Tag Archiv: Promille

© Polizei

Vollrausch in Hof: Betrunkenes Pärchen geht auf Polizei los

Eigentlich wollte eine Streife der Hofer Polizei einem Paar in der Nacht zum Donnerstag (04. Oktober) nur helfen. Doch statt Dank, bekamen die Beamten wüste Beschimpfungen und einen Faustschlag. Ein Polizist musste leicht verletzt in das Krankenhaus gebracht werden. Das betrunkene Duo muss sich nun strafrechtlich verantworten. 

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Thierstein: Taxirechnung geprellt & anschließend betrunken gefahren

Diesen Fahrgast wird ein Taxifahrer aus dem Landkreis Wunsiedel so schnell wohl nicht mehr vergessen. Am Sonntagmorgen (16. September) wollte der alkoholisierte Fahrgast nicht nur die Taxirechnung nicht bezahlen, sondern setzte sich dann auch noch selbst hinters Steuer.

Weiterlesen

A70/Hallstadt: Betrunkener Trucker flüchtet nach Unfall

Am Donnerstagmorgen (13. September) fuhr ein Lkw-Fahrer auf der A70 bei Hallstadt (Landkreis Bamberg) auf einen BMW auf. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Lastwagenfahrer vom Unfallort, konnte jedoch kurze Zeit später bei einer Verkehrskontrolle ausfindig gemacht werden.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Haag: Im Vollrausch in die Schutzplanke

Am Mittwochmorgen prallte ein Kleintransporter mit Nürnberger Zulassung auf der A9 bei Haag (Landkreis Bayreuth) in die Außenschutzplanke. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Grund für die Kollision war wohl der Alkoholpegel des Fahrers.

Weiterlesen

© Polizei

Coburg: Betrunkene Rentnerin begeht Unfallflucht

Im alkoholisierten Zustand verursachte eine 72 Jahre alte Frau am Montagabend (10. September) einen Verkehrsunfall in Coburg und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zeugen führten die Polizei auf die Spur der Seniorin.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Bamberg: Unfallverursacher würgt Unfallgegner

Ein 64 Jahre alter Radfahrer muss sich nun nicht nur wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol, sondern auch wegen versuchter Körperverletzung strafrechtlich verantworten. Der Mann verursachte am Sonntagabend (09. September) in Bamberg einen Verkehrsunfall und griff anschließend seinen Unfallgegner an.

Weiterlesen

© Pixabay

Bamberg: Mit 3,8 Promille hatte er noch nicht genug getankt!

Auf der Suche nach weiterem Alkohol scheiterte am späten Donnerstagabend (30. August) ein 54-Jähriger bei einem versuchten Diebstahl in einer Tankstelle im Bereich des Berliner Rings in Bamberg. Sein Begleiter, ebenfalls bereits bestens abgefüllt, bekam von alledem vor der Tür nichts mit. Weiterlesen

© Polizei

Bayreuth: Promille-Fahrt endet mit 20.000 Euro Schaden!

In der Nacht zum Freitag (31. August) befuhr ein stark alkoholisierter 40-Jähriger die Hans-Schäfer-Straße im Bayreuther Stadtteil Burg. Dabei verursachte er mehrere Auffahrunfälle. Bei dem Versuch vom Unfallort zu flüchten, misslang. Weiterlesen

© Pixabay

Münchberg: Rollstuhlfahrer kippt volltrunken auf die Straße

Am Dienstagmittag (7. August) stürzte ein Rollstuhlfahrer in Münchberg (Landkreis Hof) auf die Straße und verletzte sich hierbei. Die Polizei stellte anhand eines Alkoholtest fest, dass der Mann sturzbetrunken war. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Fluchtfahrt in Bamberg: Betrunkener kracht gegen ein Gebäude!

In der Nacht vom Sonntag (5. August) ereignete sich in der Innenstadt von Bamberg ein Autounfall. Dabei krachte ein 30-Jähriger bei seiner Flucht vor der Polizei in ein Bankgebäude. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Mann verletzt im Vollrausch seine Lebensgefährtin

Wegen einer Körperverletzung rückte die Coburger Polizei am späten Dienstagabend (31. Juli) aus. Die Beamten wurden zu einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Türk-Straße in Coburg gerufen. Dort war es zuvor zu einem massiven Streit zwischen einem Paar gekommen.

Weiterlesen

Forchheimer Annafest: Weitere Straftaten unter Alkoholeinfluss

Zum Ende des Annafestes ließen es einige Personen noch einmal so richtig krachen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Körperverletzungen und eine Sachbeschädigung trübten die Stimmung in der Nacht zum Dienstag (30. Juli) im Kellerwald. Nicht zum ersten Mal kam es zu Straftaten bei dem Fest in Forchheim.

Weiterlesen

2 3 4 5 6