Tag Archiv: Neustadt bei Coburg

© TVO / Symbolbild

Fürth am Berg: Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Am Feiertag (5. Mai) ereignete sich auf der Staatsstraße 2708 zwischen Fürth am Berg und Horb (Landkreis Coburg) ein schwerer Unfall. Ein 21-jähriger Mann aus Rödental (Landkreis Coburg) prallte kurz nach Fürth am Berg mit seinem Motorrad der Marke Aprilia in einer Linkskurve in die Leitplanke.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Unfall mit Krankenwagen

Ein Unfall mit einem Rettungswagen ereignete sich am Dienstagvormittag (1. März) auf der Fahrt von Neustadt bei Coburg in Richtung Sonnefeld. Der Krankentransport war auf der Kreisstraße CO11 mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs.

Weiterlesen

Neustadt bei Coburg: 50-Jähriger bedrängt Frau

Mit wüsten Beschimpfungen und körperlichen Belästigungen bedrängte am Donnerstagabend (26. Februar) ein 50-jähriger Deutscher in der Eisfelder Straße eine 38-jährige Frau. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Beleidigung und sexueller Nötigung gegen den Mann. Die Staatsanwaltschaft Coburg hat Haftbefehl beantragt. Der Mann sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Zur Beruhigung in die Zelle

Ein 50-jähriger Mann aus Neustadt hielt am Montagnachmittag (15. Februar) die Polizei auf Trab. Erst wollte er ohne Fahrschein Zug fahren, dann pöbelte er Schüler und einen Bekannten an und schließlich sprang er vor fahrende Autos. Die Polizei steckte den Mann zur Beruhigung in eine Zelle.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Neustadt bei Coburg: Polizei verhaftet Drogendealer

Polizisten nahmen am späten Donnerstagmorgen (11. Februar) einen 45-jährigen Drogendealer in seiner Wohnung in Neustadt bei Coburg fest. Die Beamten stellten bei ihm Rauschgift und Bargeld sicher. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg ermitteln wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Mittlerweile sitzt der Mann in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Neustadt bei Coburg: Schlägerei mit Tannenbaum

Zu einer handfesten Schlägerei zwischen drei Personen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3:15 Uhr am Arnoldplatz in Neustadt bei Coburg. Ein 50-Jähriger zog zunächst einen Teleskopschlagstock und bedrohte damit seine Kontrahenten.

Weiterlesen

© TVO

Neustadt bei Coburg: Wohnwagen im Wert von 100.000 EUR gestohlen

Einen großen, auffälligen Wohnwagen eines Schaustellers entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag (1. Dezember). An dem Wagen waren Dortmunder Kennzeichen angebracht. Der spezielle, einachsige Sattelanhänger muss mit einer Zugmaschine abtransportiert worden sein. Die Kripo Coburg ermittelt.

Weiterlesen

Neustadt bei Coburg: Zwei Schulbusunfälle in 50 Minuten

Gleich zwwei Unfälle mit Schulbussen sind innerhalb von 50 Minuten in Neustadt bei Coburg passiert. Am Freitag gegen 12 Uhr fuhr ein Schulbus die Ortsverbindungsstraße von Fechheim nach Aicha. Im Bus befanden sich zehn Schulkinder. Ein 88-Jähriger wollte mit seinem Opel Zafira aus einem Feldweg auf die Ortsverbindungsstraße einfahren. Dabei übersah er den Bus, sbeide Fahrzeuge stießen zusammen. Glücklicherweise wurde verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Nur ein knappe Stunde später, gegen 12.50 Uhr, passierte der nächste Unfall.

Weiterlesen

© BRK Bereitschaft Neustadt bei Coburg

Brand in Neustadt b. Coburg: Vergessenes Schnitzel kostet 25.000 Euro

In den frühen Morgenstunden des Donnerstages (17. September) brannte eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Neustadt bei Coburg. Gegen 03:45 Uhr musste der 32-jährige Wohnungsinhaber aus dem Haus flüchten. Die Küche und der Flur seiner Wohnung brannten.

Weiterlesen

© Björn Karnstädt / TVO

Kulmbach: 51 Flüchtlinge in der Nacht per Bus angekommen

Am Dienstagabend (1. September) kamen 51 Flüchtlinge mit einem Bus aus München in Kulmbach an. Die Migranten aus insgesamt neun Nationen hatten in den letzten Tagen eine Odyssee über Ungarn, Österreich und dem Münchener Hauptbahnhof hinter sich gebracht. Die Ankommenden werden seit der Nacht betreut und versorgt.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg

Rödental (Lkr. Coburg): Unbekannter sabotiert Kinder-Wippe

Dieser grobe Unfug hätte böse Folgen haben können: Am Fuß- und Radweg von der Rosenau in Richtung Froschgrundsee befinden sich mehrere Kinderspielplätze. Einer davon ist direkt am Ortsrand von Mittelberg. Dort hat die Stadt Rödental unter anderem eine große Wippe aufgestellt. Diese wurde jetzt sabotiert.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg

Rödental (Lkr. Coburg): 55-Jährige prallt mit Pkw gegen Baum

An einem Baum der Straßenböschung endete am Mittwochmittag (10. Juni) die Autofahrt einer Opel-Lenkerin im Bereich Rödental (Landkreis Coburg). Kurz vor 13:00 Uhr war die 55-jährige Corsa-Fahrerin auf der Kreisstraße CO11 in Richtung Ebersdorf unterwegs und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

6 7 8 9 10