Tag Archiv: Oberfranken

© Bundespolizei / Symbolfoto

Bei der Flucht durch Hof: 28-Jähriger sprüht Polizisten Pfefferspray ins Gesicht

Die Flucht eines Paares endete am Mittwochvormittag (22. Januar) in Hof mit Handschellen und der Unterbringung in einer Gefängniszelle. Bei der Flucht wurden vier Polizisten verletzt, da der 28-Jährige, der vor der Streifenwagenbesatzung Reißaus nahm, Reizgas versprühte.

Weiterlesen

© VPI Hof

A9-Autohof Berg: Überführung misslingt völlig – Trike als Anhänger benutzt!

Der Versuch, bei der Überführung eines Trikes Kosten zu sparen, ging für einen 45-jährigen Kfz-Mechaniker aus Niedersachsen auf der Autobahn A9 im Landkreis Hof völlig schief. Für den Sparfuchs wird es jetzt erst so richtig teuer.

Weiterlesen

© Polizei

Gräfenberg: Randalierer verletzt zwei Polizisten

Am Mittwochnachmittag (22. Januar) wurde die Polizei über einen 29-jährigen Mann informiert, der unter Alkoholeinfluss in einem Supermarkt und später in einer Bäckerei am Marktplatz von Gräfenberg (Landkreis Forchheim) Kunden und Mitarbeiter anpöbelte. Die alarmierten Polizisten erteilten dem Randalierer einen Platzverweis. Diesem kam er aber nicht nach, sondern setzte sich an einen Tisch in der Bäckerei.

Weiterlesen

Lautertal: Betrunkener Autofahrer begeht Unfallflucht

Beim Rangieren fuhr am späten Mittwochnachmittag (22. Januar) ein 40-Jähriger mit seinem Pkw im Glender Weg von Lautertal (Landkreis Coburg) gegen einen geparkten Renault. Nachdem sich der Unfallverursacher den Schaden angeschaut hatte, beging er eine Unfallflucht. Die Kollision wurde allerdings von einem Zeugen beobachtet, der sich das Kennzeichen notierte. Zusammen mit dem Geschädigten wurde die Polizei informiert.

Weiterlesen

© Oberlandesgericht Bamberg / TVO (Collage)

Hof: Neue Direktorin am Amtsgericht

Der Bayerische Justizminister Georg Eisenreich (CSU) hat die Vorsitzende Richterin am Landgericht Hof Anke Schattner mit Wirkung vom 1. Februar 2020 zur Direktorin des Amtsgerichts Hof ernannt. Die 46-Jährige tritt damit die Nachfolge von Reiner Chwoyka an, der im November 2019 zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht Bamberg ernannt worden war.

Weiterlesen

Oberfranken: Wetterwarnung vor Straßenglätte in den kommenden Stunden

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor glatten Straßen und Wegen in den kommenden Stunden in ganz Oberfranken. Reifablagerungen und überfrierende Nässe sind hierfür verantwortlich. Die Warnung gilt bis zum Donnerstagvormittag (23. Januar) um 10:00 Uhr.

Glatteis durch Sprühregen im Osten von Oberfranken

Im Landkreis Wunsiedel und in Teilen der Landkreise Hof und Bayreuth muss man am Mittwochabend (22. Januar) aufgrund von leichtem Sprühregen mit Glatteis rechnen. Begünstigt wird dies durch Temperaturen, die im Frostbereich liegen. Bitte vorsichtig fahren!

Aktueller TVO-Wetterbericht vom 22. Januar 2020
Die Wetteraussichten 22. Januar 2020
© Polizei

Coburg: Blitzer bei Raser-Kontrolle manipuliert!

Bei einer Geschwindigkeitsmessung der örtlichen Verkehrspolizei wurde am Mittwoch (22. Januar) an der Coburger Stadtautobahn – im Bereich der Frankenbrücke – ein Messgerät so verändert, dass es keine Werte mehr anzeigte. Gegen den Verursacher leitete die Polizei ein Strafverfahren ein. Weiterlesen
© Deutsche Bahn AG / Frank Kniestedt

Bahn-Großbaustelle nördlich von Bamberg: Züge werden umgeleitet oder ersetzt

Für den weiteren Ausbau der Bahnstrecke München – Berlin in Oberfranken werden vom Freitag (31. Januar / 19:30 Uhr) bis Donnerstag (06. Februar / 05:30 Uhr) die ICE und IC-Züge zwischen Nürnberg und Erfurt über Würzburg umgeleitet. Dies gab die Deutsche Bahn am heutigen Mittwoch (22. Januar) bekannt. Im regionalen Bahnverkehr setzt die Bahn Busse als Schienenersatzverkehr ein. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Pegnitz: Diebe stehlen Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro

Die Abwesenheit der Bewohner nutzten am Dienstag (21. Januar) bislang unbekannte Einbrecher, um in ein Wohnhaus in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) einzusteigen. Die Diebe entkamen in der Folge mit teuren Schmuckstücken. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Beißattacke in Coburg: Freilaufender Hund verletzt Fußgängerin

Eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattete am Dienstag (21. Januar) eine 36-jährige Frau, nachdem sie am Wochenende von einem freilaufenden Hund in den Oberschenkel gebissen und dabei verletzt wurde. Die Coburger Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Weiterlesen
© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Münchberg: Zwei Verletzte nach Unfall auf der Staatsstraße

Am Dienstag (21. Januar) ereignete sich auf der Staatsstraße 2194 bei Münchberg (Landkreis Hof) ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Zwei Unfallbeteiligte wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Eggolsheim: Garagenbrand verursacht 70.000 Euro Schaden

Ein Schaden von rund 70.000 Euro entstand beim Brand eines Autos in der Garage eines Einfamilienhauses im Eggolsheimer Ortsteil Neuses an der Regnitz (Landkreis Forchheim) am Dienstagmorgen (21. Januar). Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Weiterlesen
© Bundespolizei

Burgebrach: Jugendlicher spricht zwei junge Mädchen an

Am Dienstagmittag (21. Januar) wurden zwei 8 und 9 Jahre alte Mädchen von einem unbekannten Jugendlichen in Burgebrach (Landkreis Bamberg) angesprochen. Die Mädchen saßen laut Polizei auf einer Bank in der Ortsmitte, als ein etwa 16-Jähriger an sie herantrat. Beiden Mädchen bot er an mitzukommen, da er ihnen etwas zeigen wolle. Weiterlesen
1 2 3 4 5