Tag Archiv: Mistendorf

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Zeugen gesucht: Mehrere Pkw-Aufbrüche in Bamberg & Forchheim

Bei insgesamt fünf Pkw in Stadt und Landkreis Bamberg, sowie in Forchheim brachen unbekannte Täter am letzten Freitag (25. September) die Seitenscheiben auf und entwendeten darin befindliche Wertgegenstände. Die Fahrzeuge standen jeweils an Friedhöfen in Bamberg, Memmelsdorf, Mistendorf und Forchheim und wurden im Laufe des Tages aufgebrochen.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach

Strullendorf: Traktor kommt auf dem Dach zum Liegen!

ERSTMELDUNG:

Am Mittwochabend (11. Juli) ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen den beiden Strullendorfer Ortsteilen Mistendorf und Zegendorf (Landkreis Bamberg) ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei kam ein Traktor auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus geliefert.

Unfallursache ist derzeit noch unklar

Laut der Nachrichtenagentur News5 kam der Traktor-Fahrer zunächst mit seinem Gespann in das Bankett neben der Fahrbahn. Daraufhin überschlug sich das landwirtschaftliche Fahrzeug und landete auf dem Dach im Straßengraben. Der Fahrer wurde hierbei verletzt. Nach der Erstversorgung am Unfallort kam er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Unfallursache und der Gesamtschaden sind derzeit noch unklar.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung zu dem Unfall steht noch aus!
© TVO

Leesten (Lkr. Bamberg): Frontalcrash mit zwei Verletzten

Am gestrigen Mittwochnachmittag (24. Juni) kam es auf der Staatsstraße 2188 zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurden zwischen den Strullendorfer Ortsteilen Leesten und Mistendorf (Landkreis Bamberg) zwei Personen verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Weiterlesen

Mistendorf (Lkr. Bamberg): Radfahrer schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (2. Juni) im Strullendorfer Ortsteil Mistendorf (Landkreis Bamberg). Ein 67-Jähriger befuhr mit seinem Mountainbike die Bergstraße talabwärts. Der Radler erschrak vermutlich durch ein heranfahrendes Postauto aus einer Seitenstraße so sehr, dass er so stark abbremste und kopfüber auf die Straße stürzte.

Weiterlesen

Mistendorf (Lkr. Bamberg): Kettenreaktion bei Auffahrunfall

In Mistendorf (Lkr. Bamberg) erkannte ein 29-jähriger Ford-Fahrer einen verkehrsbedingt abbremsenden Fiat-Fahrer zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralles stieß der 18-jährige Fiat-Fahrer auf den VW eines 60-Jährigen, der sich vor ihm befand. Dieser wiederum wurde noch auf eine vor im fahrende 21-jährige Seat-Fahrerin geschoben. Die Seat-Fahrerin sowie der VW-Fahrer und seine Beifahrerin  zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

 

 


 

 

Mistendorf (Lkr. Bamberg): Brand im Heizungskeller – 25.000 EUR Schaden

Durch einen technischen Defekt der Heizungsanlage entstand am Dienstagmorgen im Heizungskeller eines Einfamilienhauses in Mistendorf (Landkreis Bamberg) ein Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren Litzendorf, Mistendorf, Zeegendorf, Leesten und Hirschaid waren vor Ort und konnten das Feuer in der Ortsstraße „Im Grießgraben“ löschen. Von den Hausbewohnern wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro.