Tag Archiv: Oberfranken Offensiv

© Oberfranken Offensiv

Oberfranken: Erfolgreichste Schulen bei Jugend forscht ausgezeichnet

Bereits seit 16 Jahren organisiert Oberfranken Offensiv e.V. „Jugend forscht“. Der Regionalwettbewerb ist am 16. und 17. Februar 2017 in Eggolsheim im Landkreis Forchheim ausgetragen worden. 185 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewiesen bei der Auswahl Ihrer Themen viel Kreativität und Ideenreichtum. Die professionelle Umsetzung ist ohne die Unterstützung und das Engagement der oberfränkischen Schulen und der Betreuungslehrer jedoch nicht möglich. Deshalb wird im Rahmen des Wettbewerbes seit 2008 auch der mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Oberfränkische Schulpreis verliehen.

Weiterlesen

© gruenewoche.de

Berlin: Oberfranken zeigt sich auf der „Grünen Woche“

Oberfranken ist auch 2017 wieder auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vertreten. Die Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv hat bereits zum zweiten Mal einen gemeinsamen Stand der Tourismusregionen Fichtelgebirge, Frankenwald, Fränkische Schweiz und Bayreuth organisiert.

Weiterlesen

© Oberfranken Offensiv e.V.

Oberfranken Offensiv: Verein mit weiblicher Doppelspitze

Seit dieser Woche stehen der oberfrankenweiten Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv zwei Frauen gemeinsam vor. Neben Staatsministerin Melanie Huml, die seit mehr als sieben Jahren den Vorsitz innehat, führt nun Oberfrankens neue Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz ebenso den Vorsitz mit.

Weiterlesen

© Oberfranken Offensiv

Bayreuth: Oberfranken Offensiv ehrt Wilhelm Wenning

Die bayerische Gesundheitsministerin und Vorsitzende der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., Melanie Huml, hat im Kreise der Vorstandsschaft des Vereins dem scheidenden oberfränkischen Regierungspräsidenten Wilhelm Wenning die Ehrenmitgliedschaft des Vereins Oberfranken Offensiv verliehen.

Weiterlesen

© Grüne Woche, Berlin

Berlin: Oberfranken präsentiert sich auf „Grüner Woche“

Am heutigen Freitag (15. Januar) hat in Berlin die Internationale Grüne Woche begonnen. Sie ist eine einzigartige internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Sie zieht jährlich mehr als 400.000 Besuchern an.

Weiterlesen

Familienfreundliches Oberfranken: Bildungspaket der Stadt Rehau

Wer etwas weiß, wer gebildet ist, hat bessere Chancen im Leben. Investitionen in Bildung bedeutet Investition in die Zukunft. Genau deshalb hat die Stadt Rehau im Landkreis Hof im vergangenen Jahr ein bayernweit einzigartiges Projekt ins Leben gerufen: „Das Bildungspaket der Stadt Rehau“. Ein Katalog mit Veranstaltungen zu verschiedenen Lebens- und Wissensbereichen. Kindergärten, Tagesstätten, Schulen, Horte und Jugendzentren können sich daraus die Angebote auswählen, die sie am spannendsten finden. Der Rehauer Kindergarten St. Josef zum Beispiel hat sich ein Bildungsangebot zum Thema „Wilde Wald Welt“ ausgesucht.