Tag Archiv: Range Rover

Bayreuth: 50.000 Euro Range Rover gestohlen

 

In der Nacht zum Mittwoch entkamen unbekannte Täter mit einem Range Rover Evoque, amtliches Kennzeichen „BT-LR 81“, vom Gelände eines Autohauses in der Bismarckstraße. Die Kripo Bayreuth sucht Zeugen des Vorfalls.

 

Das hochwertige, nur wenige Monate alte Auto im Wert von rund 50.000 Euro, stand am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, noch auf der Ausstellungsfläche. Am nächsten Morgen um 8 Uhr entdeckten Angestellte, dass das zugelassene Dieselfahrzeug verschwunden war und verständigten die Polizei.

 

Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

 

–           Wer hat in der Nacht zum Mittwoch im Bereich des Autohauses in der Bismarckstraße Wahrnehmungen gemacht?

–           Wem sind dort verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?

–           Wer hat den schwarzen Range Rover Evoque mit den Kennzeichen „BT-LR 81“ nach Dienstagabend noch gesehen?

–           Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

 

Unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bittet die Kripo Bayreuth um Hinweise.

 


 

Pressig (Lkr. Kronach): Range Rover für 100.000 Euro geklaut

 Mit einem schwarzen Range Rover Sport und den Kennzeichen „WÜ-RR 2014“ entkamen Diebe in der Nacht zum Donnerstag im Gemeindeteil Marienroth. Der Wagen hat einen Wert von zirka 100.000 Euro. Die Unbekannten suchten im Zeitraum von Mittwoch, 20:00 Uhr bis Donnerstag 7:45 Uhr das Freigelände des Autohandels auf. Während der Diebstahl von einem der Range Rover scheiterte, konnten die Täter mit dem neuwertigen schwarzen Range Rover Sport unentdeckt flüchten. Zuvor hatten sie von einem weiteren, angemeldeten Wagen die Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Würzburg abmontiert.

 Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Zeit von Mittwochabend, 20 Uhr, bis Donnerstagmorgen, gegen 7.45 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich des Autohandels in Marienroth gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat die Kennzeichen „WÜ-RR 2014“ nach Mittwochabend noch gesehen?
  • Wer kann sonst Hinweise geben, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Range Rovers oder der Kennzeichen stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung.

 


 

 

Hof: Scheiben kaputt & Range Rover gestohlen – 100.000 EUR Schaden

Am Donnerstagmorgen (06. Februar) mußten Mitarbeiter einer Autofirma in der Schleizer Straße mehrere eingeschlagene Heckscheiben und einen gestohlenen Range Rover feststellen. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft mögliche Zusammenhänge mit einem weiteren Fahrzeugdiebstahl in der Carl-Benz-Straße. Der graue Range Rover Sport stand mit weiteren Fahrzeugen auf dem Gelände eines Autohauses. Nach ersten Erkenntnissen sind an mehreren  Verkaufsfahrzeugen und auch an dem entwendeten Fahrzeug die Heckscheiben  eingeschlagen worden. Der gestohlene Wagen, an dem keine Kennzeichen angebracht waren, war zudem mit auffälligen Breitreifen und roten Bremssätteln ausgestattet. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 100.000 Euro.

 

 Die Kripo Hof bittet um Mithilfe:

  •  Wer hat in der Nacht zum Donnerstag im Bereich der Schleizer Straße verdächtige Personen und /oder Fahrzeuge gesehen?
  • Wem ist der auffällige Range Rover in der Nacht aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben zu den Vorgängen machen?

 

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

 


 

 

Bayreuth: Unbekannte stehlen 70.000 EUR Geländewagen

Unbekannte Diebe stahlen in der Nacht zum Mittwoch (8. Januar) einen schwarzen Range Rover Sport vom Gelände eines Autohauses in der Bayreuther Bismarckstraße. An dem Wagen waren keine Kennzeichen angebracht. Der abgemeldete Landrover Geländewagen im Wert von knapp 70.000 Euro befand sich am Dienstagabend (7. Januar) gegen 19:00 Uhr noch auf der Freifläche. Am späten Mittwochvormittag bemerkten Angestellte des Autohauses das Fehlen des hochwertigen Rovers und verständigten die Polizei.

Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Zeit von Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, etwa 12 Uhr, verdächtige Personen auf dem Gelände des Autohauses in der Bismarckstraße gesehen?
  • Wem ist in diesem Bereich im obigen Zeitraum ein Fahrzeug mit Anhänger aufgefallen?
  • Wer hat sonst Wahrnehmung gemacht, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.