Tag Archiv: Polen

© TVO / Symbolbild

Hof: 25-jähriger polnischer Autodieb festgenommen

Beamte der Polizei Hof nahmen bereits Anfang Februar 2017 einen 25-Jährigen beim versuchten Diebstahl eines VW Busses in Hof fest, wie nun berichtet wurde. Mittlerweile sitzt der Tatverdächtige in einer Justizvollzugsanstalt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Streetfight in Bamberg: Fünf Verletzte nach Parkplatzprügelei

UPDATE (8. Februar):

Nach der Schlägerei am Montagabend (6. Februar) konnte die Kriminalpolizei Bamberg die Umstände der Streitigkeiten ermitteln. Ein 30-Jähriger sitzt seit Dienstagnachmittag (7. Februar) in Untersuchungshaft.

  • Weitere Informationen dazu HIER!

ERSTMELDUNG (7. Februar):

Zu einer Parkplatz-Prügelei unter fünf Männern kam es am Montagnachmittag (6. Februar) auf einem Parkplatz im Bamberger Stadtsteil Gaustadt. Alle Beteiligten kamen nach der handfesten Auseinandersetzung mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Anwesender Arzt kümmert sich um die Verletzten

Gegen 16:15 Uhr wurde die Polizei über die Schlägerei auf dem Parkplatz eines Discounters in der Gaustadter Hauptstraße informiert. Den Ermittlungen nach gerieten vor Ort fünf Männer massiv aneinander. Im Verlauf des Streits prallte einer der Beteiligten gegen eine Wand und fiel offenbar bewusstlos zu Boden. Ein zufällig anwesender Arzt übernahm die medizinische Versorgung des Verletzten.

Verletzte kommen in ein Krankenhaus

Alle fünf Beteiligten, die laut Polizei polnische sowie kasachische Staatsangehörige sind, zogen sich Verletzungen zu und mussten ihre Wunden im Krankenhaus behandeln lassen.

Polizei sucht Zeugen

Beamte der Bamberger Stadtinspektion und Kripo arbeiten aktuell an der Aufarbeitung des Falles. Im Zuge der Ermittlungen bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0951/9129-491.

© TVO / Symbolbild

Hof / A9: Ukrainischer Schleuser auf frischer Tat ertappt

Die Fahnder der Verkehrspolizei Hof deckten in der Nacht zum Dienstag (19./20. Dezember) auf der A9 bei Hof eine Schleusung auf. Ein Ukrainer wollte sein fünfköpfige Familie unerlaubt ins Land bringen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Sattelzug von Firmengelände gestohlen

Einen polnischen Sattelzug entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag (08./09. Juli) aus einem Firmengelände in der Eppenreuther Straße in Hof. Der Schaden liegt wohl im sechsstelligen Eurobereich. Die Kripo Hof ermittelt und bittet um Hinweise.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Polizei nimmt polnisches Diebesduo fest

Einer Zivilstreife der Polizei ging in der Nacht zum Sonntag (5. Juni) in Hof ein polnisches Diebesduo ins Netz. Die Männer waren gerade dabei, Kompletträder im Wert von 40.000 Euro vom Gelände eines Autohauses in der Hofer Ernst-Reuter-Straße zu stehlen.

Weiterlesen

Strullendorf: Gestohlene Baumaschine in Polen sichergestellt

Am gestrigen Dienstag (8. Dezember) wurde von einem Firmengelände in Strullendorf (Landkreis Bamberg) eine Estrichmaschine gestohlen. Das Gerät hat einen Wert im fünfstelligen Eurobereich. Noch am gleichen Tag wurde das Gerät in Polen sichergestellt! Die Kripo Bamberg ermittelt.

Weiterlesen

© Patrick Rüsing / TVO

A9 / Hof: Mit Schusswaffe auf der Autobahn bedroht

Eine 18-jährige Autofahrerin wurde am Mittwoch (26. August) mit einer Schusswaffe bedroht, als sie auf der Autobahn A9 in Richtung Berlin unterwegs war. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Anschlussstelle Hof-West als die junge Frau von einem Citroen mit polnischem Kennzeichen überholt wurde.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Oberfranken: Drei Motorsägendiebe festgenommen

Bei einem Trio, welches sich auf den Diebstahl von Motorsägen spezialisiert hatte, klickten jetzt die Handschellen. Die Männer werden für zahlreiche Diebstähle, unter anderem in Oberfranken, verantwortlich gemacht. Wir berichten über die Vorfälle (siehe unten). Spezialkräfte der Polizei nahmen die Männer nun fest!

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Regnitzlosau (Lkr. Hof): Fahndung nach Einbrecherbande!

Seit Montagvormittag (06. Oktober) suchen zahlreiche Polizeikräfte nach drei Einbrechern, die im Regnitzlosauer Ortsteil Osseck am Wald in ein abgelegenes Haus in der Nähe des Waldschlösschens eingebrochen sind. Den Ermittlungen zufolge flüchteten die Täter mit einem Auto, dessen polnische Kennzeichen mit „FZA“ beginnen. Weiterlesen

Bayreuth: The Fast and the Furious auf der A9

Mit einer Rennstrecke verwechselten zahlreiche Autofahrer die auf 130 km/h beschränkte Autobahn A9 am Sophienberg bei Bayreuth am Mittwoch (6. August). Während einer Geschwindigkeitsmessung in Fahrtrichtung Berlin durchrasten nacheinander vier ausländische Fahrzeuge mit horrender Geschwindigkeit die Messstelle. Weiterlesen

Selbitz: Schutzengel fährt auf A72 mit

Einen Schutzengel hatte ein polnisches Ehepaar auf der A 72 im Landkreis Hof. Die beiden waren mit ihrem Skoda Oktavia auf der A 72 in Richtung zur A 9 unterwegs.  Auf Höhe des Autobahndreieckes Bayerisches Vogtland kam das Fahrzeug im Bereich einer langgezogenen Linkskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen und nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab.  Weiterlesen

A9/Bayreuth: Pole mit über 60 geklauten Reifen erwischt

 Ein weißer Kastenwagen aus Polen geriet am Donnerstagabend auf der A9 in das Visier der Bayreuther Verkehrspolizei. Im Wagen des 25-jährigen Fahrers befanden sich zahlreiche neue Reifen, deren Herkunft unbekannt blieb. Außerdem besaß der Mann keine gültige Fahrerlaubnis und muss sich nun wegen verschiedener Delikte strafrechtlich verantworten. Als die Beamten die Türen des Mercedes Sprinter bei der Kontrolle bei Bayreuth, gegen 22.30 Uhr, öffneten, staunten sie nicht schlecht über die große Anzahl an aufgefundener Reifen. Darin stapelten sich nämlich über 60 neue Reifen, zu deren Herkunft der 25-Jährige keine plausible Erklärung abgegeben konnte. Der Pole wurde noch an Ort und Stelle vorläufig festgenommen, da der dringende Verdacht bestand, dass der Fahrer zumindest an dem Diebstahl der geschätzten 3600 Euro teuren Fracht beteiligt war. Bei weiteren Ermittlungen fanden die Beamten zudem heraus, dass der junge Mann auch keine Fahrerlaubnis besaß. Die Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Bayreuth, insbesondere nach der Herkunft der Reifen, werden noch längere Zeit andauern.

 


 

 

123