Tag Archiv: Lichtenfels

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 51. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Bamberg
  • Dienstag (19.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Gößweinstein
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz und Bayreuth
  • Dienstag (19.12.): Abstandskontrollen auf der B85 zwischen Pegnitz und Auerbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt und Sonnefeld
  • Dienstag (19.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Wallenfels und Lichtenfels
  • Mittwoch (20.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt und Kronach
  • Donnerstag (21.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Schulwegen im Stadtgebiet von Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (18.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2192 zwischen Rehau und Regnitzlosau
  • Montag (18.12.): Gurtkontrollen / Kindersicherung / Handykontrollen im Raum Lichtenberg-Issigau
  • Dienstag (19.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der B303
  • Dienstag (19.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Helmbrechts und Selbitz
  • Dienstag (19.12.): Abstandkontrollen auf der A9 zwischen Hof und Bayreuth
  • Mittwoch (20.12.): Abstandskontrollen auf der A93 zwischen Marktredwitz und Hof
  • Mittwoch (20.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Bad Berneck und Marktredwitz
  • Mittwoch (20.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Raum Hof
  • Donnerstag (21.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Berg und Köditz
  • Donnerstag (21.12.): Grünpfeilkontrollen in Marktredwitz
  • Donnerstag (21.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Leupoldsgrün
  • Freitag (22.12.): Kontrollen: Innensicherung, Kindersicherung, Handy, Gurtpflicht im Raum Münchberg
  • Freitag (22.12.):Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila und Hof
  • Samstag (23.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Geroldsgrün
  • Samstag (23.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Schwarzenbach / Wald
  • Samstag (23.12.): Lkw-Kontrollen auf hochfränkischen Autobahnen

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO / Symbolbild

Steigende Pegel: Hochwasserwarnung für mehrere Landkreise

ERSTMELDUNG (Donnerstag, 14. Dezember / 12:00 Uhr):

Für mehrere Landkreise in Oberfranken hat das Wasserwirtschaftsamt Kronach eine Hochwasserwarnung herausgegeben. Die Warnung sind aktuell gültig bis zum morgigen Freitagvormittag (15. Dezember). An einzelnen Pegeln können die Meldestufen 2 und 3 überschritten werden! Aktuelle Pegelstände: siehe unten!

Landkreis Bamberg

Im Verlauf des Donnerstags (14. Dezember) kommt es im Landkreis Bamberg zu einem Wiederanstieg der Wasserstände. Der Pegel Kemmern (Main) kann knapp die Meldestufe 2 überschreiten. Beim Pegel Vorra / Frensdorf (Rauhe Ebrach) wird nach der derzeitigen Vorhersage die Meldestufe 1 erwartet.

Landkreis Coburg

Auch in diesem Bereich ist mit einem erneuten Anstieg der Wasserstände zu rechnen. Am Pegel Coburg (Itz) wird nach der aktuellen Prognose die Meldestufe 1 erwartet. Der Pegel Schenkenau (Itz) wird voraussichtlich bis zur Meldestufe 3 ansteigen. Der Pegel Fürth am Berg (Steinach) könnte im Verlauf des Tages die Meldestufe 1 erreichen.

Landkreis Forchheim

Steigende Flusspegel werden auch für den Landkreis Forchheim vorhergesagt. Der Pegel Laufermühle (Aisch) soll hierbei bis zur Meldestufe 2 ansteigen.

Landkreis Kronach

Die Frankenwaldpegel an der Haßlach, Kronach und Rodach bewegen sich laut dem Wasserwirtschaftsamt derzeit auf einem erhöhten Niveau. Meldestufen sollen hierbei nach derzeitigem Stand nicht erreicht werden.

Landkreis Lichtenfels

An den Mainpegeln Schwürbitz und Mainleus (Landkreis Kulmbach) wird jeweils nach der aktuellen Vorhersage am Freitag die Meldestufe 1 erwartet.

 

Folgende Flüsse haben die Hochwasser-Meldestufe 1* überschritten (Stand, Freitag, 09:45 Uhr):

  • Kemmern / Main: 427 cm / Meldestufe 2 ab 480 cm

 

Folgende Flüsse haben die Hochwasser-Meldestufe 3* überschritten (Stand, Freitag, 09:45 Uhr):

  • Schenkenau / Itz: 421 cm / Meldestufe 4 ab 470 cm
Aktueller TVO-Wetterbericht vom 14. Dezember 2017
Wetteraussichten vom 14. Dezember 2017

Eure Hochwasserbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

(FORTLAUFENDE AKTUALISIERUNGEN: Hochwassernachrichtendienst Bayern)

 

*Informationen der Wasserwirtschaftsämter

  • Meldestufe 1: Stellenweise kleinere Ausuferungen
  • Meldestufe 2: Land- und forstwirtschaftliche Flächen überflutet oder leichte Verkehrsbehinderungen auf Hauptverkehrs- und Gemeindestraßen
  • Meldestufe 3: Einzelne bebaute Grundstücke oder Keller überflutet oder Sperrung überörtlicher Verkehrsverbindungen oder vereinzelter Einsatz der Wasser- oder Dammwehr erforderlich
  • Meldestufe 4: Bebaute Gebiete in größerem Umfang überflutet oder Einsatz der Wasser- oder Dammwehr in großem Umfang erforderlich
© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: Glätteunfall am Dienstagabend

Rund 2.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagabend (12. Dezember) auf der Kreisstraße LIF2  ereignete. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer fuhr Richtung des Lichtenfelser Stadtteils Rothmannsthal, als er aufgrund der glatten Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern geriet.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 50. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 im Bereich Hallstadt
  • Dienstag (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2190 im Bereich Memmelsdorf
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
  • Dienstag (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kornbach & Marktschorgast
  • Donnerstag (14.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Pegnitz & Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila & Lichtenfels
  • Dienstag (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Neustadt bei Coburg & Bamberg
  • Mittwoch (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf den Schulwegen im Stadtgebiet Coburg
  • Donnerstag (14.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St 2208 zwischen Redwitz an der Rodach & Mitwitz
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (11.12): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2177 zwischen Röslau & Kirchenlamitz
  • Montag (11.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Dienstag (12.12): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2453 zwischen Regnitzlosau & Oelsnitz
  • Dienstag (12.12.): Geschwindigkeitskontrollen in Marxgrün
  • Mittwoch (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Kronach & Selb
  • Mittwoch (13.12.): Abstandkontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof
  • Mittwoch (13.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303
  • Donnerstag (14.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Hof & Oberkotzau
  • Freitag (15.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila & Bad Steben
  • Freitag (15.12.): Geschwindigkeitskontrollen in Hohenberg an der Eger
  • Samstag (16.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Großraum Münchberg
  • Samstag (16.12.): Geschwindigkeitskontrollen in Münchberg

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Landtagswahl 2018: Erste Parteiverbände nominieren ihre Kandidaten

Die Bayreuther CSU schickt bei der Landtagswahl im kommenden Jahr erneut Gudrun Brendel-Fischer ins Rennen. Mit großer Mehrheit wurde die Politikerin bei der Delegiertenversammlung in Altenplos (Landkreis Bayreuth) als Direktkandidatin nominiert worden. Brendel-Fischer sitzt seit 2007 im Bayerischen Landtag. Zuerst war sie Nachrückerin für den damals zum Kulmbacher Oberbürgermeister gewählten Henry Schramm. 2008 und 2013 sicherte sie sich bei der Wahl in ihrem Stimmkreis das Direktmandat.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 49. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (04.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 im Bereich Pettstadt
  • Dienstag (05.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Rattelsdorf
  • Mittwoch (06.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2260 im Bereich Ebermannstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (04.12.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Dienstag (05.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
  • Mittwoch (06.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Bayreuth und Pegnitz
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (04.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
  • Dienstag (05.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kronach und Schweinfurt
  • Mittwoch (06.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt b. CO und Neuensorg
  • Donnerstag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich von Schulwegen in Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (04.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2462 zwischen Münchberg und Hof
  • Montag (04.12.): Laserkontrolle in Thiersheim
  • Dienstag (05.12.): Überwachung des Überholverbotes auf der Staatsstraße 2461
  • Mittwoch (06.12.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2192 zwischen Hof und Regnitzlosau
  • Mittwoch (06.12.): Gurt- und Handykontrollen in Bad Steben
  • Mittwoch (06.12.): Gurt- und Handykontrollen in Berg
  • Donnerstag (07.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila und Kronach
  • Donnerstag (07.12.): Laserkontrollen auf der Staatsstraße 2177 im Bereich Marktleuthen / Röslau
  • Freitag (08.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof und Leupoldsgrün
  • Freitag (08.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Hof
  • Freitag (08.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Oberkotzau
  • Samstag (09.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Marktredwitz
  • Samstag (09.12.): Geschwindigkeitskontrollen in Selb

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Bundesagentur für Arbeit

Arbeitsmarkt Oberfranken: Weniger Arbeitslose im November 2017

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November 2017 in Oberfranken nochmals gesunken. Mit 3,1 Prozent fiel die Quote im elften Monat des Jahres um 0,1 Prozentpunkte. Im Oktober betrug sie 3,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Quote um 0,3 Prozentpunkte.

Weiterlesen

Der Blick in den Geldbeutel: So viel verdienen die Oberfranken!

Die Einkommen in Bayern sind sehr ungleich verteilt. Das zeigt jüngst die Antwort der Staatsregierung in München auf eine Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller aus Niederbayern. So haben etwa die Oberbayern nach Abzug von Steuern und Sozialleistungen durchschnittlich etwa 3.500 Euro mehr Geld im Jahr zur Verfügung als die Oberfranken. Auch innerhalb Oberfrankens gibt es große Unterschiede.

Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 48. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 im Bereich Pettstadt
  • Dienstag (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 im Bereich Strullendorf
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Burgkunstadt & Untersteinach
  • Dienstag (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Pegnitz & Auerbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach & Naila
  • Dienstag (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2200 zwischen Kronach & Tschirn
  • Mittwoch (29.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf den Schulwegen im Stadtgebiet Coburg
  • Donnerstag (30.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Ebersdorf
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Rehau & Autobahndreieck Hochfranken
  • Montag (27.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der B 173
  • Dienstag (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2692 zwischen Köditz & Berg
  • Dienstag (28.11.): Geschwindigkeitskontrollen in Selb
  • Mittwoch (29.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Münchberg & Gefrees
  • Mittwoch (29.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Mittwoch (29.11.): Abstandkontrollen zwischen Münchberg & der Landesgrenze Thüringen
  • Donnerstag (30.11.): Geschwindigkeitskontrollen in Naila / Marxgrün
  • Donnerstag (30.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Bad Berneck & Marktredwitz
  • Freitag (01.12.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Leupoldsgrün
  • Freitag (01.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Weißenstadt
  • Samstag (02.12.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Hof
  • Samstag (02.12.): LKW-Kontrollen auf hochfränkischen Autobahnen

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Oberfranken: Unwetterwarnung vor Starkregen / Schnee in Höhenlagen

In den kommenden 24 Stunden ziehen über Oberfranken mehrere Niederschlagsgebiete hinweg. Besonders in der zweiten Nachthälfte (Samstagfrüh) ist länger anhaltender und teils schauerartig verstärkter Regen möglich. In den Höhenlagen ist im Verlaufe des Samstages auch Schnee möglich. Zudem kann es ab einer Höhe von 800 Metern recht stürmisch werden.

Gültigkeit der Unwetterwarnung

Die Niederschlagswarnung* gilt für alle Höhenstufen ab dem heutigen Freitag (24. November / 16:00 Uhr). Sie endet am Samstag (25. November) um 19:00 Uhr.

Betroffen von der Unwetterwarnung sind folgende Gebiete in Oberfranken

  • Stadt und Landkreis Hof
  • Landkreis Wunsiedel
  • Stadt und nördlicher Landkreis Bayreuth
  • Landkreis Kulmbach
  • Landkreis Lichtenfels
  • Landkreis Kronach
  • Nördlicher Landkreis Coburg
  • Östlicher Landkreis Bamberg

Ergiebiger Regen in den kommenden Stunden

Die in den kommenden Stunden durchziehenden Regengebiete können in den betroffenen Regionen für Niederschlagsmengen von 30 bis 40 Liter auf den Quadratmeter sorgen. Örtlich sind auch noch höhere Mengen möglich. In den Höhenlagen von Frankenwald und Fichtelgebirge kann der Niederschlag am Samstag dann sukzessive in Schnee übergehen. Dementsprechend wird die Schneefallgrenze auf 400 bis 500 Meter fallen.

Sturm in den Höhenlagen

Weiterhin kann es ab einer Höhe von 800 Metern in Oberfranken recht stürmisch werden. Erwartet wird ein zeitweise starker Südwestwind mit Böen von bis zu 90 km/h. Ab dem Samstagmorgen klingt der Sturm dann wieder ab.

Aktueller TVO-Wetterbericht (24. November 2017)
Wetteraussichten vom 24. November 2017

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 47. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2260 im Bereich Hirschaid
  • Dienstag (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 im Bereich Heroldsbach
  • Mittwoch (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 im Bereich Hallstadt
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bayreuth & Bad Berneck
  • Dienstag (21.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees & Hormersdorf
  • Donnerstag (23.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt & Kronach
  • Dienstag (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO 16 Coburg & Unterelldorf
  • Mittwoch (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Donnerstag (23.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Coburg & Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B15 zwischen Hof & Rehau
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen im Bereich St 2180/Franken
  • Montag (20.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Döhlau
  • Dienstag (21.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2194 zwischen Münchberg & Helmbrechts
  • Dienstag (21.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Hof
  • Mittwoch (22.11.): Geschwindigkeitskontrollen in Arzberg 
  • Mittwoch (22.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof
  • Mittwoch (22.11.): Abstandkontrollen zwischen Münchberg und Landesgrenze Thüringen
  • Donnerstag (23.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93 zwischen Rehau & Hof
  • Donnerstag (23.11.):Überwachung des Überholverbots auf der B 289
  • Freitag (24.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Schauenstein & Selbitz
  • Freitag (24.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Gefrees & Berg
  • Samstag (25.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Weißenstadt / Kirchenlamitz
  • Samstag (25.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Bad Berneck & Marktredwitz

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 46. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Dienstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 bei Rattelsdorf
  • Mittwoch (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 bei Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Hollfeld und Bayreuth
  • Mittwoch (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (16.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Coburg
  • Dienstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels und Naila
  • Mittwoch (15.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Ludwigsstadt und Kronach
  • Donnerstag (16.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (13.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Hof
  • Montag (13.11.): Gurt- und Handykontrollen im Bereich Geroldsgrün
  • Montag (13.11.): Gurt- und Handykontrollen im Bereich Schwarzenbach / Wald
  • Dienstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 / Tröstau
  • Dienstag (14.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Schwarzenbach am Wald und Hof
  • Mittwoch (15.11.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Münchberg und der Landesgrenze zu Thüringen
  • Mittwoch (15.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Oberkotzau
  • Mittwoch (15.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Leupoldsgrün
  • Mittwoch (15.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Konradsreuth
  • Donnerstag (16.11.): Grünpfeil-Kontrolle in Marktredwitz
  • Donnerstag (16.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila und Hof
  • Freitag (17.11.): Gurt- und Handykontrollen im Bereich Münchberg
  • Freitag (17.11.): Gurt- und Handykontrollen im Bereich Helmbrechts
  • Freitag (17.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Bad Berneck und Marktredwitz
  • Samstag (18.11.): Lkw-Kontrollen auf den hochfränkischen Autobahnen
  • Samstag (18.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Berg
  • Samstag (18.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Bad Steben

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© DB AG

Oberfranken: Neuerungen mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn

Wie die Deutsche Bahn mitteilte, profitieren mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2017 viele Reisende von der größten Angebotsverbesserung in der Geschichte der Bahn. Im besonderen Maße sind davon die Regionen in Nordbayern betroffen. Unter anderem geht es von Coburg aus per Direktanbindung ins ICE-Netz, täglich mit drei Fahrten in Richtung Nord und Süd. Bamberg wird zu einem Verknüpfungspunkt zwischen Regional- und Fernverkehr. Auch in den Regionen Hochfranken und Bayreuth kommt es zu Neuerungen.

Franken-Thüringen-Express (FTX) verkehrt über das Verkehrsprojekt "VDE8"

Neun Regionalexpress-Verbindungen (RE) des FTX verkehren mit Reisezeitverbesserungen über die neue Schnellfahrstrecke zwischen Bamberg und Coburg. Hierbei halbiert sich fast die Fahrzeit von derzeit 41 auf zukünftig 23 Minuten. Zum Einsatz kommen Doppelstockzüge mit über 500 Sitzplätzen und großem Mehrzweckbereich für Rollstühle, Fahrräder und Kinderwagen. Zusammen mit den bewährten ET442 gibt es zukünftig insgesamt 30 statt bisher 25 Regionalexpress-Verbindungen zwischen Nürnberg und Bamberg von Montag bis Freitag.

© DB AG
FTX
© DB AG
VT612

Main-Saale-Express (MaX) wird angepasst

Bis zu 10 Minuten schneller verbindet der Main-Saale-Express zukünftig Hof/Bayreuth mit Bamberg. Dies wird durch einen Fahrzeugtausch möglich. Die neuen VT612-Züge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160km/h ersetzen die bisher verkehrenden VT641-Züge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Durch die Fahrzeitverkürzung werden die Anschlüsse in Bamberg an den Main-Spessart-Express (von und nach Frankfurt am Main) sowie an den Fernverkehr von und nach Berlin und München optimiert.

Stabilisierung der Anschlusssituation in Hof (Neigetechniknetz Nordostbayern)

Die Regionalexpress-Verbindung von Nürnberg über Marktredwitz nach Hof wird durch die Aufgabe des Anschlusses von und nach Bayreuth in Kirchenlaibach um rund neun Minuten beschleunigt. Zusätzlich werden auch die Regionalexpress-Züge von Nürnberg über Bayreuth wegen der Fahrzeugumstellung des MaX um bis zu zwei Minuten schneller in Hof ankommen. Somit stehen den Reisenden für den Umstieg in Hof in Richtung Dresden bis zu 12 Minuten zur Verfügung.

© DB AG
MaX
Streckennetz der drei verschiedenen Zug-Strecken
© DB AG
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 45. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 im Bereich Burgebrach
  • Dienstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St. 2260 im Bereich Obertrubach
  • Mittwoch (08.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 im Bereich Pettstadt
  • Donnerstag (09.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der BA16 im Bereich Breitengüßbach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Dienstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bayreuth & Kemnath
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg & Neustadt bei Coburg
  • Dienstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Mittwoch (08.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf dem Schulweg im Stadtgebiet Coburg
  • Donnerstag (09.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Coburg & Bamberg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (06.11.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2461 zwischen Hof & Münchberg
  • Montag (06.11.): Überwachung des Überholverbots auf der St2461
  • Dienstag (07.11.): Gurt u. Handykontrollen im Bereich Geroldsgrün & Schwarzenbach a. Wald
  • Dienstag (07.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Schwarzenbach a. Wald & Hof
  • Mittwoch (08.11.): Abstandkontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen & Bayreuth
  • Mittwoch (08.11.): Laserkontrollen im Bereich St2177 Brücklas
  • Mittwoch (08.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Münchberg & Rehau
  • Donnerstag (09.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Bad Berneck & Marktredwitz
  • Donnerstag (09.11.): Überwachung der Durchfahrtsverbote in der Hofer Straße in Köditz
  • Freitag (10.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Rehau
  • Freitag (10.11.): Geschwindigkeitskontrollen in Marktredwitz
  • Samstag (11.11.): Alkohol- und Drogenkontrollen in Münchberg & Umgebung
  • Samstag (11.11.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Selb & Marktredwitz

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Bad Staffelstein: Exhibitionist auf dem Staffelberg

Weder die Tatsache, dass er eine Straftat begeht, noch die eisigen Temperaturen konnten am Donnerstag (02. November) einen Mann auf dem Staffelberg bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) davon abhalten die Hüllen fallen zu lassen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5