Tag Archiv: Oberbranken

Thiersheim (Lkr. Wunsiedel): Falsche Polizeibeamte unterwegs

Ein Trickdiebstahl wurde am Dienstagvormittag auf dem Thiersheimer Autohof (Landkreis Wunsiedel) begangen. Ein rumänischer Lkw-Fahrer wurde von zwei Männern angesprochen, die sich als zivile Polizeibeamte ausgaben. Sie führten bei dem Trucker eine „Drogenkontrolle“ durch. Im Rahmen dieser Kontrolle wollten die falschen Polizisten den Ausweis des Rumänen überprüfen und gingen zu einem unbekannten Fahrzeug, das sie mitführten. Der Lkw-Fahrer folgte ihnen und nachdem er zu seinem Zug zurückgekommen war, musste er feststellen, dass ihm 100,– Euro aus dem Geldbeutel gestohlen worden waren. Die falschen Beamten haben sich zwischenzeitlich aus dem Staub gemacht. Über den benutzten Pkw ist nichts bekannt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Erster Mann: 1,75 Meter groß und circa 45 Jahre alt. Er hat ein volles rundes Gesicht und trug eine Jeanshose, dazu eine schwarze Jacke. Der zweite Mann war circa 1,80 Meter groß, ebenfalls circa 45 Jahre alt. Er ist schlank und ein südländischer Typ. Inwieweit ein dritter Täter beteiligt war, ist nicht bekannt. Die Polizei Marktredwitz bittet Personen, die gestern früh Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.