Tag Archiv: lebensgefährlich

© TVO / Sandra Schulze

Hof: Betreten des zugefrorenen Untreusees verboten!

Das Betreten der Eisfläche des Untreusees (Landkreis Hof) ist grundsätzlich verboten. Da es sich um einen Stausee handelt, können sich unter dem Eis gefährliche Hohlräume bilden.

Wasserstand kann variieren

Wie die Stadt Hof auf ihrer Facebook-Seite erläutert, kann der Wasserstand des Sees immer wieder einmal wechseln kann. Dies führt dazu, dass sich gefährliche Hohlräume bilden, die von oben überhaupt nicht zu sehen sind. Das Eis darf deswegen zu keiner Zeit betreten werden. Und nach dem herrlichen Sonnenschein der letzten Tage taut die Eisschicht natürlich außerdem.

Betreten des Eises ist lebensgefährlich

Es ist nicht nur dumm, sonder vor allem lebensgefährlich den nur noch dünn zugefrorenen See zu betreten. Leider kam dies vor allem am Wochenende vermehrt vor. Überall tummelten sich Erwachsene und Kinder auf dem See.

© Polizei

Lebensgefährliche Verpuffung in Naila: Ursache geklärt!

Sonntagmorgen (28. Januar) kam es zu einer folgenschweren Verpuffung in einem Pkw auf dem Zentralparkplatz in Naila (Landkreis Hof). Vier junge Männer wurden schwer verletzt, zwei davon sogar lebensgefährlich. (Wir berichteten). Inzwischen steht die Ursache für die Verpuffung fest. Erst einer der verletzten jungen Männer konnte das Krankenhaus verlassen.

Weiterlesen

Bamberg: Party mit lebensgefährlichen Folgen

Tragisch endete für zwei junge Männer eine private Feier in den Morgenstunden des Samstags (20. Dezember) im Stadtgebiet in Bamberg. Beide hatten noch nicht eindeutig identifiziertes, flüssiges Betäubungsmittel aus einer Flasche getrunken und mussten kurze Zeit später reanimiert werden. Während der 24-Jährige inzwischen auf dem Weg der Besserung ist, wird sein 27-jähriger Bekannter vermutlich nicht überleben. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht weitere Zeugen des Vorfalls.

Weiterlesen