Tag Archiv: Mercedes

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Polizei stellt litauischen Autodieb (41) in der Nacht

Ein 41 Jahre alter Autodieb ging am Donnerstagabend (13. Juli) Beamten von Polizei und Bundespolizei auf der Autobahn A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel) ins Netz. Gegen den Litauer, der mit einem in Baden-Württemberg entwendeten Mercedes Geländewagen unterwegs war, wurde festgenommen.

Weiterlesen

Gottsmannsgrün: Mercedesfahrer rast mit 166 km/h über die B173

Am Sonntag (02. Juli) führte die Verkehrspolizei Hof auf der Bundesstraße 173 bei Gottsmannsgrün (Landkreis Hof)  von 14:00 bis 19:00 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durch und schnappte wieder viele Temposünder.

Strafen für Raser

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Sonntagnachmittag ertappte die Hofer Verkehrspolizei 72 Fahrzeugführer, welche sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h hielten. 25 von ihnen rasten so schnell, dass sie nun Anzeigen, sowie Punkte in Flensburg bekommen.

Spitzengeschwindigkeit des Tages: 166 km/h!

Der eindeutige Rekordhalter dieser Kontrolle war ein Mercedes mit Tirschenreuther Zulassung. Dieser wurde mit 166 km/h gemessen und lag somit knapp 70 km/h über der maximal erlaubten Geschwindigkeit. Neben einem Bußgeld von 440,00 Euro, muss er auch seinen Führerschein für zwei Monate abgeben.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Autodieb festgenommen – 60.000 Euro Mercedes gestohlen

Mit der Festnahme eines mutmaßlichen polnischen Autodiebes endete am Mittwochmorgen (26. April) die Kontrolle der Schleierfahnder bei Selb (Landkreis Wunsiedel). Die Kripo und Staatsanwaltschaft Hof übernahmen die Ermittlungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Eckersdorf: Mann kollabiert in Auto und stirbt

Tragisch endete die Fahrt eines 68 Jahre alten Mannes am Freitag (07. April) in Eckersdorf im Landkreis Bayreuth. Er brach am Steuer seines Wagens zusammen, sein Auto prallte unkontrolliert gegen ein Schild und einen Gartenzaun. Trotz aller Bemühungen eines Notarztes, starb der Autofahrer wenig später im Krankenhaus.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Unbekannte knacken BMW & Mercedes auf!

Technische Geräte aus fünf BMW beziehungsweise Mercedes-Fahrzeugen stahlen Autoaufbrecher in der Nacht zum Dienstag (28. Februar) im Forchheimer Stadtteil Burk. Den Dieben gelang es, mit ihrer Beute im Wert von etwa 10.000 Euro unerkannt zu entkommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Streufahrzeug rutscht auf geparkten Mercedes

Bei spiegelglatter Fahrbahn rutschte am Donnerstag (02. Februar), in den frühen Morgenstunden um kurz nach 04:00 Uhr, ein Streufahrzeug am Ölberg in Coburg in einen am Fahrbahnrand geparkten Mercedes.

Weiterlesen

© Polizei

Romansthal: Mercedesfahrer flippt völlig aus

Völlig ausgeflippt ist ein 58-jähriger Mercedesfahrer am Parkplatz unterhalb des Staffelbergs im Landkreis Lichtenfels. Nach einem verbalem Hinweis und dem Einklappen seines linken Außenspiegels, stieg er aus und verpasste einem 57-jährigen Mann mehrere Faustschläge ins Gesicht bis er zu Boden ging, wobei auch seine Brille erheblich beschädigt wurde.

Weiterlesen

© TVO

Bamberg: Drei Verletzte bei Unfall in der Nacht

Zwei Pkw mit Totalschaden, eine Schadenshöhe von 12.000 Euro und drei leicht verletzte Fahrzeuginsassen – dies war die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Donnerstagabend (29. Dezember) an der Kreuzung Berliner Ring / Starkenfeldstraße in Bamberg ereignete.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth / Naila: Mercedes gestohlen, Kennzeichen zurückgelassen

Autodiebe stahlen innerhalb der letzten zehn Tage einen Mercedes Benz im Bayreuther Stadtteil Birken. Die Kennzeichen „NE-CP 992“ des Wagens ließen die Täter an der Bundesstraße B173 nahe der Autobahnanschlussstelle Naila/Selbitz (Landkreis Hof) zurück. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt.

Weiterlesen

Naila: 71-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Autofahrerin und einer Menge Blechschaden ereignete sich am Mittwochvormittag (16. November) „Am Selbitzer Berg“ in Naila (Landkreis Hof). Wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen verlor die 71-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Insgesamt wurden neben dem Mercedes der Unfallfahrerin noch ein VW-Passat, eine Straßenlaterne und ein Müllcontainer beschädigt.

Weiterlesen

A9 / Bad Berneck: 50-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Ein 50-jähriger Kulmbacher zog sich bei einem Unfall am späten Montagabend (14. November) am A9-Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach bei Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) schwerste Gesichtsverletzungen zu. Der Mann fuhr mit seinem Mercedes auf einen Lkw auf und musste schwer verletzt in das Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Weiterlesen

Hof: Autofahrer fährt 11-Jährigen an und flüchtet

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am Montag (07. November) in Hof. Als ein 11-jähriger Junge die Straße an der Fußgängerampel Enoch-Widmann-Straße / Ecke Gabelsbergerstraße bei Grünlicht überqueren wollte, wurde er von einem weißen Mercedes touchiert. Der Fahrer flüchtete anschließend. Der Junge wurde am Fuß verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Eggolsheim: 100.000 Euro Unfallschaden in der Früh

Ein erheblicher Sachschaden von über 100.000 Euro entstand bei einem Unfall am Mittwochmorgen (26. Oktober) auf der Kreisstraße FO17 bei Bammersdorf (Landkreis Forchheim), einem Ortsteil von Eggolsheim. Eine 19-jährige Autofahrerin geriet aufgrund von Nässe und Nebel ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommendem Mercedes zusammen. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Helmbrechts (Lkr. Hof): Kurz nicht aufgepasst – große Wirkung!

Am Freitagnachmittag (14. Oktober) fuhr eine 56-jährige Frau aus Helmbrechts mit ihrem Opel aus einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Helmbrechtser Frankenstraße. Dabei übersah sie einen stadtauswärts fahrenden Ford, der von einer 55-jährigen aus Münchberger gesteuert wurde.

Weiterlesen

12345