Tag Archiv: Meschenbach

© TVO / Symbolbild

Weihnachtsbaum fängt in Untersiemau Feuer: Familie erleidet Rauchgasvergiftung

Glück im Unglück hatte am ersten Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) eine dreiköpfige Familie im Untersiemauer Ortsteil Meschenbach (Landkreis Coburg), die mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum Coburg eingeliefert werden musste. Durch einen ausgelösten Rauchmelder wurde die Familie, die sich zum Ausbruch eines Brandes im Obergeschoss ihres Hauses aufhielt, auf das Feuer aufmerksam.

Weiterlesen

Niederfüllbach (Lkr. Coburg): Drei Verletzte bei Unfall

Drei Leichtverletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Kreisstraße CO12 zwischen Meschenbach und Niederfüllbach am Donnerstagnachmittag (25. Juni). Um 13.40 Uhr wollte der Fahrer eines Opel von der Abfahrt der Bundesstraße B4 nach links in Richtung Niederfüllbach abbiegen.

Weiterlesen

B4 / Untersiemau (Lkr. Coburg): Munitionsbergungsarbeiten enden

Nach insgesamt zwei Wochen enden heute die Munitionsbergungsarbeitenan der Bundesstraße B4 in Untersiemau / Meschenbach im Landkreis Coburg. Insgesamt wurden 750 Kilo Munition aus dem 2. Weltkrieg geborgen. Sieben Phosphorgranaten platzten während der Arbeiten unkontrolliert.

Weiterlesen

Untersiemau (Lkr. Coburg): Granate aus dem 2. Weltkrieg explodiert

Bei Munitionsräumungsarbeiten mehrerer Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Freitagabend (22. August) eine Phosphorgranate explodiert. Eine giftige weiße Rauchwolke stieg darufhin auf. Weitere Munition wurde kontrolliert gesprengt. Der Bereich um den Fundort wurde weiträumig abgesperrt. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Weiterlesen