Tag Archiv: Paketdienst

© Pixabay

Hiltpoltstein: Paketdienstfahrer erschreckt Pferd – Reiterin wird schwer verletzt

Das Hupen eines bislang unbekannten Paketdienstfahrers erschreckte ein Pferd am Mittwochnachmittag (04. November) in Hiltpoltstein (Landkreis Forchheim) derart, dass dessen Reiterin (45) stürzte und sich verletzte. Zeugen vor Ort forderten den Fahrer anzuhalten, dennoch setzte dieser seine Fahrt fort. Weiterlesen

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Teuschnitz: Paketdienst stürzt Böschung hinab und überschlägt sich

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagmorgen (16. Juli) auf der Kreisstraße KC8 bei Teuschnitz (KC). Zwischen Reichenbach und Haßlach kam der 31-jährige Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Lieferwagen in einer leichten Linkskurve in das rechte Bankett.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hiltpoltstein: Schlägerei im Straßenverkehr

Mit dem Fahrstil eines Paketdienst-Fahrers soll ein Autofahrer gar nicht zufrieden gewesen sein. Da sich der Autofahrer am Mittwoch (23. August) in Hiltpoltstein (Landkreis Forchheim) wohl bedrängt fühlte, soll er zugeschlagen haben.

Weiterlesen

A93 / Rehau: Schwerer Unfall mit Paketdienst – Polizei sucht Zeugen

Ein Leichtverletzter und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A 93. Ein 55-jähriger Mann befuhr gegen 8.50 Uhr mit seinem Mercedes den linken Fahrstreifen der A93 in Fahrtrichtung Weiden, als vor ihm ein weißer Kleintransporter, Mercedes Sprinter, eines Paketdienstes auf die linke Spur wechselte. Der 55-Jährige konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr, kurz nach der Anschlussstelle Rehau-Nord,  linksseitig auf den Sprinter auf und touchierte anschließend die rechte Leitplanke. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer des Paketdienstes leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen und der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 15.000 Euro. Der verständigte Rettungsdienst brachte den 22-jährigen Paketdienstfahrer ins Klinikum Hof.

Polizei sucht Zeugen

Um den Unfallhergang genau zu klären bittet die Verkehrspolizei Hof um Hinweise von Zeugen. Wer sachdienliche Angaben zu dem Verkehrsunfall machen kann, meldet sich bitte bei der Verkehrspolizei Hof unter Tel.: 09281/704-803.