Tag Archiv: Ludwigstraße

Schwarzenbach/Saale: Frau erfindet Geschichte vom südländischen Sextäter

Eine Lügengeschichte über einen südländisch aussehenden Sextäter hat eine 46 Jahre alte Frau der Polizei aufgetischt. Dies hat die Kripo Hof ermittelt. Der sexuelle Übergriff auf die Frau Ende Februar am Rathausplatz in Schwarzenbach an der Saale im Landkreis Hof, hat sich nicht wie geschildert zugetragen. Wie die Frau gegenüber der Polizei angegeben hatte, sei sie während eines Spaziergangs in den späten Abendstunden in der Ludwigstraße von einem unbekannter Mann sexuell belästigt worden. Nur wegen ihrer heftigen Gegenwehr habe der Täter schließlich von ihr abgelassen und sei geflüchtet.

Weiterlesen

© Stadt Hof

Hof: Kostenloses Kurzparken dank der Brötchentaste

Nur schnell etwas besorgen und dafür extra einen Parkschein bezahlen? In der oberen Ludwigstraße in Hof ist das ab sofort nicht mehr nötig. Hier kann man nun an den Parkscheinautomaten die so genannte Brötchentaste drücken und einen gesonderten Parkschein ziehen, mit dem man 15 Minuten kostenlos parken kann.

Weiterlesen

© Stadt Hof

Hof: Verkehrsberuhigte Geschäftsbereich in oberer Ludwigstraße

Seit Freitagmorgen (27. Februar) gilt in der Ludwigstraße von Hof eine neue Verkehrsregelung. Künftig wird die Ludwigstraße ab der Einmündung Bürgerstraße bis zur Poststraße/Höhe Bürgergesellschaft als „verkehrsberuhigter Geschäftsbereich“ ausgewiesen.

Weiterlesen

Bamberg: LKW kracht in einen Golf

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam am Dienstagfrüh in der Ludwigstraße ein Lkw-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Mann mit einer  Golf-Fahrerin zusammen. Durch den Aufprall löste sich der Airbag im Golf. Aufgrund dessen klagte die 18-jährige Autofahrerin nach dem Unfall über Schmerzen im Gesicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von knapp 10.000 Euro. Der Golf war nicht mehr verkehrstüchtig und musste abgeschleppt werden.