Tag Archiv: Namensgeburg

© TVO

Bayreuth: Ältestenausschuss berät über Namensgebung für Stadthalle

Der Ältestenausschuss des Bayreuther Stadtrats wird sich in seiner Sitzung am kommenden Montagnachmittag (27. November) mit der weiteren Vorgehensweise in der Causa um die Namensgebung für die Stadthalle der Wagnerstadt befassen. Hierzu liegen ein gemeinsamer Antrag der Stadtratsfraktionen von CSU und SPD sowie ein Antrag der Stadtfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Unabhängigen vor.

Wahl fiel auf den Namen "Forum am Hofgarten"

Die Stadt hatte von Ende September bis Mitte Oktober einen öffentlichen Namenswettbewerb ausgelobt. Bis zum Bewerbungsschluss waren 141 Vorschläge eingegangen. Eine Jury hatte sich daraufhin Anfang November auf den Namen „Forum am Hofgarten“ geeinigt. Die schnelle Prozedur der Namensverkündung sorgte für Irritationen. Wir berichteten!

Weiterführende Informationen
Bayreuth: Namensstreit um die Stadthalle
(Aktuell-Bericht vom 13.11.2017)