Tag Archiv: Lichtenfels

© TVO

Lichtenfels: Raser-Wahnsinn auf der B289 am Samstagabend

Die Verkehrspolizei Coburg führte am späten Samstagabend (15. Dezember) auf der Bundesstraße B289 eine Geschwindigkeitsmessung durch. Auf Höhe des Lichtenfelser Ortsteils Tiefenroth wurden dabei rund 50 Verkehrsteilnehmer beanstandet.

Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 51. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (17.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 in Klemmenhof
  • Dienstag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 in Pettstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (17.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Dienstag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadt Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (17.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg und Schweinfurt
  • Dienstag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße St2204 zwischen Heldburg und Itzgrund
  • Mittwoch (19.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße St2200 zwischen Kronach und Coburg
  • Donnerstag (20.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (17.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Dienstag (18.12.): Abstandskontrollen auf derA72 zwischen Sachsen und Hof

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: 29-Jähriger prügelt auf seine Freundin ein

Am Mittwochmittag (12. Dezember) kam es in der Gustav-Heinemann-Straße von Lichtenfels zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer 23-Jährigen und ihrem 29-jährigen Freund. Hierbei schlug der Mann der jungen Frau mehrfach in das Gesicht und auf den Oberkörper. Zudem beleidigte er sie. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 50. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße BA16 im Bereich Breitengüßbach
  • Dienstag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 im Bereich Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (11.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet von Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt und Coburg
  • Dienstag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
  • Mittwoch (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg und Bamberg
  • Donnerstag (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (10.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Helmbrechts und Schwarzenbach/W.
  • Dienstag (11.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Donnerstag (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A72 zwischen Hof und der Landesgrenze nach Sachsen

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 49. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (03.12.): Geschwindigkeitskontrollen im auf der Staatsstraße St2190 zwischen Bamberg & Memmelsdorf
  • Dienstag (04.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße St2244 zwischen Hallstadt & Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (03.12.): Geschwindigkeitskontrollen B85 zwischen Bayreuth & Kulmbach
  • Dienstag (04.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Mittwoch (05.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Bamberg
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (03.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach & Lichtenfels
  • Dienstag (04.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Coburg & Kronach
  • Mittwoch (05.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Gemeindegebiet Itzgrund
  • Donnerstag (06.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg & Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (03.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof & Kronach
  • Dienstag (04.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Oberfranken: Unwetterwarnung vor Glatteisregen

Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss seit dem heutigen Freitagmorgen (30. November) in Oberfranken verbreitet mit Glatteis gerechnet werden. Betroffen sind vor allem die Mitte von Oberfranken sowie der Ostteil. Die Warnung ist bis zum morgigen Samstag (01. Dezember) 10:00 Uhr gültig.

Glättegefahr bis Samstagmittag

Eine aktuelle Warnung des Deutschen Wetterdienstes sowie von unwetterzentrale.de warnt vor glatten Straßen und Wegen in weiten Teilen von Oberfranken. Im Laufe des Freitagvormittags nimmt der zunächst nur stellenweise auftretende Regen von Westen her allmählich zu. Bei Temperaturen, die weiterhin im Frostbereich liegen, kann dies zu einer teils starken Glatteisbildung in der Mitte und im Osten Oberfrankens führen. Das Glatteisrisiko hält sich hierbei am längsten im Bergland (Frankenwald / Fichtelgebirge) und nimmt dort erst am Samstagvormittag wieder ab. Die Warnung gilt für alle Höhenstufen.

 

  • BITTE SEHR VORSICHTIG FAHREN!

 

Aktuell-Bericht vom Freitag, 30. November 2018
Vor allem die Mitte und der Osten betroffen: Glatteis-Freitag in Oberfranken!
© Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt Oberfranken: Mehr Arbeitslose im November 2018

Die Zahl der Arbeitslosen stieg im November 2018 in Oberfranken minimal an. Mit 3,0 Prozent blieb die Quote im elften Monat des Jahres stabil. Auch im Oktober wurden 3,0 Prozent ausgewiesen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Quote von 3,1 Prozent um 0,1 Prozentpunkte.

Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 48. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (26.11.): Geschwindigkeitskontrollenauf der B505 zwischen der A3 und Bamberg
  • Dienstag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 zwischen Forchheim & Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (27.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
  • Donnerstag (29.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (26.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Coburg
  • Dienstag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg & Sonneberg
  • Mittwoch (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO 16 zwischen Oberelldorf & Ahorn
  • Donnerstag (29.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Pressig & Ludwigsstadt
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (26.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau & Kulmbach
  • Dienstag (27.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth
  • Mittwoch (28.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth & Würzburg 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße BA 29 bei Pettstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (19.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (22.11.):  Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz & Gräfenberg
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (19.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Ebersdorf
  • Donnerstag (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2201 zwischen Sonneberg & Pressig 
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (19.11.): Abstandskontrolle auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth 
  • Dienstag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeiliche Kriminalprävention

Lichtenfels: Einfamilienhaus im Visier von Einbrechern

Ohne Erfolg blieb ein Einbruch in ein Wohnhaus in den vergangenen Tagen in Lichtenfels. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht nach Zeugen.

Täter versuchten über Terrassentür einzusteigen

Die Täter machten sich im Zeitraum von Donnerstag (8. November) 15:00 Uhr bis Sonntag (11. November) gegen 15:00 Uhr an der Terrassentür des Einfamilienhauses in der Straße „Lange Straße“ zu schaffen. Dabei richteten sie einen Sachschaden von geschätzten 3.500 Euro an.

Einbrecher scheitern und entkommen unerkannt

Den Unbekannten gelang es nicht in die Wohnräume zu kommen. Letztendlich ergriffen die Einbrecher die Flucht und entkamen unerkannt.

Zeugen, die in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Sonntagnachmittag verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Straße „Lange Straße“ beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 melden.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2244 zwischen Forchheim & Bamberg
  • Dienstag (13.11..): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 zwischen Höchstadt & Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
  • Dienstag (13.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Fichtelberg & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (12.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg & Lichtenfels
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Hofheim & Kronach
  • Mittwoch (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2197 zwischen Bad Staffelstein & Ebensfeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (12.11): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2180 zwischen Weißenstadt & Gefrees
  • Dienstag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Donnerstag (15.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Ebensfeld: Einbrecher verursachen 20.000 Euro Schaden

Einen hohen Sachschaden hinterließen bislang unbekannte Einbrecher, die in der Nacht zum Freitag (09. November) in einen Baumarkt in Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels) einstiegen. Ihre Beute fiel hingegen wesentlich geringer aus. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Tresor aufgebrochen

Die Unbekannten drangen zwischen Donnerstagabend, 18:00 Uhr, und Freitagfrüh, gegen 6:45 Uhr, gewaltsam über die Eingangstür in die Büroräume des Baumarktes in der Frankenstraße in Ebensfeld ein. Im Gebäude öffneten die Einbrecher mit Gewalt einen Tresor und erbeuteten daraus wenige tausend Euro, bevor sie die Flucht ergriffen. Insgesamt verursachten die Täter einen Sachschaden von rund 20.000 Euro. Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte bei der Coburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die Hinweise zum Einbruch und/oder auf verdächtige Personen sowie Fahrzeuge geben können, werden gebeten sich bei der Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden.

© TVO

Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet: Das sollten Sie wissen!

Das analoge Kabelfernsehen wird in ganz Deutschland abgeschaltet. Nach der Umstellung des Antennen- und Satellitenfernsehens auf digitalen Empfang, ist nun auch das Kabelfernsehen dran. Bei uns in Oberfranken findet die Abschaltung vom 14. bis zum 28. November 2018 statt. Sollten Sie noch analoges Kabelfernsehen nutzen, dann sollten Sie sich jetzt auf den Digitalumstieg vorbereiten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: Mann würgt Ehefrau bis zur Bewusstlosigkeit

Krasse Szenen spielten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (3./4. November) in Lichtenfels ab. Dort geriet ein Ehestreit so außer Kontrolle, dass der Ehemann seine Frau bis zur Bewusstlosigkeit würgte.

Ehepaar tankt kräftig Alkohol

Bevor die Situation eskalierte, tankte das Ehepaar gemeinsam reichlich Alkohol. Später gerieten der 28-jährige Ehemann und seine 25-jährige Ehefrau dann in Streit. Gegen 1:00 Uhr in der Nacht packte die Frau das zwei Jahre alte Kind und wollte mit diesem die Wohnung verlassen. Der Ehemann versuchte das zu verhindern und würgte seine Frau so lange bis sie für kurze Zeit das Bewusstsein verlor. Außerdem fügte er ihr eine Bisswunde auf der Stirn zu.

Polizei nimmt 28-Jährigen in Gewahrsam

Die Lichtenfelser Polizei nahm den aggressiven Ehemann zum Ausnüchtern in Gewahrsam. Er hatte bei der Tat 2,22 Promille. Der Mann erhielt ein Kontaktverbot und muss nun mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

1 2 3 4 5