Tag Archiv: Ravensburg

© Polizei / Symbolbild

Bayreuth: Flüchtiger Sträfling auf der A9 festgenommen

Auf der Autobahn A9 nahmen Bayreuther Polizisten am Sonntag (17. April) einen 58-jährigen Straftäter fest, der seit Januar 2016 auf der der Flucht war. Der Mann entkam zu Beginn des Jahres im baden-württembergischen Ravensburg aus dem Strafvollzug. Seitdem war der Häftling, der wegen Eigentumsdelikten eine mehrjährige Haftstrafe verbüßen muss, auf der Flucht.

Weiterlesen

© Archiv

Stammbach (Lkr. Hof): Wildschweine verursachen Unfall auf der A9

Mehrere Wildschweine querten am Freitag kurz nach 22.00 Uhr die A9 zwischen der Anschlußstelle Münchberg-Süd und Gefrees auf Höhe Stammbach im Landkreis Hof. Eine 29-jährige Frau aus dem Raum Ravensburg, die mit ihrem VW Passat in südlicher Richtung unterwegs war, konnte einem Wildschwein nicht mehr ausweichen und erfaßte es voll, das Tier war darauf sofort tot. Das Fahrzeug der jungen Frau war nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

Weiterlesen

Coburg: Ausgebrochener Straftäter wieder gefasst

In der Nacht zum Mittwoch wird ein 29-jähriger Straftäter von der Polizeiinspektion Coburg gefasst. Vier Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Ravensburg und Tettnang liegen bereits gegen den jungen Mann vor. Gegen 1 Uhr wird der 29-Jährige am Steuer eines Seat Kleinbus in der Viktoriastraße gefasst. Er behauptete, einen Wohnsitz in Wien zu besitzen, was sich  mit Hilfe des Fahndungscomputers der Polizisten jedoch schnell als unwahr herausstellte. Freiwillig lies sich der Straftäter von den Polizisten in Gewahrsam nehmen. Später stelle sich heraus, dass er noch zwei Jahre und zwei Monate Freiheitsstrafe abzusitzen hatte. Auch die Anordnung einer Untersuchungshaft wegen Betruges lag gegen ihn vor. Die Beamten brachten ihn nach einer Vorführung bei einem Ermittlungsrichter in die Justizvollzugsanstalt.