Tag Archiv: Markusbrücke

Bamberg: Mann grabscht junge Frau an

Am Samstag gegen. 2.55 Uhr kam es auf der Markusbrücke zu einem sexuellen Übergriff auf eine 26-jährige Studentin. Ein 26-jähriger Mann sprach die in der Sandstraße an und wollte Sex mit ihr. Sie wollte dies nicht und lief weg, der Mann ließ nicht locker und verfolgte sie. Auf der Markusbrücke sprach sie dann Zeugen an, was der Täter nutzte, sie zu umklammern und im Intimbereich zu berühren. Anschließend flüchtete er.

 

Durch die verständigten Streifen konnte der Täter im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Er war alkoholisiert mit 1,44 Promille und durfte den Rest der Nacht dann in der Ausnüchterungszelle verbringen. Nebenbei wurde auch noch eine Sachbeschädigung an einem Pkw geklärt, die „Grabscher“ unmittelbar vorher begangen hatte.