Tag Archiv: Rauschmittel

Bad Staffelstein: Ey Mann, wo ist meine Wohnung? Verwechslung mit fatalen Folgen

Wohnungstüren können sich einfach zum Verwechseln ähnlichsehen. So geschehen am Donnerstag (01. März) in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels). Ein 35 Jahre alte Mann versuchte seine Wohnungstür zu öffnen., doch er scheiterte – weil es gar nicht seine Wohnung war. Statt in seiner Wohnung, kam der Mann dann erstmal bei der Polizei unter.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kulmbach: Am Morgen unter Drogeneinfluss am Steuer

Dass der Einfluss von Betäubungsmitteln kein guter Berater beim Autofahren ist, musste ein 19-Jähriger aus dem Kulmbacher Landkreis am Mittwochvormittag (02. August) schmerzlich erfahren. Der Polizei war das merkwürdige Verhalten des jungen Mannes nämlich nicht entgangen. Für seine Drogenfahrt kassiert er nun eine Anzeige, einen Führerscheinentzug, ein Bußgeld und eine Verlängerung der Probezeit.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Berg: 31-Jähriger mit rund vier Kilo Marihuana erwischt

Rund vier Kilogramm Marihuana entdeckten am Montagmittag (15. Mai) Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof bei einem 31-Jährigen, der im Rahmen einer Mitfahrgelegenheit auf der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof) in Richtung Süden unterwegs war.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Coburg: Polizei hebt Rauschgiftbande aus!

Die seit Beginn des Sommer laufenden Drogenfahndungen der Kripo Coburg gegen insgesamt fünf Männer und eine Frau aus Coburg endeten nun mit sechs Haftbefehlen. Spezialisten des Fachkommissariats für Drogendelikte gelang es nach umfangreichen Ermittlungen, die Personen des monatelangen Handelns mit Amphetamin, Haschisch und Marihuana im Kilobereich zu überführen.

Weiterlesen

Marktredwitz: Rollerfahrt mit Folgen

Gleich mehrere Anzeigen hat eine Fahrt mit einem Roller am Samstagabend einem 19-jährigen aus dem Landkreis Wunsiedel eingebracht. 

Der junge Mann weckte das Interesse der Beamten, weil er mit seinem Roller in der Nähe des Marktredwitzer Bahnhofs ohne Helm unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann unter Drogeneinwirkung stand. Ein Test bestätigte den Verdacht. Zudem hatte der 19-Jährige noch geringe Mengen Marihuana und Crystal bei sich. Für den Roller hätte er außerdem einen Führerschein benötigt, den er nicht hatte. Das aufgefundene Rauschgift wurde ebenso wie der Roller sichergestellt.

Der junge Mann muss sich jetzt wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter Drogeneinwirkung verantworten.

Marktredwitz: Rauschgift und Marihuana-Pflanzen sichergestellt

Bei der Kontrolle eines jungen Mannes aus Waldershof im Landkreis Wunsiedel haben Polizisten in Marktredwitz eine größere Menge Marihuana gefunden. Zudem betrieb der Mann ins einer Wohnung eine Aufzuchtanlage für das Rauschmittel. Insgesamt stellten die Beamten 37 Gramm des Betäubungsmittels, sieben Marihuana-Pflanzen und diverse Rauschgiftutensilien sicher. Den 23-jährigen erwartet ein Strafverfahren.