Tag Archiv: Pressig

© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Pressig: Motorradfahrer stoßen frontal zusammen

Bei Pressig (Landkreis Kronach) kam es am Sonntagmittag (19. Mai) zu einem schweren Motorradunfall. Ein 53-jähriger Biker war mit seinem Motorrad – von Teuschnitz kommend – in Richtung Pressig unterwegs. In einer nicht einsehbaren Kurve scherte er aus, um ein Wohnmobil zu überholen.

Weiterlesen

© Polizei

Pressig: Brutaler gegen den Kopf getreten – 23-Jähriger verletzt

Bei einer brutalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männergruppen am Montagmorgen (22. April) im Pressiger Ortsteil Rothenkirchen (Landkreis Kronach), wurde ein 23-Jähriger durch Schläge und Tritte verletzt. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt im Fall eines versuchten Tötungsdeliktes.

Weiterlesen

Stockheim / Pressig: Drei Verletzte nach Crash auf der B85!

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend (14. Februar) auf der Bundesstraße B85 zwischen Stockheim und Pressig im Landkreis Kronach. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. Die B85 musste während den Bergungsarbeiten für kurze Zeit komplett gesperrt werden. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Pressig: Frau erleidet hinter Steuer Sekundenschlaf!

Für eine 48-Jährige ging es am Donnerstagabend (13. Dezember) glimpflich aus, nachdem sie hinter Steuer plötzlich einen Sekundenschlaf erlitt. Die Frau war mit ihrem Auto auf der Bundesstraße B85 vom Pressiger Ortsteil Förtschendorf in Richtung Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) unterwegs. Glücklicherweise kam der Frau zum Zeitpunkt des Unfallhergangs kein Auto entgegen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Steinfach am Wald: Zwei Verletzte nach Unfall auf der B85

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagabend (06. September) auf der Bundesstraße B85 bei Steinbach am Wald (Landkreis Kronach). Glücklicherweise erlitten die beiden Unfallbeteiligten trotz der Schwere der Kollision nur leichte Verletzungen. An den beteiligten Autos entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Pressig: Verletzter durch Kollision zweier Pkw!

Am Mittwochnachmittag (5. September) ereignete sich bei dem Pressiger Ortsteil Brauersdorf (Landkreis Kronach) ein Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Dabei übersah ein 45-Jähriger einen vorfahrtsberechtigen 58-Jährigen. Durch den Unfall entstanden mehrere tausend Euro Schaden. Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Traurige Gewissheit: 51-Jähriger aus Pressig tot aufgefunden!

UPDATE

Der seit Dienstagvormittag vermisste 51-jährige Mann aus Pressig ist tot. Nachdem am Mittwochnachmittag sein Fahrzeug auf einem Parkplatz in einem Schieferbruch in Thüringen aufgefunden wurde, entdeckten heute Nachmittag Einsatzkräfte den leblosen Körper des Mannes. Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor. Gegen 16:00 Uhr entdeckte eine Streifenbesatzung der Polizei Ludwigsstadt unmittelbar nach der Grenze auf einem Parkplatz eines Schieferbruchs bei Lehesten (Thüringen) den Wagen des Vermissten. Suchmaßnahmen der thüringischen Polizei mussten in der Nacht abgebrochen werden. Am Donnerstag (08. Januar) führten die Beamten die Suchmaßnahmen in dem ehemaligen Staatsbruch fort. Am Nachmittag entdeckten die Einsatzkräfte in unwegsamen Gelände einen leblosen Körper. Die Bergwacht Meuselbach übernahm die schwierige Bergung des Toten. Er konnte vor Ort als der 51-Jährige aus Pressig identifiziert werden. Die Kriminalpolizei Saalfeld hat die erforderlichen Todesermittlungen übernommen.

ERSTMELDUNG

Der seit Dienstagvormittag (06. Februar) vermisste 51-jährige Mann aus Pressig (Landkreis Kronach) konnte bislang nicht aufgefunden werden. Dies teilte die Polizeiinspektion Ludwigsstadt jetzt in einem Update mit. Allerdings spürte man im Rahmen der Fahndung jetzt das Fahrzeug des Mannes auf.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Pressig: Vermisstenfahndung – 51-Jähriger wird gesucht!

Die Polizeiinspektion Ludwigsstadt bittet mit einer Öffentlichkeitsfahndung um Mithilfe. Seit Dienstagvormittag (06. Februar) wird ein 51-jähriger Mann aus Pressig (Landkreis Kronach) vermisst. Laut Polizei dürfte er mit seinem Pkw (Skoda Octavia, grau/silber, amtliches Kennzeichen: KC-PM 95) unterwegs sein.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

B85 / Pressig: Betrunkener Fahrer kracht in den Gegenverkehr

Durch seine Fahrt unter Alkoholeinfluss gefährdete ein junger Fahrer am Freitagmorgen (02. Februar) bei Pressig (Landkreis Kronach) sich und weitere Verkehrsteilnehmer. Insgesamt vier weitere Fahrzeuge verwickelte der alkoholisierte Autofahrer durch sein fahrlässiges Verhalten in einen Unfall.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Pressig: Ehestreit um Pferd eskalierte

Die Polizei in Ludwigsstadt muss sich nun mit einem ungewöhnlichen Fall aus Pressig (Landkreis Kronach) beschäftigen. Ein Streit um ein Pferd führte am Dienstag (18. Juli) zwischen zwei Eheleuten zu einer Handfesten Auseinandersetzung.

Weiterlesen

© Freiwillige Feuerwehr Pressig

Pressig: Hochwertige Fahrzeuge werden ein Raub der Flammen

Am frühen Freitagmorgen (28. April) wurden bei einem Garagenbrand in Pressig (Landkreis Kronach) zwei hochwertige Fahrzeuge  ein Raub der Flammen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen eingeleitet.

Knallgeräusche wecken Hausbesitzer

Gegen 02:30 Uhr weckten laute Knallgeräusche den Besitzer eines Hauses in Pressig. Als der Mann der Sache auf den Grund ging, stellte er fest, dass in seiner Garage ein Feuer ausgebrochen war. Er alarmierte daraufhin sofort die Feuerwehr. Trotz des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte brannte die Garage, in der ein Audi und ein VW-Bus abgestellt waren, völlig aus.

© Freiwillige Feuerwehr Pressig
© Freiwillige Feuerwehr Pressig© Freiwillige Feuerwehr Pressig© Freiwillige Feuerwehr Pressig© Freiwillige Feuerwehr Pressig© Freiwillige Feuerwehr Pressig

Schaden von rund 150.000 Euro

Zeitweise drohte das Feuer sogar auf das angebaute Wohnhaus überzugreifen. Dies verhinderten die Feuerwehrkräfte. Die Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wurde nach einer ersten Schätzung auf mindestens 150.000 Euro taxiert.

© Freiwillige Feuerwehr Pressig

Pressig: Motorbrand in einem Schienenfräszug

Gegen 19:00 Uhr wurde am Sonntagabend (2. April) ein Schienenfräszug auf der Bahnstrecke Saalfeld – Bamberg überführt. Kurz vor dem Bahnhof Pressig (Landkreis Kronach) überhitzte nach ersten Erkenntnissen der Polizei vermutlich die Bremse und entzündete das Hydrauliköl im Maschinenraum.

Rund 150 Mann im Einsatz

Dies führte letztendlich zum Motorbrand des Zuges. Das Feuer konnte von den Mitarbeitern mit Feuerlöschern eingedämmt werden. Die alarmierten Feuerwehren kümmerten sich anschließend um die Nachlöscharbeiten. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis Kronach waren vor Ort, wie auch das BRK sowie das THW aus Kronach und die Integrierte Leitstelle aus Coburg. Rund 150 Mann waren am Einsatz beteiligt.

Keine Verletzten

Der Sachschaden wurde auf 20.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Die Bahnstrecke war für fast eine Stunde am Sonntagabend gesperrt.  

© Freiwillige Feuerwehr Pressig
© TVO / Archiv

Sturmtief Thomas: Zahlreiche Stromausfälle in Oberfranken

Wie der Netzbetreiber Bayernwerk am Freitagmittag (24. Februar) mitteilte, kam es aufgrund von Sturmtief Thomas am frühen Morgen zu Stromausfällen in Oberfranken.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Pressig: 16-Jährige ohne Führerschein im BMW unterwegs

Im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle wurde am Donnerstag (29. Dezember) die Fahrerin eines BMW im Pressiger Ortsteil Rothenkirchen (Landkreis Kronach) durch Beamte der Polizei Ludwigsstadt überprüft. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sich herausstellte, dass die junge Frau erst 16 Jahre alt war und keine Fahrerlaubnis besaß.

Weiterlesen

1 2