Tag Archiv: Paritätisch

Oberfranken: Aufsichtsrat der Regiomed-Kliniken mit Neubesetzung

Der Aufsichtsrat der Regiomed-Kliniken wird neu besetzt. Neben Vertretern der Klinikleitung und der Kommunalpolitik wird auch der Betriebsrat mit in dem Gremium vertreten sein. Damit ist der Aufsichtsrat paritätisch, also in gleicher Zahl aus den unterschiedlichen Lagern, besetzt. Regiomed ist ein länderübergreifender Klinik-Konzern, der in Nord-Oberfranken und Thüringen aktiv ist, unter anderem in Coburg und Lichtenfels. Regiomed beschäftigt zirka 4.300 Mitarbeiter. Mehr dazu ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.