Tag Archiv: Neuseeland

© Archiv

Bayreuth: Triathletin Anne Haug startet in die WM-Serie 2014

Oberfrankens Vorzeige-Triathletin Anne Haug startet am kommenden Sonntag im Neuseeländischen Auckland in die neue Weltmeisterschaftsserie. Die 31-jährige Bayreutherin konnte sich wegen ihres Grundwehrdienstes und einer zweiwöchigen Krankheitspause zwar nur bedingt vorbereiten, hat in den vergangenen Wochen aber nach eigenen Aussagen gut trainiert und ist zuversichtlich. Dass ihre Chancen recht gut stehen, zeigt auch die Vergangenheit: In den letzten beiden Jahren konnte Haug bei den Rennen in Auckland den Sieg holen.

 


 

 

Triathlon-WM-Serie: Anne Haug siegt in Aukland

Jubel bei der Triathletin Anne Haug. Die Bayreutherin siegt zum Auftakt der Triathlon-WM-Serie in Auckland. Im zweiten Rennen 2013 gelang ihr der zweite Sieg 2013. Nach 2:08:19 Stunden konnte die 30-Jährige beim ersten Rennen der Triathlon-WM-Serie in Auckland jubeln und ihren zweiten Erfolg bei einem WM-Rennen feiern. Ihre Teamkolleginnen aus dem Kader der Deutschen Triathlon Union, Anja Knapp (Dettingen) und Anja Dittmer (Neubrandenburg) kamen auf die Plätze 19 und 20.

Sieg im Sprint über Niederländerin

„Ich bin überwältigt und total zufrieden“, sagte Haug im Ziel, nachdem sie mit einem langgezogenen Sprint die Niederländerin Maaike Caelers auf Platz zwei verwiesen hatte. „Dieser letzte Kilometer fühlte sich eher wie zwei Kilometer an, das waren mit die härtesten 1.000 Meter, die ich je gelaufen bin“, war sie froh, als die Ziellinie erreicht war. Dritte wurde Felicity Abram (AUS).

 

(Zweiter Sieg für Anne Haug in diesem Jahr und zweiter Sieg in Auckland nach 2012. – Foto: ITU Media/ Delly Carr)