Tag Archiv: Onkologie

© Klinikum Kulmbach

Kulmbach: Neuer Onkologe tritt Dienst am Klinikum an

Das Klinikum Kulmbach hat einen neuen Experten im Bereich Onkologie eingestellt. Der Hämatologe und Internistische Onkologe Dr. Harald Biersack (zweiter von links) aus dem oberpfälzischen Auerbach verfügt über jahrelange Erfahrungen. Zuletzt war er Bereichsleiter in seinem Spezialgebiet an der Uniklinik Schleswig-Holstein am Campus Lübeck. Er behandelt Krebserkrankungen aller Art und kennt sich gut mit modernen Therapien aus. Insgesamt hat das Klinikum damit fünf Experten in der Krebsforschung. Langfristig will man in Kulmbach ein onkologisches Zentrum etablieren.

Zusammenarbeit mit onkologischem Spitzenzentrum in Würzburg

Außerdem können sich die Kulmbacher künftig auch der medizinischen Kompetenz eines der onkologischen Spitzenzentren Deutschlands, dem Comprehensive Cancer Center Mainfranken der Universität Würzburg, sicher sein. Die Oberfranken und die Mainfranken haben vor Kurzem ihre künftige Zusammenarbeit schriftlich besiegelt. Dabei profitiert das Kulbacher Klinikum vom großen Fachwissen der Kollegen. Ein weiterer Vorteil: Dr. Biersack und Professor Einsele in Würzburg kennen sich persönlich. Die beiden haben bereits etliche Studien zusammen durchgeführt.