Tag Archiv: Oettingshausen

© PI Coburg

Bad Rodach: Vandalen verwüsten Kinderspielplatz

Unbekannte Vandalen beschädigten im Laufe der Woche auf dem Spielplatz im Bad Rodacher Ortsteil Oettingshausen (Landkreis Coburg) die Wippe. Laut Polizei wurde hierbei ein Schaden in vierstelliger Höhe verursacht. Die Coburger Beamten suchen Zeugen zu diesem Vorfall.

Randalierer gehen mit massiver Gewalt vor

Die zerstörte Wippe stellten Mitarbeiter des Bauhofs am Donnerstagmorgen (22. Juli) fest und verständigten die Polizei. Bereits am Wochenende könnte sich die Tat laut dem Bericht ereignet haben. Mit massiver Gewalt gingen die Randalierer gegen das hölzerne Spielgerät vor und brachen einen der Hebelarme ab. Die Instandsetzung der Wippe wird sich laut Polizei auf mehr als 2.000 Euro belaufen. Hinweise auf die Täter nimmt die Coburger Polizei unter der Rufnummer 09561 / 645-0 entgegen.

Bilder der zerstörten Wippe
© PI Coburg
© PI Coburg
© Polizei

Bad Rodach: Morscher Ast trifft vorbeifahrenden Traktor

Der dicke Ast eines Baumes schlug am Dienstagabend (29. Juni) auf der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Bad Rodacher Stadtteil Oettingshausen und Ottowind (Landkreis Coburg) auf das Dach eines gerade vorbeifahrenden Traktors auf. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon und blieb in seiner Kabine unverletzt.

Dicker Ast bricht ab

An dem Traktor entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Coburger Polizei informierte die zuständige Behörde zwecks Entsorgung des Astes. Zudem sollen die Bäume vor Ort auf ihre Standsicherheit überprüft werden. Der dicke Ast des Baumes war laut Polizeiangaben offensichtlich morsch und brach genau in dem Moment ab, als der Traktor an dem Baum vorbei fuhr, so die Polizei in ihrem Bericht.

 

Aufnahme von der Unfallstelle
© Polizei
© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Bad Rodach: Unbekannter verschließt Bienenstock – tausende Tiere sterben

Einen schrecklichen Fund machte der Besitzer eines Bienenstocks im Bad Rodacher Stadtteil Oettingshausen (Landkreis Coburg) bereits am Donnerstag (17. Juni), wie die Polizei am heutigen Dienstag mitteilte. Der Bienenkasten wurde von einem Unbekannten verschlossen. Dadurch ist sein gesamtes Bienenvolk qualvoll verendet. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wegen hoher Geschwindigkeit in Meeder: Fahranfänger sorgt für Unfall

Wegen zu hoher Geschwindigkeit verlor ein Fahranfänger am Sonntagnachmittag (22. November) in Meeder (Landkreis Coburg) die Kontrolle über sein Auto und verursachte einen schweren Unfall. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Das teilte die Polizei am Montag (23. November) mit. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Flammeninferno bei Bad Rodach: Großeinsatz am Morgen

Seit den frühen Morgenstunden des Donnerstags (31. August) sind zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren im Bad Rodacher Stadtteil Oettinghausen (Landkreis Coburg) mit der Brandbekämpfung eines Gebäudekomplexes beschäftigt. Zwei Bewohner erlitten einen Schock. Die Brandursache ist noch völlig unklar, der entstandene Schaden ist jedoch immens.

Feuer bricht am Morgen aus

Gegen 4:45 Uhr wählten Anwohner den Notruf, nachdem sie in einer Scheune in der Großwalburer Straße in Oettinghausen ein loderndes Feuer wahrgenommen hatten. Die Familie aus dem direkt daran angebauten Wohnhaus konnte sich  glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen.

© TVO
© TVO
© TVO

Großeinsatz der Rettungskräfte

Eine große Anzahl an Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei waren zwischenzeitlich bei dem Anwesen eingetroffen. Trotz des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte, griffen die Flammen auf das angebaute Wohnhaus über, das dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Zwei ältere Bewohner erlitten einen Schock und kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

500.000 Euro Sachschaden

Das Feuer zerstörte den Scheunenkomplex, in dem sich neben mehreren Silos und Holz auch zahlreiche Maschinen befanden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 500.000 Euro. Beamte des Kriminaldauerdienstes aus Coburg sind vor Ort und haben die Ermittlungen zur unklaren Brandursache aufgenommen.

Bad Rodach: Gebäudekomplex fast komplett ausgebrannt