Tag Archiv: Rauschgift

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Mann (35) bastelt an Munition herum und verletzt sich

Am Montagabend (25. Juli) wurde im Bamberger Klinikum ein 35-jähriger Mann mit einer vermuteten Schussverletzung behandelt. Aus diesem Grund wurde die Polizei der Domstadt eingeschaltet. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann im Bereich der Bamberger Zollnerstraße Patronenmunition fand.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Schirnding: Drogenschmuggler im Zug festgenommen

Eine gemeinsame Streife der Fahndungsgruppe Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) und der Bundespolizei Selb wurde bei einer Zugkontrolle am Freitagnachmittag (22. Juli) auf zwei Männer im Alter von 24 und 28 Jahren sowie eine 20-jährige Frau aufmerksam. Bei deren Kontrolle fand man mehrere Gramm der Todesdroge Crystal vor.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kasendorf: Geld und Drogen bei Kontrolle sichergestellt

Eine umfangreiche Menge an Kokain und Marihuana fanden Kulmbacher Polizisten am späten Samstagabend (23. Juli) bei einer Verkehrskontrolle im Kasendorfer Ortsteil Döllnitz (Landkreis Kulmbach). Weiterhin wurde eine größere Bargeldsumme sichergestellt.

Weiterlesen

© Polizei / Archiv / Symbolfoto

Landkreis Hof: Meterhohe Cannabispflanzen sichergestellt

Mehr als 20 teils meterhoch gewachsene Cannabispflanzen stellten Polizisten am Mittwoch (29. Juni) bei einem Mann im wetslichen Landkreis Hof sicher. Zudem beschlagnahmten die Beamten 170 Gramm Marihuana sowie Gerätschaften zur Drogenaufzucht. Der 59-jährige Betreiber der Anlage sitzt in Untersuchungshaft.

Polizist entdeckt "Grünpflanzen" in seiner Freizeit

Kommissar Zufall führte bei diesem Fall Regie. Ein Beamter der Polizeiinspektion Münchberg wurde am Sonntagabend (26. Juni) in seiner Freizeit auf einige an einem Fensterbrett im ersten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses platzierte Pflanzen aufmerksam. Der geschulte Blick verriet: Bei den Grüngewächsen handelte es sich um Marihuana-Pflanzen.

Durchsuchungsbeschluss erwirkt

Aufgrund dieser Erkenntnisse erwirkte die Staatsanwaltschaft Hof einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung. Bei der Durchsuchung am Mittwoch entdeckten die Polizisten dann 24 zum Teil 1,50 Meter hohe Hanf-Pflanzen sowie eine komplette Aufzuchtanlage für die Betäubungsmittel.

Wohnungsinhaber (59) festgenommen

Den 59-jährigen Wohnungsinhaber nahm die Kripo noch am gleichen Tag vorläufig fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof erging gegen ihn am Donnerstag (30. Juni) ein Untersuchungshaftbefehl. Der Mann sitzt nun bereits ein.

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Coburg: Zivilstreife schnappt Drogendealer

Eine Zivilstreife der Coburger Polizei beobachtete in der Nacht zum Dienstag ein mutmaßliches Rauschgiftgeschäft in der Innenstadt. Bei einer folgenden Durchsuchung wurde eine größere Menge der Todesdroge Crystal Meth sichergestellt. Ein 28-jähriger Coburger wurde festgenommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Himmelkron: Drogendealer macht mit Joint auf sich aufmerksam

Sehr unvorsichtig verhielt sich ein Italiener (21) am Mittwochabend auf einem Parkplatz im Himmelkroner Ortsteil Lanzendorf (Landkreis Kulmbach). Der junge Mann wurde durch Bayreuther Polizisten beim Rauchen eines Joints ertappt. Eine genauere Kontrollen brachte dann weitere Drogen an das Tageslicht. Anschließend klickten die Handschellen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Schirnding: Marihuana im Gepäck

Fahnder aus Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) ging am Dienstagnachmittag (24. April) ein 18-Jähriger ins Netz. Der junge Mann führte Marihuana im zweistelligen Grammbereich mit sich und wird sich nun strafrechtlich verantworten müssen.

Weiterlesen

© Polizei

Wilhelmsthal: Marihuanapflanzen im Keller sichergestellt

Die Coburger Kripo nahm am Montagnachmittag (18. April) einen 32-jährigen Mannes und eine 23 Jahre alten Frau fest, die in ihrer Wohnung in Wilhelmsthal (Landkreis Kronach) mehrere Marihuanapflanzen züchteten. Der Festnahme gingen intensive Ermittlungen voraus.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bayreuth: Drogendealer aus Frankfurt festgenommen

Nach intensiven Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft Bayreuth wurden am Samstag (16. April) zwei Männer aus Frankfurt festgenommen. Bei einem 45-Jährigen der Verdacht, dass er im Raum Bayreuth Drogen verkaufte. Mittlerweile sitzt der Drogendealer in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Berg: Rauschgift und Waffe im Gepäck

Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof kontrollierten am Montagmittag (11. April) an der Rastanlage Frankenwald der Autobahn A9 zwei Männer aus Sachsen-Anhalt. Bei einem 36-jährigen Insassen stellten die Beamten eine größere Menge Amphetamin sicher. Aber nicht nur das…

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Schirnding: Polizei stoppt Drogenschmuggel

Schleierfahnder und Bundespolizisten stoppen bereits am Samstagnachmittag (2. April) einen Drogenschmuggel. Wir die Bundespolizei am heutigen Montag (4. April) mitteilte, wurden bei einem 19-jährigen Mittelfranken mehrere Gramm Crystal sichergestellt.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Großrazzia in der Bayreuther Drogenszene

Rauschgiftfahnder der Bayreuther Kripo führten am Mittwoch vor Ostern (23. März) eine Drogenrazzia in der Bayreuther Drogenszene durch. Insgesamt wurden elf Wohnungen durchsucht. Die Beamten vollzogen bei der Aktion drei Haftbefehle.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Schirnding: Kokain im Polizeiauto versteckt!

Ein 38 Jahre alter Drogenschmuggler suchte sich als Versteck für seine Drogen den falschen Platz aus. Der Tscheche wollte am Mittwochnachmittag (16. März) sein Kokain in einem Polizeiauto verschwinden lassen. Kripo und Staatsanwaltschaft Hof ermitteln nun wegen Rauschgiftschmuggels.

Weiterlesen

1112131415