Tag Archiv: Noten

Oberfranken: 8.156 ABC-Schützen haben ihren 1. Schultag

8.156 Mädchen und Jungen haben am heutigen Dienstag (16. September) in Oberfranken ihren ersten Schultag. Für sie beginnt schon sehr bald ein leistungsorientiertes Leben, kritisiert der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) und fordert die Abschaffung der Übertrittszeugnisse nach der 4. Klasse.

Weiterlesen

© Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Bad Steben: Bestnoten für Auszubildenden der Kurgärtnerei

Mit der Note 1,56 schloss Sascha Gäbelein, Auszubildender in der Kurgärtnerei Bad Steben, die Abschlussprüfung im Gartenbau – Fachrichtung Zierpflanzen – an den landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth als Jahrgangsbester abgeschlossen. Im gesamten Raum Oberfranken konnte nur ein Gärtner-Lehrling ein besseres Prüfungsergebnis erzielen.

Weiterlesen

Hof: Hochschule bekommt Bestnoten

Beim diesjährigen CHE Hochschulranking, das im Zeit Studienführer veröffentlicht wird, hat der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Hof erneut Bestnoten bekommen. Vor allem in den Bereichen „Betreuung durch Lehrende“, „Lehrangebot“, „Studierbarkeit“ und „Praxisbezug“ sind die Studierenden zufrieden. Weiterlesen

Weg mit der Ex: Stegreifaufgabe adé an Bayreuther Gymnasium

Die Stegreifaufgabe, auch Extemporale oder kurz „Ex“ genannt, ist ein unangekündigter schriftlicher Leistungsnachweis und damit wohl eines der größten Schreckgespenster vieler Schüler. Das Graf-Münster-Gymnasium in Bayreuth hat sie jetzt als bislang einzige Schule in Oberfranken abgeschafft, oder besser gesagt ersetzt: Kurze schriftliche Leistungsnachweise gibt es dort nämlich nach wie vor, nur heißen diese jetzt „Kurztest“ und werden vorher angekündigt. Warum Direktor Kurt Leibold zusammen mit dem Elternbeirat diesen Schritt gewagt hat und was die Schüler und der Schulleiter des Hofer Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums dazu zu sagen haben, erfahren Sie heute Abend ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 

Wie Ihre Meinung dazu ist, dies würden wir gerne in unserer Umfrage erfahren:

HIER KLICKEN, UM AN DER UMFRAGE TEILZUNEHMEN!