Tag Archiv: Randale

© Bundespolizei / Symbolbild

Hof: Drei Männer randalieren in einem Zug und am Hauptbahnhof

Drei junge Bahnreisende randalieren am gestrigen Donnerstag (18. Januar) am Hofer Hauptbahnhof und beschädigten zudem ein Dienstfahrzeug der Bundespolizei. Gegen die Randalierer wird nun unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Hausfriedensbruch ermittelt. Ein 18-Jähriger muss sich zudem wegen Sachbeschädigung verantworten und den angerichteten Schaden bezahlen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Helmbrechts: Betrunkener hinterlässt Spur der Verwüstung

Ein 28-Jähriger Helmbrechtser hat am frühen Sonntagmorgen (14. Januar 2018) auf dem Heimweg aus einer Gaststätte in Helmbrechts eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Insgesamt elf Autos fielen dem Vandalismus des Mannes zum Opfer.

Weiterlesen

© Polizei

Außer Rand & Band in Bamberg: 32-Jährige beißt Polizisten

Mächtig viel Wirbel machte am Donnerstag (11. Januar) eine 32 Jahre alte Frau in Bamberg. Die berauschte Frau war völlig von Sinnen und ließ ihre Aggressionen an mehreren Passanten in der Innenstadt aus. Auch die Polizei hatte Mühe, die Dame zu beruhigen.

Weiterlesen

Kurioser Polizeieinsatz in Marktredwitz: Randalierer zieht blank

Mit dem Ende dieses Polizeieinsatzes in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) hatten die Polizeibeamten am Mittwoch (10. Januar) wohl nicht gerechnet. Ein mutmaßlicher Randalierer schien erst ganz harmlos und überraschte die Beamten dann doch mit seinem merkwürdigen Verhalten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: 42-Jähriger rastet aus und demoliert mehrere Autos

In den frühen Morgenstunden des Montags (08. Januar) demolierte ein 42-Jähriger in der Querstraße von Coburg gleich mehrere Fahrzeuge. Mit einem Ast schlug der 42-Jährige auf die Dächer von mindestens drei Fahrzeugen. Die Fahrzeuge erlitten mehrere Kratzer. An einem Mercedes wurde der Heckspoiler beschädigt.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Festnahme in Bamberg: Frau begrapscht & Tür eingetreten

Unter Alkoholeinfluss begann ein 30-Jähriger in Bamberg am Freitag (29. Dezember) mehrere Straftaten. Der Mann belästigte eine junge Frau und begann anschließend zu randalieren. Für den Trunkenbold klickten die Handschellen.

Weiterlesen

© Stadt Coburg / Archiv

Coburg: Vom Weihnachtsmarkt ab in die Gefängniszelle

Adventszeit bedeutet natürlich auch Weihnachtsmarktzeit. Doch nicht jeder ist so kurz vor Weihnachten in besinnlicher Stimmung. Ein junger Mann in Coburg randalierte am Dienstag (05. Dezember) auf dem Weihnachtsmarkt, nachdem er wohl einige Glühwein zu viel hatte. Wer so unartig ist, bekommt nichts vom Nikolaus. Im Gegenteil…

Weiterlesen

© Bundespolizei

Sachbeschädigung in Burgkunstadt: Polizei ermittelt die Täter

Bereits am 15. November verursachten unbekannte Täter eine erhebliche Sachbeschädigung auf einem Gelände im Strössendorfer Weg von Burgkunstadt (Landkreis Lichtenfels). Vor rund zwei Wochen entstand dabei ein Schaden von rund 7.000 Euro. Nun wurden die Täter ermittelt. Es sind noch Kinder!

Weiterlesen

Ebermannstadt: Randalierer wüten in der Gasseldorfer Kirche

Unbekannte Täter randalierten in den letzten Wochen bereits zweimal in der Kirche in Gasseldorf, einem Ortsteil von Ebermannstadt (Landkreis Forchheim). So wurden insgesamt rund 30 Opferkerzen und mehrere Altarkerzen außerhalb der Kirche teilweise zerbrochen und auch angezündet.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: „Sieg Heil“ in einer Tabledance-Bar

Ein 23-Jähriger bettelte am frühen Freitagmorgen (17. November) sprichwörtlich um einen Platz in einer Zelle der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt. Die Polizei wurde in eine Tabledance-Bar in der Nürnberger Straße von Bamberg gerufen, da sich dort mehrere Gäste ungebührlich benahmen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / TVO / Collage

Oberkotzau: Betrunkener errichtet Mautstelle auf fremden Grundstück

Diesen Einsatz wird die Hofer Polizei so schnell nicht vergessen. Am Mittwochabend (18. Oktober) alarmierte gegen 18:30 Uhr ein 48-Jähriger die Polizei, weil ein alkoholisierter Mann auf seinem Grundstück völlig durchdrehte. Zuerst verlangte der Betrunkene eine Mautgebühr. Als er diese nicht bekam, wollte er mit einem Kinderfahrrad flüchten!

Weiterlesen

Coburg: Randale & Gewalt beim HSC-Spiel

Bei dem Handballspiel in der 2. Bundesliga zwischen dem HSC Coburg und dem Dessau-Rosslau HV06 in der HUK Coburg Arena kam es am Samstagabend (14. Oktober) zu einem heftigen Übergriff auf Sicherheitskräfte & Polizeibeamte durch die Dessauer Fans. Bei der gewalttätigen Auseinandersetzung wurden mehrere Personen verletzt.

Weiterlesen

1234567