Tag Archiv: Radmuttern

© Bundespolizei

Radmuttern in Selb gelockert: Frau verliert Vorderrad während der Fahrt

Glück im Unglück hatte am Sonntagnachmittag (28. April) eine 49-jährige Selberin, die mitten auf der Fahrt ihr linkes Vorderrad verlor. Die Radmuttern wurden offenbar zuvor gelockert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls.

Wagen parkte in der Burgstraße

Kurz nach 16:00 Uhr war die Frau stadtauswärts in der Weißenbacher Straße unterwegs. Als der VW komisch fuhr, bremste die 49-Jährige das Fahrzeug ab. Dabei löste sich der linke Vorderreifen, so dass der Wagen aufsetzte. Die Polizei geht davon aus, dass Unbekannte die Radmuttern gelockert hatten als der VW in der Burgstraße parkte. An dem Auto entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Die Beamten hoffen auf Mithilfe

Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Wer sachdienliche Hinweise zur Klärung des Falls geben kann, der möge sich bitte bei der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/9676-0 melden.