterlesen

© News5

Staffelberg: Pkw stürzt 50 Meter in die Tiefe – Fahrerin unverletzt!

Eine fast unglaubliche Geschichte ereignete sich am Staffelberg (Landkreis Lichtenfels). Eine 40-Jährige Autofahrerin stürzte am Dienstagabend (8. Juni) mit ihrem Pkw vom Plateau aus 50 Meter in die Tiefe. Anschließend stieg sie fast unverletzt aus dem Auto, ging nach Haus und legte sich schlafen.

Weiterlesen

Michelau (Lkr. Lichtenfels): Feuerwehr bekämpft Waldbrand

Am Sonntag um 16:30 Uhrschlägt der Pilot eines Flugzeuges der Waldbrandbekämpfung Alarm. Er stellt beim Überflug über Michelau eine Rauchfahne fest. Zusammen mit den alarmierten Feuerwehren und dem Piloten kann die Brandstelle dann mitten im Staatswald ca. 1, 3 km westlich des Sportplatzes bei Neuensee gefunden werden. Dort brennen ca. 1.000 qm Unterholz und Waldboden. Weiterlesen

Lkr. Lichtenfels: Streit unter Schülern eskaliert völlig

In einer Schule im Landkreis Lichtenfels eskaliert gestern (27.5.) ein Streit zwischen einem 15 und einem 16-jährigen Schüler. Um die Mittagszeit geraten die beiden in eine handfeste Auseinandersetzung. Der 15-Jährige tritt mehrfach mit den Füßen gegen den Kopf des 16-jährigen. Weiterlesen

Hochstadt a. Main (Lkr. Lichtenfels): Mann stirbt bei Bahnarbeiten

Tödlich enden Oberleitungsarbeiten für einen 52-jährigen Unterfranken am Sonntagmorgen in der Nähe des Bahnhofs von Hochstadt am Main im Landkreis Lichtenfels. Ein Arbeitstrupp führt, gegen 5.30 Uhr im Auftrag der Deutschen Bahn AG Oberleitungsarbeiten auf der Bahnstrecke von Lichtenfels nach Kronach durch. Weiterlesen

Hochstadt am Main (Lkr. LIF): Die Polizei auf Bullenjagd!

Mit einer Flucht der besonderen Art beschäftigten sich die Beamten der Lichtenfelser Polizei am Mittwoch (7. Mai). Gegen 18.30 Uhr lieferte ein 56-jähriger Viehhändler bei einem 72-jährigen Landwirt in Burgstall insgesamt drei Jungrinder an. Ein Tier sprang beim Abladen jedoch über einen 1,20 Meter hohen Zaun und rannte in Richtung Trebitzmühle davon rannte.

Weiterlesen

1920212223