Tag Archiv: Rehau

Ein Schwerverletzter: Aquaplaning-Unfall auf der A93 bei Rehau

Bei einem Aquaplaning-Unfall auf der Autobahn A93 bei Rehau (Landkreis Hof) wurde am frühen Freitagmorgen (09. Juli) ein 25-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Die alarmierten Feuerwehrkräfte mussten den eingeklemmten Mann mit schwerem Gerät aus dem Unfallwrack befreien.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild

Feuerwehreinsatz in Rehau: Gartenhütte brennt am Morgen nieder!

Eine Gartenhütte brannte am Freitagmorgen (09. Juli) in Rehau im Landkreis Hof. Die Ursache für den Brand ist derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe. Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Bundesweiter Abbau: Commerzbank AG schließt mehrere Filialen in Oberfranken

Die Commerzbank AG baut bundesweit ab. Betroffen von den Filial-Schließungen ist auch Oberfranken. Von insgesamt 790 werden 340 Standorte deutschlandweit geschlossen. Davon insgesamt fünf Geschäfte im Landkreis Hof, Wunsiedel und Bayreuth. Weiterlesen

© TVO / Archiv

Sensation bei Rehau: Junge Flussperlmuscheln entdeckt!

Naturschützer im Landkreis Hof haben in einem Bach nahe Rehau (Landkreis Hof) überraschend etwa 200 Jungtiere der Flussperlmuschel gefunden. Dass die vom Aussterben bedrohten Exemplare trotz der starken Trockenheit der vergangenen Jahre überlebt haben, sei „eine Sensation“, so Wolfgang Degelmann, der Geschäftsführer des BUND Naturschutzes Hof.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Rehau: Pkw-Fahrer prallt gegen eine Straßenlaterne

Am Sonntagabend kam es in Rehau (Landkreis Hof) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer gegen eine Straßenlaterne prallte.  Glück im Unglück: Der 22-jährige Autofahrer zog sich keine Verletzungen zu. Die Schadenshöhe lag im fünfstelligen Bereich.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Crash auf der Kreuzung: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Rehau

Zwei verletzte Autofahrerinnen und ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe waren die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Mittwochmittag (26. Mai) in Rehau (Landkreis Hof). Die beiden Pkw stießen auf einer Kreuzung zusammen.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Rehau: Mutter (25) verwickelt ihren fünfjährigen Sohn mit in Diebstahl

Eine 25 Jahre alte Frau wurde beim Diebstahl in einem Verbrauchermarkt in Rehau (Landkreis Hof) vom Personal ertappt. Mit verwickelt in die Tat war auch der fünfjährige Sohn der Frau. Laut den Beamten wurde unter anderem das Jugendamt verständigt, so die Polizei am Donnerstag (06. Mai). Weiterlesen

© Bundespolizei

Rehau: Mann leblos aufgefunden – 18-Jähriger in Haft

Ein 43 Jahre alter Mann wurde am vergangenen Sonntagnachmittag in Rehau (Landkreis Hof) leblos in seinem Wohnzimmer aufgefunden, so die Polizei am Dienstag (20. April). Am Vorabend kam es zwischen dem Verstorbenen und einem 18-Jährigen zu einem handfesten Streit. Die Kripo Hof nahm die Ermittlungen zur Todesursache auf. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzt der 18-Jährige inzwischen in Haft.

Weiterlesen

© TVO

Rehau: Raser mit 175 km/h auf der B15 geblitzt

Während einer Geschwindigkeitskontrolle am Sonntag (21. März) auf der B15 bei Rehau (Landkreis Hof) gingen der Polizei erfreulicherweise verhältnismäßig wenige Temposünder ins Netz. Doch ein junger Mercedes-Fahrer entpuppte sich mit rund 75 km/h zu viel auf dem Tacho als trauriger Spitzenreiter.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Rehau: Polizei stoppt 81-jährigen Falschfahrer auf der A93

Dem schnellen Einsatz mehrere Polizeistreifen war es zu verdanken, dass es am späten Samstagabend (6. März) zu keinem schweren Verkehrsunfall auf der A93 bei Rehau im Landkreis Hof gekommen war.

Auf dem Weg nach Regensburg

Ein 81-Jähriger aus Hohndorf in Sachsen wollte seine Tochter in Regensburg besuchen. Aus nicht mehr nachvollziehbaren Gründen war er jedoch zwischen Selb und Rehau entgegen der Fahrtrichtung in die A93 eingefahren.

Polizei stoppt den Wagen

Andere Verkehrsteilnehmer setzten einen Notruf ab und meldeten den Falschfahrer. Streifen unterschiedlicher Dienststellen begaben sich umgehend auf die A93. Schnell fand die Polizei den besagten Wagen und konnten ihn im Bereich der Anschlussstelle Regnitzlosau zum Anhalten bewegen.

Sohn holt Vater bei Polizei ab

Der Rentner war zwar „verkehrstüchtig“ machte jedoch laut Angaben der Polizei einen verwirrten Eindruck. Zur Sicherheit untersagte man ihm die Weiterfahrt. Der verständigte Sohn holte seinen Vater auf der Dienststelle ab. Die weitere Prüfung der Fahrtauglichkeit erfolgt im Anschluss durch die zuständige Führerscheinstelle.

81-Jährigen erwartet ein Fahrverbot

Wie durch ein Wunder wurde auf der ca. 20 km langen Irrfahrt kein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet. Dennoch muss sich der Mann aus Hohndorf auf ein Bußgeld mit Punkten und ein Fahrverbot einstellen.

© Pixabay

Rehau: Freilaufende Pferde auf der B289 sorgen für Chaos

Zwei freilaufende Pferde sorgten auf der B289 in Rehau (Landkreis Hof), im Bereich der Abzweigung Wurlitz, für Verkehrschaos, so die Polizei am Dienstag (02. März). Ein Autofahrer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit den Tieren vermeiden. Weiterlesen

© Pixabay

Wegen Infektionsgeschehen: Vier weitere Schnelltests-Stationen im Hofer Land

Ab Donnerstag (04. Februar) wird es zusätzlich zur Zentralen Teststation an der Hofer Freiheitshalle, vier weitere Schnelltest-Stationen im Landkreis öffnen. Der Grund hierfür ist das aktuelle Infektionsgeschehen sowie die aufgetretenen Mutationen. Das teilte am Montag (01. Februar) das Hofer Landratsamt mit.

Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle Bürger

Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich testen lassen möchten. Insbesondere an Personen, die beispielsweise ihre Angehörigen in Alten- und Pflegeeinrichtungen besuchen möchten, aber auch an Menschen, die Kontakt zu Personen außerhalb ihres eigenen Hausstandes haben. 

Das sind die vier Standorte im Landkreis

Schnelltests können ab diesem Donnerstag immer Dienstags bis Samstags an folgenden Standorten durchgeführt werden:

Naila

Ort: Frankenhalle (Finkenweg 13, 95119 Naila)

Testzeit: Dienstag bis Samstag 9:30 - 11:00 Uhr

 

Münchberg: 

Ort: DLRG (Schützenstr. 26, 95213 Münchberg)

Testzeit: Dienstag bis Samstag 13:30 - 15:00 Uhr

Oberkotzau

Ort: Saaletalhalle (Bürgerstraße, 95145 Oberkotzau)

Testzeit: Dienstag bis Samstag 9:30 - 11:00 Uhr

 

Rehau

Ort: Sportzentrum (Pilgramsreuther Str. 46, 95111 Rehau)

Testzeit: Dienstag bis Samstag 13:30 - 15:00 Uhr

Unternehmen werden Schnelltests zur Verfügung gestellt

Vor dem Hintergrund des Infektionsgeschehens stellen Stadt und Landkreis Hof seit vergangener Woche Unternehmen Schnelltests zur Verfügung, um so den Betrieben eine großflächige Testung zu ermöglichen. Wir berichteten. So fügt Landrat Oliver Bär hinzu:„Unser Ziel ist es, Mutationen zu identifizieren, einzudämmen und eine Perspektive zu schaffen“.

12345