Tag Archiv: Ludwigschorgast

Ludwigschorgast: Unfall-Pkw rutscht auf dem Dach fast 200 Meter über die B303

Glück im Unglück hatten am Mittwochabend (05. Juni) ein Pkw-Fahrer (26) und seine Beifahrerin (33) auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach). Vermutlich aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit kam der Fahrer in einer Linkskurve ins Schleudern. Hierbei kam er zuerst nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr den danebenliegenden Radweg.

Weiterlesen

Verkehrsunfall bei Ludwigschorgast: Pkw überschlägt sich!

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochvormittag (20. Februar) auf der B289 zwischen Kupferberg und Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach). Eine 23 jahre alte Frau verlor die Kontrolle über ihren Wagen und verursachte so den Unfall.  Weiterlesen

© Reporter24

Ludwigschorgast: Unfall mit Traktor-Gespann auf der B303

Am Montagnachmittag (25. September) kam es auf der Bundesstraße B303 - auf Höhe Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) - zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem landwirtschaftlichen Fahrzeug. Eine Person wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

Bundesstraße halbseitig gesperrt

Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Ludwigschorgast fuhr aus Unachtsamkeit auf das Traktor-Gespann auf. Der Pkw-Fahrer klagte im Nachgang über leichte Schmerzen. Der Fahrer des beteiligten Fahrzeuges blieb unverletzt. Ein Rettungswagen wurde aber nicht benötigt. Den Schaden gab die Polizei mit rund 5.000 Euro an. Der Pkw war durch die Schäden im Frontbereich nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war in diesem Bereich rund eine Stunde lang am Montagnachmittag halbseitig gesperrt.

© Reporter24
© TVO / Symbolbild

Ludwigschorgast: Pkw kracht auf Anhänger eines Lkw

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (21. Februar) auf der B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach). Ein Pkw prallte auf den Anhänger eines bremsenden Lkw. Es entstand ein Schaden von 17.000 Euro.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Ludwigschorgast: Hoher Sachschaden bei Unfall

Am Donnerstagnachmittag (4. August) verursache das misslungene Überholmanöver eines Pkw-Fahreras auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) einen hohen Unfallschaden. Verletzte gab es keine.

Weiterlesen

B303 / Ludwigschorgast (Lkr. Kulmbach): Motorradfahrer verletzt sich schwer

Bei einem Zusammenprall mit einem Kastenwagen zog sich am Montagnachmittag auf der Bundesstraße B303 bei Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) ein 70-jähriger Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu. Der 42-jährige Fahrer des Kleintransporters erlitt einen Schock.

Unfall an der Kreuzung B303 / B289

Wie die Polizei mitteilte, war der 42-jährige Kastenwagenfahrer auf der B303, aus Richtung Untersteinach (Landkreis Kulmbach) kommend, unterwegs. Der 70-Jährige aus dem Landkreis Hof fuhr nach ersten Erkenntnissen mit seinem BMW-Motorrad in selber Richtung hinter dem Kleintransporter des 42-Jährigen. Auf Höhe der Kreuzung zur B289 bremste der 42-Jährige sein Fahrzeug ab, um nach rechts in eine Zufahrt einzubiegen. Im weiteren Verlauf stieß der Motorradfahrer gegen das Fahrzeug des Vorausfahrenden.

Motorradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen

Mit lebensgefährlichen Verletzungen brachten die herbeigerufenen Rettungskräfte den 70-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Kastenwagens stand unter Schock. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt zirka 20.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Unfallmotorrades an. Für etwa eineinhalb Stunden kam es durch die teilweise Sperrung der Bundesstraße zu Verkehrsbehinderungen.

Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09225/96300-0 bei der Polizei in Stadtsteinach zu melden.

 


 

 

Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach): Verkehrsunfall am Dienstagmorgen

Am Dienstagmorgen gegen 05.35 Uhr ereignete sich an der Einmündung von der B289 zur B303 zwischen Ludwigschorgast (Landkreis Kulmbach) und Untersteinach ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Eine 54-Jährige fuhr auf der Bundesstraße B289 von Kupferberg kommend zur Einmündung und bog dort nach links auf die B303 in Richtung Wirsberg ab. Hierbei übersah sie einen Pkw einer 37-Jährigen, die vorfahrtsberechtigt von Wirsberg in Richtung Untersteinach unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam der Pkw der 37-Jährigen anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr dort ein Verkehrszeichen und kam unterhalb der Böschung im angrenzenden Feld zum Stehen. Die Frau wurde leichtverletzt ins Klinikum Kulmbach eingeliefert.

 



 

 

1 2