Tag Archiv: Missbrauch

© Polizei

Parkplatzschwindel in Kronach: Lügen haben kurze Beine

Da sie einen Behindertenausweis wiederholt missbräuchlich benutzte um sich einen Vorteil bei der Parkplatzsuche zu verschaffen, muss sich eine 54-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis von Kronach wegen Ausweismissbrauchs strafrechtlich verantworten

Weiterlesen

© TVO

Themenseite: Bamberg – Vergewaltigungsprozess gegen Ex-Chefarzt der Chirurgie

Prozess am Landgericht Bamberg gegen den Ex-Chefarzt der Gefäß-Chirurgie am Klinikum Bamberg

 

Es ist ein Fall, der bundesweit für Aufsehen sorgt. Ein Mediziner soll sich an Teilnehmerinnen einer Studie vergehen, während diese unter Einfluss von Medikamenten stehen. Konkret geht es um Heinz W., den ehemaligen Chefarzt des Gefäßzentrums am Klinikum in Bamberg. Er soll sich an insgesamt 13 Frauen vergangen und seine Taten auf Bildern und Videos festgehalten haben.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Mann vergewaltigt 17-jährigen Teenager

In der Nacht zum Mittwoch (6. April) nahm die Polizei in Bamberg einen 21-jährigen Mann fest, der in einer Wohnung in der Innenstadt einen 17-Jährigen sexuell missbrauchte. Hierbei sollen auch Drogen und Alkohol im Spiel gewesen sein. Kripo und Staatsanwaltschaft Bamberg ermitteln.

Weiterlesen

© www.behoerdenstress.de

Hof: Anwalt von Ulvi Kulac strebt zweites Wiederaufnahmeverfahren an

Wie der Blog behördenstress.de am Montagnachmittag (9. November) vermeldete, beantragte Ulvi Kulac – Anwalt Thomas Saschenbrecker im Auftrag und Absprache mit seinem Mandanten, dessen Eltern und seiner Betreuerin Gudrun Rödel beim Landgericht Hof die Akteneinsicht in den Missbrauchsfall Peggy Knobloch.

Weiterlesen

© Torsten Cuck, TVO

Landgericht Bayreuth: Prozess gegen Serienvergewaltiger hat begonnen

Vor dem Landgericht Bayreuth hat der Prozess gegen einen mutmaßlichen Serienvergewaltiger begonnen. Der 71-jährige Kuno G. aus dem Landkreis Kulmbach soll seine heute 48-jährige Tochter seit ihrem 13. Lebensjahr sexuell missbraucht haben – auch während der beiden Ehen der Frau.

Weiterlesen

Landgericht Bamberg: Heinz W. bleibt in Haft!

Im Prozess gegen den ehemaligen Chefarzt des Klinikums Bamberg hat das Landgericht Bamberg den Antrag von Heinz W. auf Außervollzugsetzung des Haftbefehls abgelehnt. Das Landgericht bejaht weiterhin den Haftgrund der Fluchtgefahr, da der Angeklagte im Falle einer Verurteilung im Sinne der Anklage mit einer „deutlichen Gesamtfreiheitsstrafe“ zu rechnen habe.

Weiterlesen

Missbrauchs-Skandal am Klinikum Bamberg: Entscheid über Anklage-Zulassung

Das Bamberger Landgericht entscheidet am Donnerstag über die Zulassung der Anklage gegen den Bamberger Gefäßchirurgen. Wie berichtet, soll der ehemalige Chefarzt der Gefäßchirurgie am Bamberger Klinikum rund ein Dutzend Frauen gegen ihren Willen betäubt und sexuell missbraucht haben.

Weiterlesen

Bamberg: Jetzt erklärt sich der wegen Missbrauchs beschuldigte Arzt

Es ist ein Fall, der in ganz Deutschland hohe Wellen schlägt. Ein Chefarzt am Bamberger Klinikum soll 12 Frauen – größtenteils Patientinnen, sexuell missbraucht haben. Das ergeben die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Zur Anzeige gebracht hat es eine Medizinstudentin. Seit August sitzt der Chefarzt nun in Untersuchungshaft. Jetzt äußert sich der Beschuldigte selbst.

Weiterlesen

Sex-Skandal am Klinikum Bamberg: 1 Million Bilder sichergestellt!

Es gibt neue Erkenntnisse im Missbrauchsskandal um den ehemaligen Chefarzt der Gefäßchirurgie des Klinikums Bamberg. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch auf Nachfrage von TVO mitteilte, konnten mittlerweile weit über 1 Million Bilder bei dem beschuldigten Arzt sichergestellt werden.

Weiterlesen

Sex-Skandal – Klinikum Bamberg: Sechs Frauen meldeten sich bisher

Im Missbrauchsfall am Bamberger Klinikum haben sich bislang sechs Frauen über die Hotline (0951 / 50 30) gemeldet.Sie könnten möglicherweise Opfer des 48-jährigen Mediziners geworden sein, der letzten Mittwoch (20. August) festgenommen wurde.

Weiterlesen

Coburg: Missbrauchsvorwurf gegen Stadtrat Ruggaber

Wie bereits am Mittwoch (20. August) berichtet, ermittelt die Coburger Staatsanwaltschaft gegen einen Stadtrat der Vestestadt. Der Vorwurf: Sexueller Missbrauch. Das Geheimnis um den Mandatsträger ist nun gelüftet. Es ist Martin Ruggaber (SPD).

Weiterlesen

Bamberg: Gesundheitsministerin Huml äußert sich zum Sex-Skandal am Klinikum

Das Bayerische Gesundheitsministerium um Ministerin Melanie Huml hat sich am Donnerstag (21. August) gegenüber TVO schriftlich zu den Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs am Klinikum Bamberg geäußert. Der 48-jähriger Chefarzt der Chirurgie wurde am Mittwoch (20. August) festgenommen.

Weiterlesen

Bamberg: OB Starke äußert sich zum Missbrauchs-Skandal am Klinikum

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke hat sich am Mittwochnachmittag (20. August) zu den Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs am Klinikum Bamberg geäußert. Ein 48-jähriger Chefarzt wurde am Vormittag festgenommen. Der Mediziner soll eine Patientin narkotisiert haben, um sie anschließend sexuell zu missbrauchen!

Weiterlesen

1 2 3