Tag Archiv: missachtet

Hallstadt (Lkr. Bamberg): Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte

Am Samstagnachmittag (15. Februar) mussten zwei Personen mit leichten Verletzungen mit einem Krankenwagen ins Klinikum Bayreuth eingeliefert werden. Beim Einfahren auf die Staatsstraße übersah eine 52-jährige Hyundai-Fahrerin den vorfahrtsberechtigten Pkw eines 28-Jährigen und prallte mit dem VW-Caddy zusammen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

 


 

 

Bad Rodach (Lkr. Coburg): Rechts vor Links missachtet

Am Dienstagvormittag (11. Februar) befuhr eine 39-jährige Frau mit ihrem Toyota die Straße zur Mühle in Heldritt in ortsauswärtiger Richtung. An der Kreuzung mit dem Neuen Weg missachtete sie die Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“. Im Kreuzungsbereich kam es es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Audi einer 56-Jährigen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, jedoch beläuft sich der Sachschaden auf etwa 10.000 Euro.

 


 

 

Burgkunstadt (Lkr. Lichtenfels): Vorfahrt missachtet – 13.000 Euro Schaden

Am Dienstagnachmittag (21. Januar) wollte ein 58-jähriger Fordfahrer nach links auf die Bundesstraße 289 abbiegen. Jedoch übersah er den vorfahrtsberechtigten VW einer 60-jährigen Dame und es krachte. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Gesamtschaden beträgt ca. 13.000 Euro.