Tag Archiv: Randale

Bayreuth: Männer gehen auf Polizisten los

In der Nacht auf Samstag (24. Oktober) hatte es die Bayreuther Stadtpolizei zweimal mit aggressiven Männern zu tun. Ein Mann randalierte betrunken an einer Bushalltestelle in Bayreuth. Ein anderer hielt sich nicht an die geltende Sperrstunde. Beide wurden gegenüber den Bematen gewaltätig.

Weiterlesen

Tröstau: Unfallverursacher randaliert ohne Maske im Krankenhaus

Ein Verkehrsunfall bei Tröstau (Landkreis Wunsiedel) endete für einen 60 Jahre alten Mann Verstößen. Darunter Fahren unter Alkoholeinfluss, Sachbeschädigung und Verstoß gegen die Maskenpflicht. Den Mann erwarten nun einige Strafanzeigen.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Selb: Aggressiver Ehemann schlägt mehrfach auf Frau ein!

Ein 45 Jahre alter Mann aus Selb (Landkreis Wunsiedel), der der Polizei bereits mehrfach auffiel, schlug am Dienstagabend (29. September) mehrfach seine Ehefrau und randalierte dann in der gemeinsamen Wohnung. Der Mann muss sich nun strafrechtlich verantworten.
Weiterlesen

Junges Paar in Rehau: Randaliert in der Kirche und will flüchten

Wie die Polizei am Montag (20.Juli) mitteilte, nahmen die Beamten am Samstagmittag (18. Juli) ein junges Paar in Rehau (Landkreis Hof) fest. Das Paar randalierte zuvor in einer Kirche und wollten im Anschluss mit einem fremden Auto flüchten. Die Einsatzkräfte wiesen die Beiden in eine Klinik ein. Weiterlesen

© News5/Merzbach

Gefahrguteinsatz in Bamberg: 33-Jähriger randaliert auf Baustelle

Am Sonntag (19. Juli) kam es in Bamberg zu einem Gefahrguteinsatz. Ein 33 Jahre alter Mann beschädigte mehrere Gegenstände auf einer Baustelle. Der psychisch auffällige Mann befindet sich inzwischen in einem Krankenhaus.

Ätzende Flüssigkeit ausgeschüttet

Am Mittag wurde die Polizei darüber informiert, dass an einer Baustelle in der Hartmannstraße in Bamberg ein Mann randaliert. Beim Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass ein 33-Jähriger dort mehrere Baumaterialien um sich warf. Außerdem nahm er einen Behälter mit ätzender Flüssigkeit und schüttete diese auf die Pflastersteine, weswegen die Feuerwehr zur Unterstützung hinzugerufen werden musste. Anwohner wurden angewiesen, die Fenster geschlossen zu halten, bis der Gefahrstoff von der Feuerwehr abgetragen werden konnte. Der Mann wurde nach der  Sachbehandlung durch die Polizei in das Klinikum am Michelsberg eingeliefert. Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro beziffert.

Gefahrguteinsatz in Bamberg: 33-Jähriger randaliert auf Baustelle
© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach© News5/Merzbach

Hof: 29-Jähriger randaliert in Unterhose & bedroht eigene Schwester

Ein aggressiver Mann leistete Samstagnacht (23. Mai) in Hof in Unterhose Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Zudem beschädigte er ein Fahrzeug und bedrohte seine Schwester mit einem Messer. Der Konsum von Drogen könnte zu dem strafwürdigen Verhalten des 29-Jährigen geführt haben. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: 25-Jähriger attackiert Polizisten mehrfach während Einsatz

 Ein Paar geriet in der Nacht zum Mittwoch (20. Mai) in einer Wohnung in Coburg in Streit, sodass ein Polizeieinsatz ausgelöst wurde. Ein 25-Jähriger zeigte sich den Beamten gegenüber äußerst aggressiv und versuchte mehrfach einen Beamten anzugreifen. Die Polizei leitete gegen den jungen Mann ein Ermittlungsverfahren ein. Weiterlesen
© Polizei

Bamberg: 42-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Ein 42 Jahre alter Mann sorgte am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr für einen Polizeieinsatz in einem Krankenhaus in Bamberg. Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung, Diebstahl  und Sachbeschädigung verantworten.

Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Wunsiedel: Jugendliche (16) randalieren im Stadtgebiet!

Drei Jugendliche im Alter von 16 Jahren wurden am Freitagabend (14. Februar) in Wunsiedel dabei beobachtet, wie sie in der Sechsämtlerstraße die Außenspiegel von mehreren Autos abgetreten haben. Gegenüber der Polizei leugneten die Jugendlichen ihre Tat. Nicht nur die Eltern, auch das Jugendamt wurde über den Vorfall informiert. Weiterlesen
© TVO

Einbruch in Effeltrich: 22-Jähriger verwüstet Grundschule

Ein 22-Jähriger brach am Sonntagmorgen (12. Januar) in eine Grundschule in Effeltrich im Landkreis Forchheim ein und randalierte. Glücklicherweise befanden sich zum Tatzeitpunkt keine weitere Menschen im Gebäude. Der Täter wurde zwischenzeitlich in ein Krankenhaus eingeliefert. Weiterlesen
© Polizei

Hof: 26-Jähriger randaliert in Tankstelle & bedroht Polizisten

Am Sonntagnachmittag (29. Dezember) gegen 16:15 Uhr randalierte ein junger Mann in einer Tankstelle in der Kulmbacher Straße in Hof. Der 26-Jährige beschädigte Ware in der Tankstelle und stand laut eigenen Aussagen unter Drogeneinfluss. Der Mann wird nun wegen Sachbeschädigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Weiterlesen
© Bundespolizei

Ekel-Alarm in der Regionalbahn bei Trebgast: 27-Jähriger uriniert in den Zug

Ekel-Einsatz für die Polizei am letzten Donnerstag (28. November): In einer agilis-Regionalbahn von Bayreuth nach Neuenmarkt / Wirsberg (Landkreis Kulmbach) urinierte ein 37-jähriger Fahrgast und rastete im Anschluss auch noch völlig aus. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Beleidigung, Nötigung und Sachbeschädigung. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Nächtliche Randale auf der Polizeiwache

Die Beamten der Polizei in Forchheim hatten keine ruhige Nacht. Ein 69-jähriger, amtsbekannter Mann hatte am Mittwochabend (23. Oktober) an der Eingangstür der Polizeiinspektion ungewöhnlich um Einlass gebeten. Durch mehrmaliges Schlagen, Klopfen und Treten machte der Alkoholisierte auf sich aufmerksam. Weiterlesen
12345678