Tag Archiv: Ludig-Thoma-Straße

© Polizei / Symbolbild

Bayreuth: Vermeintliche Schießerei löst Großeinsatz aus

Einen größeren Einsatz der Polizei hat am Samstagabend (27. August) eine vermeintliche Schießerei in der Ludwig-Thoma-Straße in Bayreuth ausgelöst. Gegen 19:15 Uhr meldeten mehrere Anwohner, dass ein Mann aus einem Dachfenster wahllos um sich schieße. 

Schüsse aus dem Dachfenster

Mehrere Streifenbesatzungen fuhren sofort zum Tatort, dort trafen die Beamten auf einen Mann, der soeben mit seiner Familie das Haus verlassen wollte. Wie die Polizisten rasch ermitteln konnten, handelte es sich bei dem Mann um den Täter, der mit einer Schreckschusspistole aus einem Dachfenster geschossen hatte.

Täter (42) festgenommen

Der alkoholisierte 42-Jährige wurde festgenommen. Bei einer Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten die Pistole und dazugehörige Platzpatronen. Nun muss sich der Mann wegen Verstoßes nach dem Waffengesetz strafrechtlich verantworten.