Tag Archiv: Obersdorf

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Hohe Schäden bei Unfällen mit Rehen

Am Sonntag gegen 1.10 Uhr fuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem Fiat im Landkreis Lichtenfels auf der Ortsverbindung von Trieb nach Obersdorf. Dabei erfasste sie ein Reh, das über die Straße lief. Das Reh wurde getötet. Am Pkw entstand rund 1.500 Euro Schaden. Am Samstag gegen 19.10 Uhr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Mercedes auf der B289 zwischen Theisau und Burgkunstadt, als plötzlich ein Reh die Straße über die Straße lief und ins Auto rannte. Das Reh rannte anschließend in einen nahegelegenen Wald. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.