Tag Archiv: Pkw-Unfall

© TVO / Symbolbild

Coburg: 15.000 Euro Schaden bei Abbiegeunfall

15.000 Euro Sachschaden, zwei verletzte Fahrzeuginsassen sowie zwei demolierte Autos waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag (13. August) im Coburger Stadtteil Ketschendorf. Eine 36-Jährige hatte hier den Gegenverkehr übersehen und stieß mit einem anderen Pkw zusammen.

Weiterlesen

Weidhausen: 20-Jährige übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr!

Am Dienstagabend (13. August) ereignete sich auf der Bundesstraße B303 bei Weidhausen (Landkreis Coburg) ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Pkw kollidierten. Verletzt wurde niemand. Die beiden Pkw hatten nach dem Crash nur noch einen Schrottwert.

Weiterlesen

© bayern-reporter.com

Haag: 50-Jähriger wird in Unfallwrack eingeklemmt!

ERSTMELDUNG (14:01 Uhr):

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag (11. Juli) bei Haag (Landkreis Bayreuth). Dabei verlor ein Bayreuther die Kontrolle über sein Fahrzeug und verunglückte schwer.

© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com

Unfallwrack bleibt auf Gegenfahrbahn liegen

Laut "Bayern-Reporter" befuhr gegen 9:45 Uhr der 50 Jahre alte Bayreuther die Kreisstraße von Neuenreuth in Richtung Unternschreez. Am Beginn der Autobahnunterführung, einer leichten Rechtskurve, kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Beton-Unterführung. Anschließend schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn. Das Unfallwrack kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt.

Rettung dauert eine Stunde

Die alarmierten Einsatzkräfte konnten ihn nach gut einer Stunde aus dem zerstörten Fahrzeug befreien. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten im Anschluss in ein Krankenhaus. Der Unfallhergang muss noch ermittelt werden. Während der Rettungsarbeiten war die Kreisstraße für 90 Minuten gesperrt.

  • Eine offizielle Presseerklärung der Polizei steht noch aus!

A9 / Trockauer Talbrücke: 100.000 Euro Sachschaden durch Auto-Crash

Am Dienstag (18. Juni) kam es auf der Autobahn A9 an der Talbrücke Trockau (Landkreis Bayreuth) in Fahrtrichtung Berlin zu einem Pkw-Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Der Sachschaden liegt hierbei im sechsstelligen Bereich. Weiterlesen

Töpen: Drei Verletzte nach Unfall auf der B2

Drei Verletzte und ein Sachschaden von circa 20.000 Euro waren die Folgen einen Unfalls auf der Bundesstraße B2 bei Töpen (Landkreis Hof) am Dienstag (21. Mai). Die 51-jährige Fahrerin eines Skoda befuhr gegen 16:10 Uhr die B2 in Richtung Hof. Im Bereich der „Hohendorfer Kreuzung“ bog sie nach links auf die Kreisstraße HO2 ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Audi eines 23-Jährigen, der ihr entgegenkam.  Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Hof: 45.000 Euro Schaden nach überfahrenem Stoppschild

Am Sonntag (18. Mai) kam es in Hof zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, weil ein 31-Jähriger ein Stoppschild übersah. Durch die Wucht der Kollision wurde ein weiteres Fahrzeug in den Unfall verwickelt. Der Sachschaden liegt bei insgesamt 45.000 Euro. Weiterlesen
© News5 / Fricke

B470 / Pegnitz: Pkw-Gespann überschlägt sich

UPDATE (11.05.2019, 15:00 Uhr)

Nach Angaben der Polizeiinspektion Pegnitz auf Nachfrage von TVO wurde der 62-jährige Fahrer des Gespanns, der alleine im Auto saß, bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Unfallursache ist derweil noch unklar - fest steht jedoch, dass der Mann nicht alkoholisiert war. Er war mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve geradeaus weitergefahren und etwa 100 Meter an der Leitplanke entlanggeschrammt. Zwei nachfolgende Verkehrsteilnehmer konnten dabei noch ausweichen und eine Kollision mit dem Unfallfahrzeug vermeiden. Dieses fuhr im Anschluss noch 35 Meter über einen Grünstreifen, bevor es sich überschlug und an einem Baum landete. An dem verunfallten Gespann entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

ERSTMELDUNG (13:02 Uhr):

Am Freitagvormittag (10. Mai) kam es auf der Bundesstraße B470 zu einem schweren Unfall. Zwischen Auerbach in der Oberpfalz und Pegnitz (Landkreis Bayreuth) überschlug sich ein Pkw mit Anhänger. Nach einer ersten Information durch die Agentur News5 kam der Fahrer mit seinem Gespann von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Folge. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle kam er in ein Krankenhaus. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

 

 

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke